getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Ahmad Shah DURRANI vereinheitlicht die paschtunischen Stämmen und Afghanistan 1747 gegründet. Das Land diente als Puffer zwischen der britischen und russischen Reiche, bis es Unabhängigkeit von fiktiven britischer Kontrolle 1919 gewann. Ein kurzes Experiment in Demokratie endete in einem Putsch 1973 und einen kommunistischen Counter-coup von 1978. Die Sowjetunion einmarschierte 1979 zur Unterstützung von schwankenden afghanischen kommunistischen Regimes, aus einem langen und zerstörerischen Krieg berühren. Die UdSSR zog 1989 unter dem unerbittlichen Druck International unterstützten antikommunistischen Mujahedin Rebellen. Eine Reihe von nachfolgenden Bürgerkriege sahen Kabul schließlich 1996 an die Taliban, eine hardline Pakistani geförderte Bewegung fallen, die 1994 zum Beenden des Landes Bürgerkrieg und Anarchie entstanden. Nach den Terroranschlägen des 11. September 2001 in New York City und Washington, D.C., USA, Verbündete, und Anti-Taliban gestürzt Militäraktion der Nordallianz die Taliban für die Beherbergung von Osama BIN laden. Der UN-Wahrheitskommission Bonner Konferenz 2001 etabliert einen Prozess für den politischen Wiederaufbau, die die Annahme einer neuen Verfassung, die Präsidentschaftswahlen im Jahr 2004 und Nationalversammlung-Wahlen im Jahr 2005 aufgenommen. Im Dezember 2004 wurde Hamid KARZAI die erste demokratisch gewählte Präsident von Afghanistan und die Nationalversammlung eingeweiht folgenden Dezember. KARZAI wurde im August 2009 für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Trotz Gewinne in Richtung Aufbau einer stabilen Zentralregierung ein Wiedererstarken der Taliban und Weiterbildung provinziellen Instabilität - besonders im Süden und Osten - bleiben Sie vor eine große Herausforderung für die afghanische Regierung. Im Januar 2011 übernahm Afghanistan einen Telekommunikationsanbieters Sitz im UN-Sicherheitsrat für die Amtsperiode 2012-13.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Afghanistans Wirtschaft erholt sich von der jahrzehntelangen Konflikt. Die Wirtschaft hat seit dem Fall des Taliban-Regimes im Jahr 2001 deutlich verbessert, vor allem wegen der Infusion von internationaler Hilfe, die Einziehung der Agrarsektor und Wachstum des Sektors. Trotz der Fortschritte der letzten Jahre ist Afghanistan extrem Armen, binnen- und hoch von ausländischer Hilfe abhängig. Ein großer Teil der Bevölkerung weiterhin leiden unter Mangel an Gehäuse, sauberes Wasser, Elektrizität, medizinische Versorgung und Arbeitsplätze. Kriminalität, Unsicherheit, schlechte Regierungsführung und der afghanischen Regierung Schwierigkeiten bei der Ausweitung der Rechtsstaatlichkeit zu allen Teilen des Landes stellen Herausforderungen zum künftigen Wirtschaftswachstum. Afghanische Lebensstandard gehören zu den niedrigsten in der Welt. Während die internationale Gemeinschaft die Entwicklung Afghanistans verpflichtet bleibt, müssen Verpfändung über $67 Milliarden an neun Geberkonferenzen zwischen 2003-10, der afghanischen Regierung eine Reihe von Herausforderungen, einschließlich niedrige Haushaltseinnahmen, anämischen Arbeitsplätzen, hohes Maß an Korruption, schwache Regierung Kapazität und schlechte öffentliche Infrastruktur zu überwinden.

Gdp (purchasing power parity)
$30.11 billion (2011 est.)
$28.48 billion (2010 est.)
$26.26 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$18.18 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
5.7% (2011 est.)
8.4% (2010 est.)
21% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$1,000 (2011 est.)
$900 (2010 est.)
$900 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 34.9%
Industry 25%
Services 40%
Note
Angaben ohne Opium-Produktion (2008 est.)

Labor force
15 million (2004 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 78.6%
Industry 5.7%
Services 15.7% (FY08/09 est.)

Unemployment rate
35% (2008 est.)
40% (2005 est.)

Population below poverty line
36% (FY08/09)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 3.8%
Highest 10% 24% (2008)

Budget
Revenues $1.58 billion
Expenditures $3.3 billion
Note
Afghanistan erhalten $15,7 Milliarden in 2010/2011 (2011 est.)

Taxes and other revenues
8.7% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-9.5% of GDP (2011 est.)

Inflation rate (consumer prices)
7.7% (2011 est.)
0.9% (2010 est.)

Commercial bank prime lending rate
15.15% (31 December 2011 est.)
15.222% (31 December 2009 est.)

Stock of narrow money
$5.928 billion (31 December 2011 est.)
$3.943 billion (31 December 2009 est.)

Stock of broad money
$6.351 billion (31 December 2011 est.)
$4.149 billion (31 December 2009 est.)

Stock of domestic credit
$363.6 million (31 December 2008 est.)
$20.06 million (31 December 2007 est.)

Market value of publicly traded shares
$NA

Agriculture - products
Opium, Weizen, Früchte, Nüsse; Wolle, Hammelfleisch, Schafsfelle, lambskins

Industries
Handwerkliche Herstellung von Textilien, Seife, Möbel, Schuhe, Dünger, Bekleidung, Food-Produkte, alkoholfreie Getränke, Mineralwasser, Zement; handgewebte Teppiche; Erdgas, Kohle, Kupfer

Industrial production growth rate
NA%

Electricity - production
285.5 million kWh (2009 est.)

Electricity - consumption
231.1 million kWh (2009 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2009 est.)

Electricity - imports
120 million kWh (2008 est.)

Oil - production
0 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
4.800 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
0 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
4.512 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
0 bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
30 million cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
30 million cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
49.55 billion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
-$736 million (2010 est.)
-$2.475 billion (2009 est.)

Exports
$2.625 billion (2010 est.)
$547 million (2009 est.)
Note
Illegale Exporte und Reexports inbegriffen nicht

Exports - commodities
Opium, Früchte und Nüsse, handgewebte Teppiche, Wolle, Baumwolle, Häute und Felle, Edelsteine und Halbedelsteine Edelsteine

Exports - partners
Pakistan 31,4 %, Indien 28,8 %, Tadschikistan 8,3 %, Russland 5,2 %, Bangladesch 4,7 % (2011)

Imports
$9.152 billion (2010 est.)
$5.3 billion (2008 est.)

Imports - commodities
Maschinen und andere Investitionsgüter, Lebensmittel, Textilien, Erdölprodukte

Imports - partners
UNS 31,4 %, Pakistan 20,8 %, Russland 8,4 %, Indien 5,6 %, Deutschland 4,1 % (2011)

Debt - external
$1.28 billion (FY10/11)
$2.7 billion (FY08/09)

Exchange rates
Afghanis (AFA) per US dollar -
46.75 (2011)
46.45 (2010)


Fiscal year
21. März - 20. März


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Afghanistan (Kabul):


  GPS-Punkte in Afghanistan (Kabul)

Howz Herat

Camri Wilayat-e Ghazni

Anchagal Ghar Wilayat-e Kunar

Qol-i-ahmad Badakhshan

Jar-e Qarghaneh Samangan

Qandala Laghman

Tar Ger Baba Herat

Moli Mandah Nimruz




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0206 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/