getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Albanien erklärt seine Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich 1912, aber wurde 1939 von Italien erobert. Kommunistische Partisanen übernahm das Land 1944. Albanien verbündete sich zunächst mit der UdSSR (bis 1960), und dann mit China (bis 1978). Anfang der 90er Jahre Albanien endete 46 Jahren kommunistischer Herrschaft fremdenfeindliche und etabliert eine Mehrparteiendemokratie. Der Übergang hat anspruchsvolle bewiesen, wie aufeinander folgenden Regierungen versucht haben, mit hoher Arbeitslosigkeit, weitverbreitete Korruption einer verfallenen physische Infrastruktur, leistungsfähige organisiertes Verbrechernetze und kämpferischen politischen Gegner. Albanien seine demokratische Entwicklung seit der ersten Betrieb Mehrparteienwahlen 1991 Fortschritte gemacht hat, aber Mängel bleiben. Internationale Beobachter beurteilt Wahlen zum weitgehend frei und fair seit der Wiederherstellung der politischen Stabilität nach dem Zusammenbruch von Schneeballsystemen 1997; jedoch gab es Ansprüche des Wahlbetrugs in jedem Albaniens postkommunistischen Wahlen. Die Parlamentswahlen 2009 ergab keine Partei eine Mehrheit von 140 Sitzen im Parlament und Bewegung für sozialistische Integration (LSI) und die Demokratische Partei (DP) kombiniert zu einer Koalitionsregierung, die erste derartige in Albanien die Geschichte. Die Sozialdemokratische Partei (SP) bestritten die Ergebnisse der Parlamentswahlen 2009 und den Kommunalwahlen 2011. Albanien im April 2009 der NATO beigetreten und ist ein möglicher Kandidat für den EU-Beitritt. Obwohl Albaniens Wirtschaft weiter wächst, bleibt das Land eines der ärmsten in Europa durch eine große Schattenwirtschaft und eine unzureichende Energie- und Transport-Infrastruktur behindert.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



People And Society

Nationality
Noun Albanian(s)
Adjective Albanian

Ethnic groups
95 % Albanisch, Griechisch 3 %, andere 2 % (Vlach, Roma (Zigeuner), Serbisch, Mazedonisch, Bulgarisch) (1989 est.)
Note
1989, andere Schätzungen der griechischen Bevölkerung reichte von 1 % (offizielle albanische Statistik) bis 12 % (von einer griechischen Organisation)

Languages
Albanisch (Official - abgeleitet von Tosk Dialekt), Griechisch, Vlach, Romani, slawische Dialekte

Religions
Muslime 70 %, Albanische Orthodoxe 20 %, römisch-katholisch 10 %
Note
Prozentangaben sind Schätzungen; Es gibt keine aktuellen Statistiken auf Religionszugehörigkeit; alle Moscheen und Kirchen wurden in 1967 und religiösen Bräuchen verboten geschlossen; im November 1990 begann Albanien ermöglicht privaten religiösen Praxis

Population
3,002,859 (July 2012 est.)

Age structure
0-14 years
21.4% (male 337,364/female 303,669)
15-64 years
68.1% (male 996,666/female 1,043,472)
65 years and over
10.5% (male 148,151/female 165,345) (2011 est.)

Median age
Total 30.9 years
Male 29.6 years
Female 32.1 years (2012 est.)

Population growth rate
0.28% (2012 est.)

Birth rate
12,38 Geburten/1.000 Einwohner (2012 est.)

Death rate
6,25 Todesfälle/1.000 Einwohner (Juli 2012 est.)

Net migration rate
-3.33 Auswanderer(s) / 1.000 Einwohner (2012 est.)

Urbanization
Urban population
52 % der Gesamtbevölkerung (2010)
Rate of urbanization
2,3 % jährliche Veränderungsrate (2010-15 est.)

Major cities - population
TIRANA (Hauptstadt) 433.000 (2009)

Sex ratio
At birth 1.11 male(s)/female
Under 15 years 1.12 male(s)/female
15-64 years 0.96 male(s)/female
65 years and over 0.89 male(s)/female
Total population
0.98 male(s)/female (2011 est.)

Maternal mortality rate
27 Todesfälle/100.000 Lebendgeburten (2010)

Infant mortality rate
Total
14,12 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Male
15,7 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Female
12,36 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten (2012 est.)

Life expectancy at birth
Total population 77.59 years
Male 74.99 years
Female 80.49 years (2012 est.)

Total fertility rate
1,48 Kinder geboren/Frau (2012 est.)

Health expenditures
6.9% of GDP (2009)

Physicians density
1.146 Ärzte/1.000 Einwohner (2007)

Hospital bed density
2,92 Betten/1, 000 Einwohner (2007)

Hiv/aids - adult prevalence rate
NA

Hiv/aids - people living with hiv/aids
NA

Hiv/aids - deaths
NA

Children under the age of 5 years underweight
6,6 % (2005)

Education expenditures
NA

Literacy
Definition
9 Jahre können und mehr als lesen und schreiben
Total population 98.7%
Male 99.2%
Female 98,3 % (Volkszählung 2001)

School life expectancy (primary to tertiary education)
Total 11 years
Male 11 years
Female 11 years (2004)

Unemployment, youth ages 15-24
Total 35.5%
Male 41.6%
Female 27.1% (2001)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Albanien (Tirana):


  GPS-Punkte in Albanien (Tirana)

Jali I Vunoit Qarku I Vlores

Damesi Qarku I Fierit

Syzesi Qarku I Beratit

Spolati Qarku I Fierit

Shtrung Qarku I Lezhes

Popinat Qarku I Dibres

Grazhdan Qarku I Elbasanit

Shengjin Qarku I Elbasanit




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0365 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/