getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Nach mehr als einem Jahrhundert der Herrschaft von Frankreich kämpfte Algerier durch viel der fünfziger Jahre Unabhängigkeit 1962 zu erreichen. Algeriens primäre politische Partei, die National Liberation Front (FLN), wurde 1954 als Teil des Kampfes um Unabhängigkeit gegründet und hat die Politik seit weitgehend beherrscht. Der algerischen Regierung 1988 errichtete ein Mehrparteiensystem als Antwort auf öffentliche Unruhen, aber der überraschende erste Runde Erfolg der das islamische Rettung Front (FIS) in den Dezember 1991 Wahljahres spornte die algerische Armee zu intervenieren und verschieben die zweite Runde der Wahlen zu verhindern, was die weltliche Elite befürchtet wäre ein Extremist-geführte Regierung von Machtübernahme. Die Armee begann ein verschärftes Vorgehen der FIS, die FIS Unterstützer beginnen Regierung Ziele angreifen angespornt und kämpfen ein Aufstand, die intensive Gewalt zwischen 1992-98 die mehr als 100.000 Tod - viele zugeschrieben wahllose Massaker der Dorfbewohner von Extremisten sah eskalierte. Die Regierung durch Ende der 90er-Jahre die Oberhand gewonnen und FIS der bewaffnete Flügel, die islamische Heilsarmee aufgelöst, im Januar 2000. Abdelaziz BOUTEFLIKA, gewann mit der Unterstützung des Militärs, die Präsidentschaft im Jahr 1999 bei einer Wahl, die weithin als betrügerisch angesehen. Für eine zweite Amtszeit in 2004 und mit überwältigender Mehrheit gewann eine dritte Amtszeit im Jahr 2009, nachdem die Regierung im Jahr 2008 auf Grenzen der Amtszeit als Präsident zu beseitigen einer Verfassungsänderung wurde er wiedergewählt. Langjährige Probleme weiterhin BOUTEFLIKA, einschließlich der großen Arbeitslosigkeit, ein Mangel an Wohnraum, unzuverlässige Gesicht Elektro- und Wasserversorgung, Regierung Ineffizienz und Korruption und die anhaltenden Aktivitäten extremistischer militanter. Die Salafistischen Gruppe für Predigt und Kampf (GSPC) im Jahr 2006 fusionierte mit der al-Qaida, al-Qaida in den Ländern des islamischen Maghreb zu bilden, die eine fortlaufende Reihe von Entführungen und Bombardierungen, die gezielt der algerische Regierung und westliche Interessen ins Leben gerufen hat. Die Regierung im Jahr 2011 führte einige politischen Reformen als Reaktion auf den arabischen Frühling, einschließlich der Aufhebung des Notfall-Beschränkungen, 19 Jahre alten endet das Staatsmonopol auf Rundfunkmedien, Erhöhung der Frauen-Quoten für gewählte Assemblys und die Rolle der Richter bei der Verwaltung von Wahlen. Politischen Protest Aktivität im Land blieb niedrig im Jahr 2011, sondern kleine, manchmal gewalttätigen sozioökonomischen Demonstrationen von unterschiedlichen Gruppen weiterhin ein gemeinsames auftreten. Parlamentswahlen möglicherweise 2012 führten, zu einer Erhöhung der Sitze vom ausgerichteter Parteien. Parlament im Jahr 2013 wird voraussichtlich die Verfassung zu revidieren.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



People And Society

Nationality
Noun Algerian(s)
Adjective Algerian

Ethnic groups
Araber-Berber-99 %, Europäische weniger als 1 %
Note
Obwohl fast alle Algerier Berber Ursprung (nicht arabischen) sind, nur eine Minderheit sich identifizieren als Berber, etwa 15 % der Gesamtbevölkerung; Diese Menschen leben meist in der bergigen Region Kabylei östlich von Algier; die Berber sind auch Muslime aber mit ihr Berber anstatt arabischen Kulturerbe zu identifizieren; Berber haben lange geschüttelt, manchmal heftig Autonomie; die Regierung ist unwahrscheinlich, dass Autonomie aber hat angeboten, Sponsor Lehre Berbersprache in den Schulen beginnen

Languages
Arabisch (offiziell), Französisch (Lingua Franca), Berber Dialekte: Kabylie Berber (Tamazight), Chaouia Berber (Tachawit), Mzab Berber, Tuareg-Berber (Tamahaq)

Religions
Sunnitische Muslime (Staatsreligion) 99 %, Christen und Juden 1 %

Population
37,367,226 (July 2012 est.)

Age structure
0-14 years
24.2% (male 4,319,295/female 4,144,863)
15-64 years
70.6% (male 12,455,378/female 12,242,604)
65 years and over
5.2% (male 845,116/female 987,681) (2011 est.)

Median age
Total 28.1 years
Male 27.9 years
Female 28.4 years (2012 est.)

Population growth rate
1.165% (2012 est.)

Birth rate
16.64 Geburten/1.000 Einwohner (2012 est.)

Death rate
4,72 Todesfälle/1.000 Einwohner (Juli 2012 est.)

Net migration rate
0,27 Auswanderer(s) / 1.000 Einwohner (2012 est.)

Urbanization
Urban population
66 % der Gesamtbevölkerung (2010)
Rate of urbanization
2,3 % jährliche Veränderungsrate (2010-15 est.)

Major cities - population
ALGIER (Hauptstadt) 2,74 Millionen; Oran 770.000 (2009)

Sex ratio
At birth 1.05 male(s)/female
Under 15 years 1.04 male(s)/female
15-64 years 1.02 male(s)/female
65 years and over 0.86 male(s)/female
Total population
1.01 male(s)/female (2011 est.)

Maternal mortality rate
97 Todesfälle/100.000 Lebendgeburten (2010)

Infant mortality rate
Total
24,9 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Male
27,82 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Female
21,83 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten (2012 est.)

Life expectancy at birth
Total population 74.73 years
Male 72.99 years
Female 76.57 years (2012 est.)

Total fertility rate
2,78 Kinder geboren/Frau (2012 est.)

Health expenditures
5.8% of GDP (2009)

Physicians density
1.207 Ärzte/1.000 Einwohner (2007)

Hospital bed density
1.7 Betten/1.000 Einwohner (2004)

Hiv/aids - adult prevalence rate
0.1%; note - no country specific models provided (2009 est.)

Hiv/aids - people living with hiv/aids
18,000 (2009 est.)

Hiv/aids - deaths
Fewer than 1,000 (2009 est.)

Children under the age of 5 years underweight
3,7 % (2005)

Education expenditures
4.3% of GDP (2008)

Literacy
Definition
15 Jahre können und mehr als lesen und schreiben
Total population 69.9%
Male 79.6%
Female 60,1 % (2002 est.)

School life expectancy (primary to tertiary education)
Total 13 years
Male 13 years
Female 13 years (2005)

Unemployment, youth ages 15-24
Total 24.3% (2006)


Anmerkungen




Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Algerien (Algiers):


  GPS-Punkte in Algerien (Algiers)

Wilaya De Tebessa Wilaya De Tebessa

Mersa Madagre Algeria (general)

Douar Saidia Wilaya De Mostaganem

Guanntra Ben Dahmane Wilaya De Bouira

El Oukhlal Ouargla

Iraldiouine Algeria (general)

Oued Djema Algeria (general)

Faid El Atach Wilaya De Mascara




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0215 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/