getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Heute war Benin Dahomey, ein prominenter westafrikanischen Königreich, das im 15. Jahrhundert stieg. Das Gebiet wurde französische Kolonie im Jahre 1872 und erreichte Unabhängigkeit am 1. August 1960, als die Republik von Benin. Eine Abfolge von militärischen Regierungen endete 1972 mit dem Aufstieg zur Macht von Mathieu KEREKOU und die Einsetzung einer Regierung, die marxistisch-leninistischen Grundsätzen. Ein Umzug nach repräsentative Regierung begann 1989. Zwei Jahre spätere, freie Wahlen eingeleitet ehemaliger Premierminister Nicephore SOGLO als Präsident, markieren die erste erfolgreiche Übertragung der Macht in Afrika von einer Diktatur zur Demokratie. KEREKOU wurde an die Macht durch Wahlen 1996 und 2001, zurückgegeben, obwohl einige Unregelmäßigkeiten behauptet wurden. KEREKOU am Ende seiner zweiten Amtszeit im Jahr 2006 trat und sein Nachfolger wurde Thomas YAYI Boni, eine politische Außenseiter und unabhängig. YAYI, der eine zweite fünfjährige Amtszeit im März 2011 gewann, wurde versucht, die Korruption einzudämmen und beschleunigenden Benin Wirtschaftswachstum stark gefördert.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



People And Society

Nationality
Noun Benin (singular und plural)
Adjective Beninese

Ethnic groups
FON und verwandte 39,2 %, Adja und verwandte 15,2 %, Yoruba und verwandte 12,3 %, Bariba und verwandte 9,2 %, Peulh und verwandte 7 %, Ottamari und verwandte 6,1 %, Yoa-Lokpa und verwandte 4 %, Dendi und verwandte 2,5 %, andere 1,6 % (inklusive Europäer), nicht spezifiziert, 2,9 % (Volkszählung 2002)

Languages
Französisch (offiziell), Fon und Yoruba (häufigste Mundarten im Süden), Stammessprachen (mindestens sechs wichtigsten im Norden)

Religions
Katholische 27,1 %, Muslime 24,4 %, Vodoun 17,3 %, Protestanten 10,4 % (Celestial 5 %, Methodist 3,2 %, andere Protestanten 2,2 %), andere christliche 5,3 %, andere 15,5 % (Volkszählung 2002)

Population
9,598,787 (July 2012 est.)
Note
Schätzungen für dieses Land berücksichtigt explizit die Auswirkungen der überschüssigen Sterblichkeit infolge von AIDS; Dieses kann niedrigere Lebenserwartung, höhere Säuglingssterblichkeit, höhere Todesraten führen, niedrigere Bevölkerung Wachstumsraten und Veränderungen in der Verteilung der Bevölkerung nach Alter und Geschlecht als sonst zu erwarten wäre

Age structure
0-14 years
44.7% (male 2,126,973/female 2,042,340)
15-64 years
52.6% (male 2,443,370/female 2,461,421)
65 years and over
2.7% (male 101,640/female 149,288) (2011 est.)

Median age
Total 17.6 years
Male 17.2 years
Female 18 years (2012 est.)

Population growth rate
2.877% (2012 est.)

Birth rate
37.55 Geburten/1.000 Einwohner (2012 est.)

Death rate
8.79 Todesfälle/1.000 Einwohner (Juli 2012 est.)

Net migration rate
0 Auswanderer(s) / 1.000 Einwohner (2012 est.)

Urbanization
Urban population
42 % der Gesamtbevölkerung (2010)
Rate of urbanization
4 % jährliche Veränderungsrate (2010-15 est.)

Major cities - population
COTONOU (Regierungssitz) 815.000; PORTO-NOVO (Hauptstadt) 276.000 (2009)

Sex ratio
At birth 1.05 male(s)/female
Under 15 years 1.04 male(s)/female
15-64 years 1 male(s)/female
65 years and over 0.67 male(s)/female
Total population 1 male(s)/female (2011 est.)

Maternal mortality rate
350 Tote/100.000 Lebendgeburten (2010)

Infant mortality rate
Total
60,03 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Male
63,3 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Female
56,59 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten (2012 est.)

Life expectancy at birth
Total population 60.26 years
Male 59 years
Female 61.59 years (2012 est.)

Total fertility rate
5,22 Kinder geboren/Frau (2012 est.)

Health expenditures
4.2% of GDP (2009)

Physicians density
0,059 Ärzte/1.000 Einwohner (2008)

Hospital bed density
0,5 Betten/1, 000 Einwohner (2005)

Hiv/aids - adult prevalence rate
1.2% (2009 est.)

Hiv/aids - people living with hiv/aids
60,000 (2009 est.)

Hiv/aids - deaths
2,700 (2009 est.)

Major infectious diseases
Degree of risk Very high
Food or waterborne diseases
Bakterien und Protozoen Durchfall, Hepatitis A und Typhus
Vectorborne diseases Malaria und Gelbfieber
Respiratory disease Meningokokken-meningitis
Animal contact disease Tollwut (2009)

Children under the age of 5 years underweight
20,2 % (2006)

Education expenditures
3.5% of GDP (2007)

Literacy
Definition
15 Jahre können und mehr als lesen und schreiben
Total population 42.4%
Male 55.2%
Female 30,3 % (Volkszählung 2010)

School life expectancy (primary to tertiary education)
Total 9 years
Male 11 years
Female 8 years (2005)

Unemployment, youth ages 15-24
Total 0.8%
Male 1.1%
Female 0.6% (2002)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Benin (Porto-novo):


  GPS-Punkte in Benin (Porto-novo)

Bouche Du Roy Benin (general)

Kpere Benin (general)

Kompanti Benin (general)

Assoghe Benin (general)

Kpaka Benin (general)

Goutere Benin (general)

Gando Benin (general)

Goubriao Benin (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0203 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/