getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Bolivien, benannt nach dem Freiheitskämpfer Simon BOLIVAR, lösten sich von der spanischen Herrschaft 1825; viel von seiner späteren Geschichte bestand aus einer Reihe von fast 200 Staatsstreiche und Gegenputsche. Demokratischen Zivilregierung wurde 1982 gegründet, aber Führer haben schwierige Probleme tief verwurzelte Armut, soziale Unruhen und illegale Drogenproduktion konfrontiert. Im Dezember 2005 zum Bolivianer Bewegung in Richtung Sozialismus Führer Evo MORALES Präsidenten - mit der breitesten Vorsprung von jeder Führer seit der Wiedereinführung der Zivilregierung 1982 - nachdem er Versprechen lief an traditionellen politischen Klasse des Landes zu ändern und ermächtigen die Nation Armen, indigenen Mehrheit gewählt. Seit seinem Amtsantritt haben seine umstrittenen Strategien jedoch ethnisch und wirtschaftliche Spannungen zwischen der amerindische Bevölkerung der Anden-West und der nicht-indigenen Gemeinschaften von den östlichen Tiefebenen verschärft. Im Dezember 2009 Präsident MORALES gewann leicht Wiederwahl und seine Partei übernahm die Kontrolle über das legislative Organ der Regierung, die ihm seinen Prozess des Wandels weiterhin erlaubt. Oktober 2011 statt das Land seine ersten gerichtlichen Wahlen, Richter zu den vier höchsten Gerichten zu ernennen.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Zentrales Südamerika, südwestlich von Brasilien

Geographic coordinates
17 00 S, 65 00 W

Map references
Südamerika

Area
Total 1,098,581 sq km
Land 1,083,301 sq km
Water 15,280 sq km

Area - comparative
Etwas weniger als drei Mal so groß wie Montana

Land boundaries
Total 6,940 km
Border countries
Argentina 832 km, Brazil 3,423 km, Chile 860 km, Paraguay 750 km, Peru 1,075 km

Coastline
0 km (landlocked)

Maritime claims
Keiner (binnen-)

Climate
Variiert mit der Höhe; Feuchte und tropische Kälte und semiarid

Terrain
Schroffe Berge der Anden mit einer Highland Hochebene (Altiplano), Hügel, Tiefland Ebenen des Amazonasbeckens

Elevation extremes
Lowest point Rio Paraguay 90 m
Highest point Nevado Sajama 6,542 m

Natural resources
Zinn, Erdgas, Erdöl, Zink, Wolfram, Antimon, Silber, Eisen, Blei, Gold, Holz und Wasserkraft

Land use
Arable land 2.78%
Permanent crops 0.19%
Other 97.03% (2005)

Irrigated land
1,500 sq km (2003)

Total renewable water resources
622.5 cu km (2000)

Freshwater withdrawal (domestic/industrial/agricultural)
Total 1.44 cu km/yr (13%/7%/81%)
Per capita 157 cu m/yr (2000)

Natural hazards
Überschwemmungen im Nordosten (März bis April)
Volcanism
Vulkanismus in den Anden an der Grenze zu Chile; historisch aktive Vulkane in dieser Region sind Irruputuncu (ü.m 5.163 m), der zuletzt 1995 ausbrach und Olca-Paruma

Environment - current issues
Das Clearing von Land für landwirtschaftliche Zwecke und die internationale Nachfrage nach Tropenholz zur Abholzung beitragen; Bodenerosion aus overgrazing und schlechte Anbaumethoden (einschließlich Schrägstrich-und-brennen Landwirtschaft); Wüstenbildung; Verlust der biologischen Vielfalt; industrielle Verschmutzung der Wasserversorgung für Trinkwasser und Bewässerung verwendet

Environment - international agreements
Party to
Biologische Vielfalt, Klimawandel, Klima ändern-Kyoto Protokoll, Wüstenbildung, gefährdete Arten, gefährliche Abfälle, Gesetz des Meeres, Marine Dumping, Schutz der Ozonschicht, Schiff Verunreinigung, Tropenholz 83, tropisches Bauholz 94, Feuchtgebiete
Signed, but not ratified
Ökologische Modifikation, Wasserbewohner Erhaltung

Geography - note
Binnenstaaten; teilt Kontrolle der Lago Titicaca, höchsten schiffbaren See der Welt (Höhe 3.805 m), mit Peru


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Bolivia (Sucre):


  GPS-Punkte in Bolivia (Sucre)

Millucato Departamento De La Paz

Tribude Yari Departamento Del Beni

Rio Alizo Mayu Departamento De Chuquisaca

San Juan Departamento De La Paz

Tanapaca Departamento De La Paz

Tirma Departamento De La Paz

Puerto Florencia Departamento De Pando

Rio Centane Departamento De Cochabamba




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0199 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/