getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Bolivien, benannt nach dem Freiheitskämpfer Simon BOLIVAR, lösten sich von der spanischen Herrschaft 1825; viel von seiner späteren Geschichte bestand aus einer Reihe von fast 200 Staatsstreiche und Gegenputsche. Demokratischen Zivilregierung wurde 1982 gegründet, aber Führer haben schwierige Probleme tief verwurzelte Armut, soziale Unruhen und illegale Drogenproduktion konfrontiert. Im Dezember 2005 zum Bolivianer Bewegung in Richtung Sozialismus Führer Evo MORALES Präsidenten - mit der breitesten Vorsprung von jeder Führer seit der Wiedereinführung der Zivilregierung 1982 - nachdem er Versprechen lief an traditionellen politischen Klasse des Landes zu ändern und ermächtigen die Nation Armen, indigenen Mehrheit gewählt. Seit seinem Amtsantritt haben seine umstrittenen Strategien jedoch ethnisch und wirtschaftliche Spannungen zwischen der amerindische Bevölkerung der Anden-West und der nicht-indigenen Gemeinschaften von den östlichen Tiefebenen verschärft. Im Dezember 2009 Präsident MORALES gewann leicht Wiederwahl und seine Partei übernahm die Kontrolle über das legislative Organ der Regierung, die ihm seinen Prozess des Wandels weiterhin erlaubt. Oktober 2011 statt das Land seine ersten gerichtlichen Wahlen, Richter zu den vier höchsten Gerichten zu ernennen.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Military

Military branches
Bolivianische Streitkräfte: Bolivianische Armee (Ejercito Boliviano, EB), bolivianischer Seestreitkräfte (Fuerza Naval Boliviana, FNB; umfasst Marines), bolivianischen Luftwaffe (Fuerza Aerea Boliviana, FAB) (2011)

Military service age and obligation
18-49 Jahre für 12 Monate männlichen und weiblichen Wehrpflicht; Wenn jährliche Zahl von Freiwilligen hinter Ziel fällt, ist obligatorische Rekrutierung erfolgt einschließlich der Rekrutierung von jungen im Alter von 14; 15-19 Jahre für VormilitГ Freiwilligendienst bietet Befreiung von weiteren Militärdienst (2011)

Manpower available for military service
Males age 16-49 2,472,490
Females age 16-49 2,535,768 (2010 est.)

Manpower fit for military service
Males age 16-49 1,762,260
Females age 16-49 2,013,281 (2010 est.)

Manpower reaching militarily significant age annually
Male 108,334
Female 104,945 (2010 est.)

Military expenditures
1.3% of GDP (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Bolivia (Sucre):


  GPS-Punkte in Bolivia (Sucre)


Challacollo Oruro

Quebrada El Sauce Departamento De Santa Cruz


Achapampa Departamento De La Paz

Cerro Cuchilliri Departamento De Potosi

Cerro Viri Departamento De Potosi

Laguna Pilahuitu Departamento De Cochabamba




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0186 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/