getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Tschad, Teil Frankreichs afrikanische Betriebe bis 1960, drei Jahrzehnte der zivilen Kriegführung sowie Invasionen durch Libyen ausgehalten, bevor ein Anschein des Friedens schließlich 1990 restauriert wurde. Die Regierung schließlich eine demokratische Verfassung entworfen und fehlerhafte Präsidentschaftswahlen 1996 und 2001 statt. 1998 Brach eine Rebellion im nördlichen Tschad, die sporadisch trotz mehrerer Friedensabkommen zwischen der Regierung und den Rebellen entbrannt ist. Im Jahr 2005 neue Rebellengruppen entstand im Westsudan und bohrenden Angriffen in Osttschad trotz Unterzeichnung der Friedensverträge im Dezember 2006 und Oktober 2007. Im Juni 2005 Präsident Idriss DEBY hielt ein Referendum erfolgreich entfernen verfassungsmäßigen Amtszeitbeschränkung und gewann eine weitere umstrittene Wahl 2006. Sporadische Rebel Kampagnen hielt während der 2006 und 2007. Die Hauptstadt erlebte eine deutliche Rebel-Bedrohung im Frühjahr 2008, aber hatte keine signifikanten Rebel-Bedrohungen, da dann teilweise aufgrund des Tschad 2010 Annäherung an Sudan, der zuvor die tschadische Rebellen als Proxys verwendet. DEBY 2011 wurde seine vierte Amtszeit bei einer Wahl bestätigt, die internationalen Beobachter als Verfahren ohne Zwischenfall beschrieben. Bleibt in den Händen einer ethnischen Minderheit.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Republik Tschad
Conventional short form Chad
Local long form
Republique du Tchad/Jumhuriyat tib. Tshad
Local short form Tchad/tib. Tshad

Government type
Republic

Capital
Name N'Djamena
Geographic coordinates 12 06 N, 15 02 E
Time difference
UTC + 1 (6 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)

Administrative divisions
22 Regionen (Regionen, Singular - Gebiet); BarH el Gazel, Batha, Borkou, Chari-Baguirmi, Ennedi, Guera, Hadjer-Lamis, Kanem, Lac, Logone Occidental, Logone Oriental, Mandoul, Mayo-Kebbi Est, Mayo-Kebbi Ouest, Moyen-Chari, Wadai, Salamat, Sila, Tandjilé, Tibesti, Ville de N'Djamena, Wadi Fira

Independence
11. August 1960 (von Frankreich)

Constitution
31. März 1996 übergeben durch Referendum; Juni 2005 Referendum entfernt verfassungsmäßigen Amtszeitbeschränkung

Legal system
Gemischte Rechtssystem des Zivil- und üblichen

International law organization participation
Hat kein ICJ Jurisdiktion abgegeben; ICCt Gerichtsbarkeit akzeptiert

Suffrage
18 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Präsident Generalleutnant Idriss DEBY Itno (seit 4. Dezember 1990)
Head of government
Premierminister Emmanuel NADINGAR (seit 5. März 2010)
Cabinet
Staatsrat; die Mitglieder werden vom Präsidenten auf Empfehlung des Premierministers ernannt.
Elections
Präsident vom Volk für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt; erhält kein Kandidat mindestens 50 % der gesamten Stimmen, müssen die beiden Kandidaten, die meisten Stimmen erhalten für eine zweite Runde der Abstimmung stehen; letzte Wahl statt am 25. April 2011 (nächste bis 2016 stattfinden soll); Premierminister, vom Präsidenten ernannt
Election results
Generalleutnant Idriss DÉBY Itno wiedergewählt Präsident; Prozent der Stimmen - Generalleutnant Idriss DEBY 83,6 %, Albert Pahimi PADACKE 8,6 %, Nadji Madou 7,8 %

Legislative branch
Nationalversammlung (188 Sitze; vierjährige Amtszeiten absolvierte vom Volk gewählten Mitgliedern)
Elections
Nationalversammlung - zuletzt statt am 13. Februar 2011 (nächste 2015 stattfinden soll); Hinweis - Parlamentswahlen, die ursprünglich für 2006 geplante zuerst durch Nationalversammlung Aktion und anschließend durch eine Übereinkunft zwischen Regierung und Opposition Parteien im August 2007 unterzeichnete verzögert wurden
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei - ART 133, unter 11, andere 44

Judicial branch
Oberste Gerichtshof; Verfassungsrat; Hoher Gerichtshof; Oberlandesgericht; Strafgerichten; Magistrat Gerichte

Political parties and leaders
Allianz für die Renaissance des Tschad oder die Kunst, eine Allianz zwischen der regierenden MPS, RDP und Viva-RNDP; Föderation Aktion für die Republik oder weit [Ngarledjy YORONGAR]; Nationalen Rallye für Entwicklung und Fortschritt oder Viva-RNDP [Delwa Kassire KOUMAKOYE]; Nationale Union für Demokratie und Erneuerung oder UNDR [Saleh KEBZABO]; Partei für Freiheit und Entwicklung oder PLD [Ibni Oumar Mahamat SALEH]; Patriotische Wohlfahrtsbewegung oder MPS [Mahamat Saleh AHMAT, Vorsitzender]; Kundgebung für Demokratie und Fortschritt oder RDP [Lol Mahamat CHAWA]; Union für Erneuerung und Demokratie oder URD [Gen Wadal Abdelkader KAMOUGUE]

Political pressure groups and leaders
Rebellengruppen

International organization participation
ACP, AfDB, AU, BDEAC, CEMAC, FAO, FZ, G-77, IAEA, IBRD, ICAO, ICRM, IDA, IDB, IFAD, IFC, IFRCS, ILO, IMF, Interpol, IOC, ITSO, ITU, ITUC, MIGA, NAM, OIC, OIF, OPCW, UN, UNCTAD, UNESCO, UNIDO, UNOCI, UNWTO, UPU, WCO, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission Ambassador Maitine DJOUMBE
Chancery
2401 Massachusetts Avenue NW, Washington, DC 20008
Telephone [1] (202) 462-4009
FAX [1] (202) 265-1937

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador Mark M. BOULWARE
Embassy Avenue Felix Eboue, N'Djamena
Mailing address B. P. 413, N'Djamena
Telephone
[235] 251-62-11, 251-70-09, 251-77-59
FAX [235] 251-56-54

Flag description
Drei gleich vertikale Streifen Blau (Hebezeug Seite), gelb und rot; die Flagge kombiniert die Französisch (ehemalige koloniale)-Farben blauen und roten mit rot und Gelb der panafrikanischen Farben; Blau symbolisiert den Himmel, Hoffnung und den Süden des Landes, die relativ gut-gewässerten ist; Gelb steht die Sonne, als auch die Wüste im Norden des Landes; Rot steht für Fortschritt, Einheit und Opfer
Note
ähnlich wie die Flagge Rumäniens; auch ähnlich wie die Flaggen der Andorra und der Republik Moldau, die beide ein Staatswappen zentriert in der gelben Band haben; Design basiert auf der Flagge Frankreich

National symbol(s)
Ziege (Norditalien); Löwe (Süd)

National anthem
Name "La Tchadienne" (Tchadienne)
Lyrics/music
Louis GIDROL und seine Studenten/Paul VILLARD
Note Angenommene 1960


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Tschad (N'djamena):


  GPS-Punkte in Tschad (N'djamena)

Sahadane Kanem

Bahay Biltine

Puits De Nangali Chari-baguirmi

Massan Ii Tandjile

Guelta Mouri Idie Borkou-ennedi-tibesti

Ab Chiaibo Batha

Saouak Abrech Chari-baguirmi

Afraya Mayo-kebbi




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0193 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/