getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Amerindische Urbevölkerung Kubas begann nach der Europäischen Entdeckung der Insel durch Christoph KOLUMBUS im Jahre 1492 und deren Verfolgung als spanische Kolonie während der nächsten Jahrhunderte zurückgehen. Große Zahl von afrikanischen Sklaven wurden eingeführt, um die Kaffee und Zucker Plantagen arbeiten und Havanna wurde der Startpunkt für die jährlichen Schatz-Flotten gebunden für Spanien aus Mexiko und Peru. Spanischer Herrschaft provozierte schließlich eine Unabhängigkeitsbewegung und gelegentliche Rebellionen, die hart unterdrückt wurden. US-Intervention während des Spanisch-Amerikanischen Krieges 1898 unterstützt die Kubaner in die spanischen Herrschaft zu stürzen. Der Vertrag von Paris 1902, nach denen die Insel eine Reihe von Regierungen, die meist von den militärischen und korrupten Politikern beherrscht erlebt, kubanische Unabhängigkeit von den USA gegründet. Fidel CASTRO führte eine Armee der Rebellen zum Sieg 1959; seine Herrschaft Eisen zusammengehalten die nachfolgende Regelung seit fast fünf Jahrzehnten. Er trat als Präsident im Februar 2008 zu Gunsten von seinem jüngeren Bruder Raul CASTRO. Kubas kommunistische Revolution, mit sowjetischer Unterstützung, war während der 1960er, 1970er und 1980er Jahren in ganz Lateinamerika und Afrika exportiert. Das Land konfrontiert einen schwerwiegenden Wirtschaftsabschwung in 1990 nach dem Abzug der ehemaligen sowjetischen Subventionen im Wert von $4 Milliarden auf $6 Milliarden jährlich. Kuba manchmal porträtiert das US-Embargo seit 1961, als Quelle wenn seine Schwierigkeiten. Illegaler Migration in die USA - mit hausgemachten Flöße, fremde Schmuggler, Air Flüge, oder über der südwestlichen Grenze - ist eine anhaltende Problem. Die US-Küstenwache abgefangen einige 1.000 Personen, die versuchen, die Floridastraße im Geschäftsjahr 2011 zu überqueren.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Republik Kuba
Conventional short form Cuba
Local long form Republica de Cuba
Local short form Cuba

Government type
Kommunistischer Staat

Capital
Name Havana
Geographic coordinates 23 07 N, 82 21 W
Time difference
UTC-5 (gleichzeitig als Washington, DC während der Normalzeit)
Daylight saving time
+ 1 h beginnt Dritter Sonntag im März; endet am letzten Sonntag im Oktober; Hinweis - Kuba bekannt, um den Zeitplan der DST kurzfristig beim Versuch zu sparen Strom für die Beleuchtung ändern

Administrative divisions
15 Provinzen (Provincias, Singular - Provincia) und 1 besondere Gemeinde * (Municipio especial); Artemisa, Camaguey, Ciego de Avila, Cienfuegos, Granma, Guantanamo, Holguin, Isla De La Juventud *, La Habana, Las Tunas, Matanzas, kubanischen, Pinar del Rio, Sancti Spiritus, Santiago De Cuba, Villa Clara

Independence
20. Mai 1902 (aus Spanien 10. Dezember 1898; verwaltet von den USA von 1898 bis 1902); nicht anerkannt als Tag der Unabhängigkeit von der kubanischen Regierung

National holiday
Triumph der Revolution, 1. Januar (1959)

Constitution
24. Februar 1976; Geänderter Juli 1992 und Juni 2002

Legal system
Zivilrecht-System basierend auf spanischen Zivilgesetzbuch

International law organization participation
Hat kein ICJ Jurisdiktion abgegeben; nicht-Parteien-Staat auf die ICCt

Suffrage
16 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Präsident des Staatsrates und Präsident des Ministerrates gen Raul CASTRO Ruz (Präsident seit 24. Februar 2008); Erster Vizepräsident des Staatsrats und erster Vizepräsident der Ministerrat Jose Ramon MACHADO Ventura (seit 24. Februar 2008); Hinweis - der Präsident ist das Staatsoberhaupt und der Regierungschef
Head of government
Präsident des Staatsrates und Präsident des Ministerrates gen Raul CASTRO Ruz (Präsident seit 24. Februar 2008); Erster Vizepräsident des Staatsrats und erster Vizepräsident der Ministerrat Jose Ramon MACHADO Ventura (seit 24. Februar 2008)
Cabinet
Ministerrat vom Präsidenten des Staatsrates vorgeschlagen und ernannt durch die Nationalversammlung oder 31 Mitglieder des Staatsrates, gewählt von der Versammlung in seinem Namen zu handeln, wenn es nicht in Sitzung
Elections
Präsidenten und Vizepräsidenten, die von der Nationalversammlung für eine fünfjährige Amtszeit gewählt; Wahl abgehalten, zuletzt am 24. Februar 2008 (nächste im Jahr 2013 stattfinden soll)
Election results
Gen Raul CASTRO Ruz zum Präsidenten gewählt; Prozent der legislative Abstimmung - 100 %; Jose Ramon MACHADO Ventura zum Vize-Präsidenten gewählt; Prozent legislative Stimmen - 100 %

Legislative branch
Einkammersystem National Assembly People's Power oder Asemblea Nacional del Poder Popular (Anzahl der Sitze in der Nationalversammlung basiert auf Bevölkerung; 614 Sitze; Mitglieder direkt aus Schiefer, genehmigt durch spezielle Kandidatur Kommissionen auf fünf Jahre gewählt)
Elections
Zuletzt hielt am 20. Januar 2008 (weiter, um im Januar 2013 stattfinden)
Election results
Kommunistische Partei Kubas ist die einzige legale Partei, und offiziell sanktionierte Kandidaten führen ohne Gegenkandidat

Judicial branch
Volkspartei oberste Gerichtshof oder Tribunal Supremo beliebt (Präsident, Vizepräsidenten und anderen Richter werden von der Nationalversammlung gewählt)

Political parties and leaders
Kommunistische Partei Kubas oder PCC [Fidel CASTRO Ruz, erster Sekretär]

Political pressure groups and leaders
Human Rights Watch; Nationale Vereinigung der Kleinbauern

International organization participation
ACP, AOSIS, CELAC, FAO, G-77, IAEA, ICAO, ICC, ICRM, IFAD, IFRCS, IHO, ILO, IMO, IMSO, Interpol, IOC, IOM (observer), IPU, ISO, ITSO, ITU, LAES, LAIA, NAM, OAS (excluded from formal participation since 1962), OPANAL, OPCW, PCA, Petrocaribe, UN, UNCTAD, UNESCO, UNIDO, Union Latina, UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
None; note - Cuba has an Interests Section in the Swiss Embassy, headed by Principal Officer Jorge BOLANOS Suarez; address: Cuban Interests Section, Swiss Embassy, 2630 16th Street NW, Washington, DC 20009; telephone: [1] (202) 797-8518; FAX: [1] (202) 797-8521

Diplomatic representation from the us
None; note - the US has an Interests Section in the Swiss Embassy, headed by Chief of Mission Jonathan D. FARRAR; address: USINT, Swiss Embassy, Calzada between L and M Streets, Vedado, Havana; telephone: [53] (7) 833-3551 through 3559 (operator assistance required); FAX: [53] (7) 833-1653; protecting power in Cuba is Switzerland

Flag description
Gleich fünf horizontale Streifen Blau (oben, Mitte und unten) abwechselnd mit weiß; ein rotes gleichseitiges Dreieck Grundlage der Hebezeug-Seite trägt einen weißen, fünfzackigen Stern in der Mitte; die blauen Bänder beziehen sich auf die drei alten Divisionen der Insel: Central, Occidental und Oriental; die weißen Bänder beschreiben die Reinheit der ideale Unabhängigkeit; das Dreieck symbolisiert Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit, während die rote Farbe für das Blut in den Unabhängigkeitskampf vergossen steht; der Weiße Stern, wurde genannt La Estrella Solitaria (die Lone Star) Lichter den Weg in die Freiheit und von der Flagge von Texas
Note
Design ähnlich der Puerto-ricanischen Flagge mit den Farben der Bänder und umgekehrt Dreieck

National anthem
Name
"La Bayamesa" (das Lied von Bayamo)
Lyrics/music Pedro FIGUEREDO
Note
Verabschiedete 1940; Pedro FIGUEREDO uraufgeführt "La Bayamesa" 1868 während der zehn Jahre Krieg gegen die Spanier; eine führende Abbildung in der Aufstand FIGUEREDO wurde 1870 erfasst und von einem Erschießungskommando hingerichtet; gerade vor der Exekution, die er angeblich haben schrie, "Morir Por la Patria es Vivir" (zu sterben, denn das Land ist zu leben), eine Strecke die Hymne


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Kuba (Havana):


  GPS-Punkte in Kuba (Havana)

Cielo Provincia De Camaguey

Curujey Provincia De Matanzas

La Escondida Provincia Granma

Jomarron Las Tunas

San Jose De Los Chivos Provincia De Matanzas

Cayado Provincia Mayabeque

Colmenar Provincia De Villa Clara

Sucesion De Antonio Martinez Provincia De Camaguey




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0245 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/