getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Am Ende des ersten Weltkrieges fusionierten die Tschechen und Slowaken des ehemaligen österreichisch-ungarischen Reiches zur Tschechoslowakei. Während der Zwischenkriegszeit waren habend zurückgewiesen ein föderales System, das neue Land Führer häufig mit den Anforderungen der anderen ethnischen Minderheiten innerhalb der Republik, vor allem der Sudetendeutschen und der Ruthenen (Ukrainer) beschäftigt. Am Vorabend des zweiten WELTKRIEGS der tschechische Teil des Landes wurde gewaltsam zum Dritten Reich annektiert und die Slowaken erklärte Unabhängigkeit als Verbündeter von Nazi-Deutschland. Nach dem Krieg fiel ein wiedervereinigtes aber abgeschnittene Tschechoslowakei (weniger Ruthenien) innerhalb der sowjetischen Einflusssphäre. 1968 Endete eine Invasion von Truppen des Warschauer Paktes die Bemühungen des Landes Führer kommunistische Partei Regel zu liberalisieren und erstellen "Sozialismus mit menschlichem Gesicht." Antisowjetische Demonstrationen führte im folgenden Jahr in einem Zeitraum von harten Repressionen, bekannt als "Normalisierung". Mit dem Zusammenbruch der sowjetisch gestützten Behörde 1989 wiedergewonnen Tschechoslowakei seiner Demokratie durch eine friedliche "Samtenen Revolution". Am 1. Januar 1993 erlebte das Land "samtenen Scheidung" in zwei nationalen Komponenten, Tschechien und der Slowakei. Die Tschechische Republik trat 1999 die NATO und der Europäischen Union im Jahr 2004.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



People And Society

Nationality
Noun Czech(s)
Adjective Czech

Ethnic groups
Tschechischer 90,4 %, Moravian 3.7 %, Slowakische 1,9 %, andere 4 % (Volkszählung 2001)

Languages
Slowakisch Tschechisch 94,9 % 2 %, sonstige 2,3 %, nicht identifizierter 0,8 % (Volkszählung 2001)

Religions
Nicht römisch-katholisch spezifiziert 26,8 %, Protestanten 2,1 %, andere 3,3 %, 8,8 %, unaffiliated 59 % (Volkszählung 2001)

Population
10,177,300 (July 2012 est.)

Age structure
0-14 years
13.5% (male 704,495/female 666,191)
15-64 years
70.2% (male 3,599,774/female 3,554,158)
65 years and over
16.3% (male 663,982/female 1,001,613) (2011 est.)

Median age
Total 41.1 years
Male 39.6 years
Female 42.9 years (2012 est.)

Population growth rate
-0.134% (2012 est.)

Birth rate
8.62 Geburten/1.000 Einwohner (2012 est.)

Death rate
10.94 Todesfälle/1.000 Einwohner (Juli 2012 est.)

Net migration rate
0,97 Auswanderer(s) / 1.000 Einwohner (2012 est.)

Urbanization
Urban population
74 % der Gesamtbevölkerung (2010)
Rate of urbanization
0,3 % jährliche Veränderungsrate (2010-15 est.)

Major cities - population
Prag (Hauptstadt) 1,162 Millionen (2009)

Sex ratio
At birth 1.06 male(s)/female
Under 15 years 1.06 male(s)/female
15-64 years 1.01 male(s)/female
65 years and over 0.67 male(s)/female
Total population
0.95 male(s)/female (2011 est.)

Maternal mortality rate
5 Todesfälle/100.000 Lebendgeburten (2010)

Infant mortality rate
Total
3,7 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Male
4,03 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Female
3,35 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten (2012 est.)

Life expectancy at birth
Total population 77.38 years
Male 74.11 years
Female 80.83 years (2012 est.)

Total fertility rate
1,27 Kinder geboren/Frau (2012 est.)

Health expenditures
7.6% of GDP (2009)

Physicians density
3.625 Ärzte/1.000 Einwohner (2008)

Hospital bed density
7.18 Betten/1.000 Einwohner (2008)

Hiv/aids - adult prevalence rate
Less than 0.1% (2009 est.)

Hiv/aids - people living with hiv/aids
2,000 (2009 est.)

Hiv/aids - deaths
Fewer than 100 (2009 est.)

Obesity - adult prevalence rate
15.1% (2002)

Children under the age of 5 years underweight
2,1 % (2002)

Education expenditures
4.2% of GDP (2007)

Literacy
Definition NA
Total population 99%
Male 99%
Female 99 % (2003 est.)

School life expectancy (primary to tertiary education)
Total 15 years
Male 15 years
Female 16 years (2008)

Unemployment, youth ages 15-24
Total 16.6%
Male 16.6%
Female 16.7% (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Tschechien (Prague):


  GPS-Punkte in Tschechien (Prague)

Kocici Vrch Czech Republic (general)

Mackov Czech Republic (general)

Rudelzau Czech Republic (general)

Dvur Kostelnik Moravskoslezsky Kraj

Krelovice Czech Republic (general)

Dedkov Czech Republic (general)

Loucna Czech Republic (general)

Aich Czech Republic (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0204 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/