getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Obwohl von einem englischen Seefahrer 1592 sichtete, die erste Landung (Deutsch) nicht erst fast ein Jahrhundert später im Jahre 1690 auftreten, und die erste Siedlung (Französisch) wurde nicht bis 1764 gegründet. Die Kolonie wurde übergeben Spanien zwei Jahre später und die Inseln seit sind Gegenstand von einem Streit, zuerst zwischen Großbritannien und Spanien, dann zwischen Großbritannien und Argentinien. UK behauptet seinen Anspruch auf die Inseln durch den Aufbau einer Marine-Garnison dort 1833. Argentinien besetzt die Inseln am 2. April 1982. Die Briten reagierten mit ein Erkundungstrupp, die sieben Wochen landete später und nach heftige Kämpfe am 14. Juni 1982 eine argentinische Kapitulation gezwungen. Wieder aufgenommen mit Feindseligkeiten beendeten und Argentinische Truppen zurückgezogen UK-Verwaltung.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Südamerika, Inseln im Atlantischen Ozean, östlich von Süden Argentiniens

Geographic coordinates
51 45 S, 59 00 W

Map references
Südamerika

Area
Total 12,173 sq km
Land 12,173 sq km
Water 0 sq km
Note
Umfasst die beiden Hauptinseln von Ost und West Falkland und rund 200 kleinen Inseln

Area - comparative
Etwas kleiner als Connecticut

Land boundaries
0 km

Coastline
1,288 km

Maritime claims
Territorial sea 12 nm
Continental shelf 200 nm
Exclusive fishing zone 200 nm

Climate
Kalte Marine; starker westlicher Winde, bewölkt, feucht; Regen tritt auf mehr als die Hälfte der Tage im Jahr; der durchschnittliche jährlicher Niederschlag beträgt 24 Zoll in Stanley; gelegentlich Schnee ganzjährig, außer im Januar und Februar, aber in der Regel jedoch nicht an

Terrain
Steinige, hügelige, gebirgig mit einigen versumpften, hügeligen Ebenen

Elevation extremes
Lowest point Atlantic Ocean 0 m
Highest point Mount Usborne 705 m

Natural resources
Fisch, Tintenfisch, Wildtiere, verkalkten Algen, Torfmoos

Land use
Arable land 0%
Permanent crops 0%
Other
100% (99% permanent pastures, 1% other) (2005)

Irrigated land
NA

Natural hazards
Starke Winde beibehalten während des ganzen Jahres

Environment - current issues
Überfischung durch unlizenzierte Schiffe ist ein Problem; Rentiere wurden zu den Inseln im Jahr 2001 aus kommerziellen Gründen eingeführt; Dies ist der einzige kommerzielle Rentier-Herde der Welt unberührt von der 1986 Chornobyl Katastrophe

Geography - note
Tief eingezogene Küste bietet gute natürliche Häfen; kurze Vegetationszeit


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Falkland-inseln (islas Malvinas) [ Germany ] (Overseas Territory):


  GPS-Punkte in Falkland-inseln (islas Malvinas) [ Germany ] (Overseas Territory)

Brazo Norte Falkland Islands (general)

Sealers Cove Falkland Islands (general)

Ensenada Settlement Falkland Islands (general)

Punta Bold Falkland Islands (general)

Rocky Inlet Falkland Islands (general)

Rapid Point Falkland Islands (general)

Paso Swan Falkland Islands (general)

Port San Salvador Falkland Islands (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0206 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2021  http://de.getamap.net/