getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Griechenland erreichte Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich im Jahre 1830. Während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat es nach und nach die benachbarten Inseln und Gebiete, die meisten mit Griechisch-sprechenden Bevölkerungen. Im zweiten Weltkrieg wurde Griechenland zuerst durch Italien (1940) und später besetzt durch Deutschland (1941-44); Kämpfe in einem langwierigen Bürgerkrieg zwischen den Anhängern des Königs und andere Antikommunisten und kommunistischen Rebellen ertragen. Nach dessen Niederlage 1949 trat Griechenland NATO in 1952. Im Jahr 1967 Machtergreifung eine Gruppe von Offizieren, zur Errichtung einer Militärdiktatur, die ausgesetzt, viele politische Freiheiten und zwang den König, das Land zu fliehen. 1974 Demokratische Wahlen und ein Referendum erstellt eine parlamentarische Republik und die Monarchie abgeschafft. Griechenland trat 1981 in die EG (heute EU); Es wurde das 12. Mitglied der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion im Jahr 2001. Im Jahr 2010, die Aussicht auf einen griechischen Standard auf Euro lautenden Schulden erstellt schwere Belastungen innerhalb der EMU und warf die Frage ob ein Mitgliedsland die Gemeinschaftswährung freiwillig verlassen kann oder entfernt werden.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Südeuropa, angrenzend an das Ägäische Meer, das Ionische Meer und das Mittelmeer, zwischen Albanien und der Türkei

Geographic coordinates
39 00 N, 22 00 E

Map references
Europa

Area
Total 131,957 sq km
Land 130,647 sq km
Water 1,310 sq km

Area - comparative
Etwas kleiner als Alabama

Land boundaries
Total 1,228 km
Border countries
Albania 282 km, Bulgaria 494 km, Turkey 206 km, Macedonia 246 km

Coastline
13,676 km

Maritime claims
Territorial sea 12 nm
Continental shelf
200 m Tiefe oder zur Tiefe von Ausnutzung

Climate
Gemäßigt; milden, feuchten Wintern; heißen, trockenen Sommern

Terrain
Meistens Berge mit Reichweiten Verlängerung ins Meer als Halbinseln oder Ketten-Inseln

Elevation extremes
Lowest point Mediterranean Sea 0 m
Highest point Mount Olympus 2,917 m

Natural resources
Braunkohle, Erdöl, Eisenerz, Bauxit, Blei, Zink, Nickel, Magnesit, Marmor, Salz, Wasserkraft potenzielle

Land use
Arable land 20.45%
Permanent crops 8.59%
Other 70.96% (2005)

Irrigated land
15,500 sq km (2003)

Total renewable water resources
72 cu km (2005)

Freshwater withdrawal (domestic/industrial/agricultural)
Total 8.7 cu km/yr (16%/3%/81%)
Per capita 782 cu m/yr (1997)

Natural hazards
Schweren Erdbeben
Volcanism
Santorini (ü.m 367 m) gilt als ein "Jahrzehnt Vulkan" von der International Association of Volcanology und Chemie des Erdinneren, würdig der Studie aufgrund seiner explosiven Geschichte und Nähe zu menschlichen Populationen; Obwohl in den letzten Jahrhunderten es sehr wenige Ausbrüche gab, werden Methana und Nisyros in der Ägäis als historisch aktiv eingestuft.

Environment - current issues
Luftverschmutzung; Wasserverschmutzung

Environment - international agreements
Party to
Luft Verschmutzung, Luft Verunreinigung-Stickstoff Oxide, Luft Verunreinigung-Schwefel 94, Antarktis-Umwelt-Protokoll, Antarktis-lebenden Meeresschätze, Antarktisvertrag, Biodiversität, Klimawandel, Klima ändern-Kyoto Protokoll, Wüstenbildung, gefährdete Arten, ökologische Änderung, gefährliche Abfälle, Gesetz des Meeres, Marine Dumping, Schutz der Ozonschicht, Schiff Verunreinigung, Tropenholz 83, tropisches Bauholz 94, Feuchtgebiete
Signed, but not ratified
Luft Verschmutzung persistente organische Schadstoffe, Air Pollution flüchtige organische Verbindungen

Geography - note
Strategische Lage dominiert das Ägäische Meer und die südliche Zufahrt zur türkischen Meerengen; eine Halbinsel Land besitzen ein Archipel von ca. 2.000 Inseln


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Griechenland (Athens):


  GPS-Punkte in Griechenland (Athens)

Steniklaros Greece (general)

Vasilaina Greece (general)

Monastiria Greece (general)

Megalo Vouno Greece (general)

Paos Greece (general)

Amarandos Crete

Kushlar Oros Greece (general)

Ayios Kharalambos North Aegean




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0201 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/