getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Großbritannien überwachte Außenpolitik und Verteidigung für die kuwaitische AL-SABAH Herrscherdynastie von 1899 bis zur Unabhängigkeit 1961. Kuwait wurde angegriffen und überrannt von Irak am 2. August 1990. Nach mehreren Wochen Luft Bombardierung, einer US-geführten, begann UN-Koalition eine Bodenoffensive in den 23. Februar 1991, die vier Tage Kuwait befreit. Kuwait verbrachte mehr als 5 Milliarden $ um beschädigten während 1990-91 Öl-Infrastruktur zu reparieren. Die Familie AL-SABAH hat regiert seit der Rückkehr an die Macht im Jahr 1991 und einer gewählten Legislative, die in den letzten Jahren zunehmend drängend geworden ist wiederhergestellt. Das Land erlebt die historische Wahl im Mai 2009 von vier Frauen in der Nationalversammlung. Inmitten der 2010-11-Aufstände und Proteste in der arabischen Welt inszeniert Staatenlosen Araber, bekannt als Bidoon, kleine Proteste im Februar und März 2011 anspruchsvolle Staatsbürgerschaft, Arbeitsplätze und andere Vorteile für kuwaitische Staatsangehörige. Jugend Aktivistengruppen - unterstützt durch Widerspruch Gesetzgeber und des Premierministers Rivalen innerhalb der Herrscherfamilie - sammelten sich im März 2011 ein Ende der Korruption und der Sturz der Premierminister und sein Kabinett. Ähnliche Proteste, hielt sporadisch während April und Mai. Ende September 2011 Regierung Anfragen der weitverbreiteten Korruption zeichnete mehr öffentliche Wut und erneuerte Anrufe für die Entfernung des Premierministers.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Kuwait hat ein geographisch klein, aber reichen, relativ offene Wirtschaft mit Erdöl-Reserven von rund 104 Milliarden Barrel - etwa 7 % der Weltreserven. Erdöl-Konten für fast die Hälfte des BIP, export 95 % der Erlöse und 95 % von Regierung Einkommen. Kuwaitische Beamten haben zur Steigerung der Ölförderung bis 4 Millionen Barrel pro Tag bis 2020 verpflichtet. Der Anstieg der globalen Ölpreise im gesamten 2011 ist Wiederbelebung der Staatsverbrauch und Wirtschaftswachstum. Kuwait erlebte eine 20 % Zunahme der staatlichen Haushaltseinnahmen, was zu höheren Budget Ausgaben geführt hat, insbesondere Lohn Wanderungen für viele Mitarbeiter im öffentlichen Dienst. Kuwait hat wenig seine Wirtschaft zu diversifizieren, teilweise aufgrund dieser positiven steuerlichen Situation und teilweise aufgrund des schlechten wirtschaftlichen Umfelds und die erbitterten Beziehung zwischen der Nationalversammlung und der Exekutive, die meisten Bewegung auf wirtschaftliche Reformen behindert hat getan. Im Jahr 2010 Kuwait übergeben eine wirtschaftliche Entwicklung planen, dass Zusagen bis zu $130 Milliarden mehr als fünf Jahren ausgeben, um Diversifizierung der Wirtschaft vom Öl, weitere Investitionen anzuziehen und Erhöhung der Beteiligung der Privatwirtschaft in der Wirtschaft.

Gdp (purchasing power parity)
$155.5 billion (2011 est.)
$143.7 billion (2010 est.)
$138.9 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$176.7 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
8.2% (2011 est.)
3.4% (2010 est.)
-5.2% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$42,200 (2011 est.)
$40,100 (2010 est.)
$39,900 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 0.3%
Industry 47.4%
Services 52.3% (2011 est.)

Labor force
2.243 million
Note
Nicht-Kuwaitis repräsentieren etwa 60 % der Arbeitskräfte (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture NA%
Industry NA%
Services NA%

Unemployment rate
2.2% (2004 est.)

Population below poverty line
NA%

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% NA%
Highest 10% NA%

Investment (gross fixed)
26.1% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $108.3 billion
Expenditures $58.06 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
61.3% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
28.4% of GDP (2011 est.)

Public debt
6.5% of GDP (2011 est.)
9.9% of GDP (2010 est.)

Inflation rate (consumer prices)
4.7% (2011 est.)
4% (2010 est.)

Central bank discount rate
1,25 % (31. Dezember 2010 est.)
3 % (31. Dezember 2009 est.)

Commercial bank prime lending rate
5.19% (31 December 2011 est.)
2.9% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$26.31 billion (31 December 2011 est.)
$20.05 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$99.89 billion (31 December 2011 est.)
$91.35 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$108.3 billion (31 December 2011 est.)
$99.52 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$100.9 billion (31 December 2011)
$119.6 billion (31 December 2010)
$95.94 billion (31 December 2009)

Agriculture - products
Fish

Industries
Erdöl, Petrochemie, Zement, Schiffbau und Reparatur, Wasser, Entsalzung, Baumaterialien, Nahrungsmittelverarbeitung

Industrial production growth rate
8.7% (2011 est.)

Electricity - production
49.82 billion kWh (2009 est.)

Electricity - consumption
42.58 billion kWh (2008 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2009 est.)

Electricity - imports
0 kWh (2009 est.)

Oil - production
2,45 Millionen bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
354.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
2,127 Millionen bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
0 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
104 billion bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
11.49 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
12.38 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
890 million cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
1.798 trillion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
$70.85 billion (2011 est.)
$38.29 billion (2010 est.)

Exports
$104.3 billion (2011 est.)
$67.62 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Öl und raffinierte Produkte, Düngemittel

Exports - partners
Südkorea 18,3 %, Japan: 14,2 %, Indien 13,4 %, China 9,9 %, uns 8,7 % (2011)

Imports
$21.96 billion (2011 est.)
$20.07 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Lebensmittel, Baustoffe, Fahrzeuge und Ersatzteile, Bekleidung

Imports - partners
UNS 11,9 %, Indien 10 %, China 9,3 %, Saudi-Arabien 8 %, Südkorea 6,3 %, Japan: 5,9 %, Deutschland 4,8 %, VAE 4,1 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$25.93 billion (31 December 2011 est.)
$21.35 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$41.73 billion (31 December 2011 est.)
$44.88 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - at home
$2.764 billion (31 December 2011 est.)
$2.366 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$48.39 billion (31 December 2011 est.)
$39.68 billion (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Kuwaiti dinars (KD) per US dollar -
0.276 (2011 est.)
0.2866 (2010 est.)
0.2877 (2009)
0.2679 (2008)
0.2844 (2007)

Fiscal year
1. April – 31. März


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Kuwait (Kuwait City):


  GPS-Punkte in Kuwait (Kuwait City)

Umm Al Luhud Muhafazat Al Wafrah

Khabrat Ad Dawish Muhafazat Al Wafrah

Ouarba Muhafazat Al Wafrah

Khor Al Mufattah Muhafazat Al Wafrah

Sha`ib Abu Shahm Muhafazat Al Wafrah

Um Rijm Muhafazat Al Wafrah

Jazirat Kurein Muhafazat Al Wafrah

Al Mu`ayzilat Muhafazat Al Wafrah




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0267 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/