getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Basutoland wurde umbenannt von Lesotho nach der Unabhängigkeit von Großbritannien in 1966. Die Basuto Nationalpartei regiert den ersten zwei Jahrzehnten. König MOSHOESHOE war 1990, aber kehrte nach Lesotho 1992 verbannt wurde 1995 wieder eingesetzt und anschließend folgte sein Sohn, König LETSIE III., 1996. Konstitutionelle Regierung wurde 1993 nach sieben Jahren Militärherrschaft restauriert. In 1998 heftige Proteste und eine Meuterei von Soldaten in einer umstrittenen Wahl aufgefordert einen kurzen, aber blutigen Eingriff von Südafrika und Botswana Streitkräften unter der Ägide von der Southern African Development Community. Nachfolgende Verfassungsreformen wiederhergestellt relativen politischen Stabilität. Friedliche Parlamentswahlen fanden im Jahr 2002, aber die Nationalversammlung-Wahlen vom Februar 2007 waren umstritten und Geschädigte Parteien weiterhin bestreiten, wie das Wahlgesetz angewendet wurde, proportionale Sitze in der Versammlung zu gewähren.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Military

Military branches
Lesotho Defense Force (LDF): Armee (inkl. Air Wing) (2010)

Military service age and obligation
18-24 Jahre für freiwilligen Militärdienst; keine Wehrpflicht; Frauen dienen als Offiziere (2009)

Manpower available for military service
Males age 16-49 472,456
Females age 16-49 508,953 (2010 est.)

Manpower fit for military service
Males age 16-49 270,184
Females age 16-49 275,734 (2010 est.)

Manpower reaching militarily significant age annually
Male 19,110
Female 20,037 (2010 est.)

Military expenditures
2.6% of GDP (2006)

Military - note
Lesotho das erklärte Politik ist Pflege seiner unabhängigen Souveränität und Bewahrung der inneren Sicherheit; in der Praxis garantiert äußere Sicherheit Südafrika; Umstrukturierung der Lesotho Defense Force (LDF) und des Verteidigungsministeriums und öffentlichen Dienst in den letzten fünf Jahren konzentriert auf die Unterordnung der Verteidigung-Apparat zu zivilen Kontrolle und Wiederherstellen die LDF Zusammenhalt; die Umstrukturierung hat erheblich verbesserten Fähigkeiten und Professionalität, aber die LDF ist unverhältnismäßig groß für ein kleines, armen Land; die Regierung hat eine Reduzierung auf eine geplante 1.500 Mann Stärke umrissen, aber diese Pläne haben traf lautstarken Widerstand von der politischen Opposition und von innen die LDF (2008)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Lesotho (Maseru):


  GPS-Punkte in Lesotho (Maseru)

Toloane Lesotho (general)

Mpharane Lesotho (general)

Dinotsing River Lesotho (general)

Phororong Lesotho (general)

Boleka Mountain Lesotho (general)

Pedlars Peak Lesotho (general)

Pororung Pass Lesotho (general)

Ngechane Lesotho (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0205 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/