getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die Italiener verdrängt den osmanischen Türken in der Gegend um Tripolis 1911 und nicht verzichten, ihren Einfluss bis 1943 im zweiten Weltkrieg besiegte. Libyen dann kam unter UN-Verwaltung und erlangte Unabhängigkeit 1951. Nach einem Militärputsch 1969 begann Oberst Muammar Abu Minyar al-GADDAFI, seinen eigenen politischen Systems, die dritte universelle Theorie zu bekennen. Das System war eine Kombination von Sozialismus und Islam teilweise abgeleitet von den Stammes-Praktiken und sollte durch das libysche Volk selbst in eine einzigartige Form der "direkten Demokratie". GADDAFI zum Öl-Fonds in den 1970er und 1980er Jahren seine Ideologie außerhalb Libyen, fördern, unterstützen, subversive und Terroristen im Ausland, um das Ende des Marxismus und Kapitalismus zu beschleunigen. Außerdem Anfang 1973, bei militärischen Operationen im nördlichen Tschad Aouzou-Streifen - Zugriff auf Mineralien und verwenden als Basis des Einflusses im Tschad Politik - aber er musste sich zurückziehen, 1987. UN-Sanktionen 1992 isoliert GADDAFI politisch nach downing von Pan Am Flug 103 über Lockerbie, Schottland. Während der 1990er begann GADDAFI seine Beziehungen zu Europa wieder aufzubauen. UN-Sanktionen wurden im April 1999 ausgesetzt und im September 2003 nach Libyen die Verantwortung für den Lockerbie Bombardierung akzeptiert endlich aufgehoben. Im Dezember 2003 erklärte Libyen, dass es habe offenbaren zu beenden und seinen Programmen, Massenvernichtungswaffen zu entwickeln und auf den Terrorismus zu verzichten. GADDAFI machte später erhebliche Fortschritte in der Normalisierung der Beziehungen zu den westlichen Nationen. Die USA aufgehoben Libyens Bezeichnung als Staat Sponsor des Terrorismus im Juni 2006. Im August 2008 unterzeichneten die USA und Libyen eine bilaterale umfassende Ansprüche Siedlung Kläger in beiden Ländern zu kompensieren, die Verletzung oder Tod durch das andere Land, einschließlich der Lockerbie Bombardierung, die LaBelle Disco Bombardierung und der UTA 772 Bombardierung zu behaupten. Im Oktober 2008 die US-Regierung erhielt $1,5 Milliarden gemäß der Vereinbarung an uns nationalen Kläger zu verteilen und dadurch normalisiert effektiv ihre bilaterale Beziehungen zu Libyen. Die beiden Länder ausgetauscht dann Botschafter zum ersten Mal seit 1973 im Januar 2009. Libyen im Mai 2010 wurde Sitz dreijährigen ersten an den UN-Menschenrechtsrat, woraufhin Proteste von internationalen nichtstaatlichen Organisationen und Menschenrechte Aktivisten gewählt. Unruhen, die mehrere nahe Ost- und nordafrikanischen Ländern Ende Dezember 2010 mehrere libysche Städte Anfang 2011 zu verbreiten begann. Im März 2011 entstand eine Transitional Council (TNC) in Benghazi mit dem erklärten Ziel der Sturz des GADDAFI-Regimes und der Führung des Landes zur Demokratie. Reaktion auf QADDAFIS harten militärischen Durchgreifen auf Demonstranten verabschiedete der UN-Sicherheitsrat Resolution 1973, die verlangte eines sofortigen Waffenstillstands und autorisiert die internationale Gemeinschaft, eine Flugverbotszone über Libyen herzustellen. Nach mehreren Monaten der Wippe kämpfen eroberte Anti-QADHAFI Kräfte im August 2011 die Hauptstadt Tripolis. Mitte September stimmte die UN-Generalversammlung die TNC als der legitime interim Fußballverband Libyen zu erkennen. Uraufführung am 23. Oktober erklärte offiziell das Land befreit nach dem Sieg über den letzten verbleibenden pro-QADHAFI Hochburg QADDAFIS Tod und Pläne für den Übergang in Richtung Wahlen, die Bildung einer Verfassung und einer neuen Regierung.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Die libysche Wirtschaft hängt in erster Linie Einnahmen aus Kohlenwasserstoffen, die etwa 95 % der Exporteinnahmen beitragen, 65 % des BIP, und 80 % der Staatseinnahmen. Erhebliche Einnahmen aus dem Energiesektor, gepaart mit einer kleinen Bevölkerung geben Libyen als eines der höchsten pro-Kopf-GDPs in Afrika, aber wenig von diesen Einnahmen floss auf die niedrigeren Aufträge der Gesellschaft. Libyen in den vergangenen fünf Jahren Fortschritte über die ökonomischen Reformen als Teil einer breiteren Kampagne zur Wiedereingliederung des Landes in der internationalen Falte. Diese Anstrengung Dampf abgeholt, nachdem der UN-Sanktionen aufgehoben wurden, im September 2003 und nach Libyen im Dezember 2003 angekündigt, dass es Programme zum Erstellen von Massenvernichtungswaffen aufgeben würden. Mit dem einseitige US-Sanktionen zu heben begannen im Frühjahr 2004; alle Sanktionen wurden im Juni 2006 entfernt helfen Libyen mehr ausländische Direktinvestitionen, vor allem im Energiesektor anzuziehen. Libysche Öl und Gas, die Lizenzierung runden zog hohes internationales Interesse, aber neue Runden sind unwahrscheinlich, bis Libyen eine dauerhafte Regierung herstellt. Das National Oil Corporation (NOC) setzen ein Ziel fast verdoppeln Öl-Produktion bis 3 Millionen bbl/Tag bis 2012, aber das Ziel ist es unwahrscheinlich, dass durch das Zieldatum eingehalten werden. Libyen steht einen langen Weg vor uns bei der Liberalisierung vor allem sozialistischen Wirtschaft, sondern die Revolution wahrscheinlich erhöht die Chance für unternehmerische Tätigkeit und die Entwicklung einer stärker marktorientierten Wirtschaft. Service und Bau-Sektoren, die etwa 20 % des BIP ausmachen, in den letzten fünf Jahren ausgebaut und könnte einen größeren Anteil am BIP, nach politischen Volatilität nachlässt. Klimatischen Bedingungen und schlechten Böden schränken Agrarproduktion und Libyen importiert etwa 75 % seiner Nahrung. Libyens primäre landwirtschaftliche Wasser-Quelle bleibt das große künstliche Fluss-Projekt, aber erhebliche Ressourcen in Meerwasserentsalzung benötigt werden, um wachsenden Wasser-Bedarf decken.

Gdp (purchasing power parity)
$37.97 billion (2011 est.)
$97.43 billion (2010 est.)
$95.02 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$36.87 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
NA% (2011 est.)
2.5% (2010 est.)
-0.1% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$14,100 (2010 est.)
$14,900 (2010 est.)
Note $14.800 (2009 est.)

Gdp - composition by sector
Agriculture 3.2%
Industry 49.5%
Services 47.3% (2011 est.)

Labor force
1.16 million (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 17%
Industry 23%
Services 59% (2004 est.)

Unemployment rate
30% (2004 est.)

Population below poverty line
NA
Note
Etwa ein Drittel der Libyer Leben bei oder unterhalb der nationalen Armutsgrenze

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% NA%
Highest 10% NA%

Investment (gross fixed)
2.8% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $18.15 billion
Expenditures $32 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
49.2% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-37.6% of GDP (2011 est.)

Public debt
4.2% of GDP (2011 est.)
3.2% of GDP (2010 est.)

Inflation rate (consumer prices)
15.9% (2011 est.)
2.5% (2010 est.)

Central bank discount rate
9,52 % (31. Dezember 2010 est.)
3 % (31. Dezember 2009 est.)

Commercial bank prime lending rate
6% (31 December 2011 est.)
6% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$38.49 billion (31 December 2011 est.)
$31.95 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$41.71 billion (31 December 2011 est.)
$35.96 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$38.91 billion (31 December 2011 est.)
$45.6 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$NA

Agriculture - products
Weizen, Gerste, Oliven, Termine, Zitrusfrüchte, Gemüse, Erdnüsse, Sojabohnen; Rinder

Industries
Erdöl, Petrochemie, Aluminium, Eisen und Stahl, Lebensmittelverarbeitung, Textilien, Kunsthandwerk, Zement

Industrial production growth rate
2.7% (2010 est.)

Electricity - production
26.95 billion kWh (2008 est.)

Electricity - consumption
22.89 billion kWh (2008 est.)

Electricity - exports
117 million kWh (2008 est.)

Electricity - imports
48 million kWh (2008 est.)

Oil - production
1,789 Millionen bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
289.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
1,58 Millionen bbl/Tag (2010 est.)

Oil - imports
575.3 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
46.42 billion bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
15.9 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
6.01 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
9.89 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
0 cu m (2011 est.)

Natural gas - proved reserves
1.548 trillion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
$5.056 billion (2011 est.)
$16.8 billion (2010 est.)

Exports
$16.46 billion (2011 est.)
$48.94 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Rohöl, raffinierte Erdölprodukte, Erdgas, Chemikalien

Exports - partners
Italien 21,5 %, Deutschland 13,5 %, Frankreich 13,4 %, China 10,1 %, Spanien 4,9 %, Tunesien 4,6 %, Indien 4,3 % (2011)

Imports
$10.32 billion (2011 est.)
$24.56 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Maschinen, Halbfertigwaren, Lebensmittel, Fahrzeugbau, Consumer-Produkte

Imports - partners
Ägypten 15,5 %, Tunesien 11,9 %, Türkei 8,1 %, China 7,8 %, Italien 7,5 %, Syrien 4,6 %, Frankreich 4,4 %, Deutschland 4,3 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$100.3 billion (31 December 2011 est.)
$99.84 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$4.774 billion (31 December 2011 est.)
$6.375 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - at home
$16.13 billion (31 December 2011 est.)
$16.04 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$16.78 billion (31 December 2011 est.)
$16.64 billion (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Libyan dinars (LYD) per US dollar -
1.2241 (2011 est.)
1.2668 (2010 est.)
1.2535 (2009)
1.2112 (2008)
1.2604 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Libyen (Tripoli):


  GPS-Punkte in Libyen (Tripoli)

Ma`tan Satlunah Al Jabal Al Akh Ar


Tariq As Sidrah Libya (general)

Ma`tin As Sammar Ajdabiya

El-areida Ajdabiya


Jubayl Al `ali Ajdabiya

Bi'r Al Maliz Libya (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0218 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/