getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die Website von advanced Amerindische Zivilisationen - einschließlich der Olmeken, Toltec, Teotihuacan, Zapoteken, Maya und Azteken - Mexiko erobert und von Spanien im frühen 16. Jahrhundert besiedelt war. Als das Vizekönigreich Neuspanien für drei Jahrhunderte verwaltet wird, erreicht es seine Unabhängigkeit früh im 19. Jahrhundert. Globale Finanzkrise Anfang Ende 2008 verursachte einen massiven wirtschaftlichen Abschwung im Folgejahr obwohl Wachstum schnell in 2010 zurückgegeben. Anhaltende wirtschaftliche und soziale Belange sind niedrige reale Löhne, Unterbeschäftigung für ein großes Segment der Bevölkerung, ungerechte Einkommensverteilung und wenige Zuführung Gelegenheiten für die weitgehend amerindische Bevölkerung in den verarmten südlichen Staaten. Die Wahlen im Jahr 2000 war das erste Mal seit der mexikanischen Revolution 1910, dass ein Kandidat der Opposition - Vicente FOX von der nationalen Aktion Partei (PAN) - die Regierungspartei, die Revolutionäre Institutionelle Partei (PRI) besiegt. Einen anderen Pfanne Kandidaten Felipe CALDERON im Jahr 2006 folgte. 1. Juli 2012 geplant, nationale Wahlen, einschließlich der Präsidentschaftswahl. Seit 2007 haben Mexikos mächtigen Drogenhandel Organisationen in blutige Fehden, engagiert, wodurch Zehntausende von drogenbedingten Morde.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Mexiko hat eine freie Marktwirtschaft in der Billionen-Dollar-Klasse. Es enthält eine Mischung aus moderne und überholte Industrie und Landwirtschaft zunehmend durch den privaten Sektor dominiert. Den letzten Verwaltungen haben Konkurrenz in den Seehäfen, Eisenbahnen, Telekommunikation, Stromerzeugung, Verteilung von Erdgas und Flughäfen ausgeweitet. Pro-Kopf-Einkommen ist etwa ein Drittel jener der USA; Einkommensverteilung bleibt höchst ungleichen. Seit der Einführung von North American Free Trade Agreement (NAFTA) 1994 Mexikos Anteil der US-Importe wurde von 7 % auf 12 % erhöht und seinen Anteil an kanadischen Importe hat 5 % verdoppelt. Mexiko hat Freihandelsabkommen mit mehr als 50 Ländern wie Guatemala, Honduras, El Salvador, die Europäische Freihandelszone und Japan - setzen mehr als 90 % des Handels unter Freihandelsabkommen. Im Jahr 2007 konnte im ersten Jahr im Amt, die Felipe CALDERON-Verwaltung Zulauf aus der Opposition zu Renten- und Steuerreformen erfolgreich bestanden. Die Verwaltung verabschiedete ein Energie-Reformmaßnahme in 2008 und einem anderen Steuerreform 2009. Mexiko '' s BIP stürzte 6,2 % im Jahr 2009 als Weltnachfrage nach Exporten fiel, fiel Vermögenspreise und Überweisungen und Investitionen gesunken. BIP gebucht positives Wachstum von 5,4 % im Jahr 2010 und 3,8 % im Jahr 2011, mit dem Export - vor allem in die USA - wegweisend. Die Verwaltung weiterhin viele wirtschaftliche Verbesserung des öffentlichen Bildungssystems, Modernisierung der Infrastruktur modernisieren Arbeitsgesetze und Förderung privaten Investitionen in den Energiesektor Herausforderungen. CALDERON hat erklärt, dass seiner wirtschaftlichen Prioritäten bleiben, Armutsbekämpfung und die Schaffung von Arbeitsplätzen.

Gdp (purchasing power parity)
$1.683 trillion (2011 est.)
$1.619 trillion (2010 est.)
$1.534 trillion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$1.155 trillion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
4% (2011 est.)
5.5% (2010 est.)
-6.3% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$14,800 (2011 est.)
$14,400 (2010 est.)
$13,900 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 3.8%
Industry 34.2%
Services 62% (2011 est.)

Labor force
49.17 million (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 13.7%
Industry 23.4%
Services 62.9% (2005)

Unemployment rate
5.2% (2011 est.)
5.4% (2010 est.)
Note
Unterbeschäftigung kann bis zu 25 % betragen

Population below poverty line
51.3%
Note
Auf der Grundlage Lebensmittelorientierte Definition der Armut; Vermögenswert basierte Armut belief sich auf mehr als 47 % (2010 est.)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 1.5%
Highest 10% 41.4% (2008)

Distribution of family income - gini index
51.7 (2008)
53.1 (1998)

Investment (gross fixed)
21.1% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $263.2 billion
Expenditures $292.2 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
22.8% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-2.5% of GDP (2011 est.)

Public debt
35.4% of GDP (2011 est.)
36.8% of GDP (2010 est.)

Inflation rate (consumer prices)
3.4% (2011 est.)
4.2% (2010 est.)

Central bank discount rate
NA % (31. Dezember 2010 est.)
4,5 % (31. Dezember 2009 est.)

Commercial bank prime lending rate
4.92% (31 December 2011 est.)
5.287% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$151.4 billion (31 December 2011 est.)
$148.4 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$321.8 billion (31 December 2011 est.)
$582.9 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$407.4 billion (31 December 2011 est.)
$374.2 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$408.7 billion (31 December 2011)
$454.3 billion (31 December 2010)
$340.6 billion (31 December 2009)

Agriculture - products
Mais, Weizen, Sojabohnen, Reis, Bohnen, Baumwolle, Kaffee, Obst, Tomaten; Rindfleisch, Geflügel, Milchprodukte; Holzprodukte

Industries
Essen und Getränke, Tabak, Chemikalien, Eisen und Stahl, Erdöl, Bergbau, Textilien, Bekleidung, Motorräder, Fahrzeuge, Gebrauchsgüter, Tourismus

Industrial production growth rate
3.9% (2011 est.)

Electricity - production
239.1 billion kWh (2009 est.)

Electricity - consumption
181.5 billion kWh (2009 est.)

Electricity - exports
1.32 billion kWh (2009 est.)

Electricity - imports
699.2 million kWh (2009 est.)

Oil - production
2,983 Millionen bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
2,073 Millionen bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
1,511 Millionen bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
496.000 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
10.42 billion bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
59.07 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - consumption
62.42 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - exports
200 million cu m (2010 est.)

Natural gas - imports
14.59 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - proved reserves
338.8 billion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
-$8.789 billion (2011 est.)
-$3.094 billion (2010 est.)

Exports
$349.7 billion (2011 est.)
$298.5 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Industriegüter, Öl und Ölprodukte, Silber, Früchte, Gemüse, Kaffee, Baumwolle

Exports - partners
UNS 71,7 %, Kanada 7,4 % (2009 est.)

Imports
$350.8 billion (2011 est.)
$301.5 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Metallbearbeitung Maschinen, Stahlwerk Produkte, Landmaschinen, elektrische Ausrüstung, Autoteile für Montage, Reparatur-Teile für Kraftfahrzeuge, Flugzeuge und Flugzeugteilen

Imports - partners
UNS 62,2 %, China 7,5 % (2009 est.)

Reserves of foreign exchange and gold
$149.3 billion (31 December 2011 est.)
$120.5 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$210.8 billion (31 December 2011 est.)
$200.1 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - at home
$317.9 billion (31 December 2011 est.)
$298.5 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$88.02 billion (31 December 2011 est.)
$78.38 billion (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Mexican pesos (MXN) per US dollar -
12.423 (2011 est.)
12.636 (2010 est.)
13.514 (2009)
11.016 (2008)
10.8 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Mexiko (Mexico City):


  GPS-Punkte in Mexiko (Mexico City)

Santiago Chihuahua

Cerro Labrador Nuevo Leon

La Calera Sonora

San Miguel Durango

Cruz Del Tambor Sinaloa

Coloradas Nayarit

Rio San Carlos Estado De Baja California

La Selva Estado De Veracruz-llave




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0201 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/