getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die Website von advanced Amerindische Zivilisationen - einschließlich der Olmeken, Toltec, Teotihuacan, Zapoteken, Maya und Azteken - Mexiko erobert und von Spanien im frühen 16. Jahrhundert besiedelt war. Als das Vizekönigreich Neuspanien für drei Jahrhunderte verwaltet wird, erreicht es seine Unabhängigkeit früh im 19. Jahrhundert. Globale Finanzkrise Anfang Ende 2008 verursachte einen massiven wirtschaftlichen Abschwung im Folgejahr obwohl Wachstum schnell in 2010 zurückgegeben. Anhaltende wirtschaftliche und soziale Belange sind niedrige reale Löhne, Unterbeschäftigung für ein großes Segment der Bevölkerung, ungerechte Einkommensverteilung und wenige Zuführung Gelegenheiten für die weitgehend amerindische Bevölkerung in den verarmten südlichen Staaten. Die Wahlen im Jahr 2000 war das erste Mal seit der mexikanischen Revolution 1910, dass ein Kandidat der Opposition - Vicente FOX von der nationalen Aktion Partei (PAN) - die Regierungspartei, die Revolutionäre Institutionelle Partei (PRI) besiegt. Einen anderen Pfanne Kandidaten Felipe CALDERON im Jahr 2006 folgte. 1. Juli 2012 geplant, nationale Wahlen, einschließlich der Präsidentschaftswahl. Seit 2007 haben Mexikos mächtigen Drogenhandel Organisationen in blutige Fehden, engagiert, wodurch Zehntausende von drogenbedingten Morde.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form
Vereinigte Mexikanische Staaten
Conventional short form Mexico
Local long form Estados Unidos Mexicanos
Local short form Mexico

Government type
Föderale Republik

Capital
Name
Mexiko-Stadt (Distrito Federal)
Geographic coordinates 19 26 N, 99 08 W
Time difference
UTC-6 (1 Stunde hinter Washington, DC während der Normalzeit)
Daylight saving time
+ 1 h beginnt erste Sonntag im April; endet am letzten Sonntag im Oktober
Note
Mexiko ist in drei Zeitzonen aufgeteilt.

Administrative divisions
31 Staaten (Estados, Singular - Estado) und 1 Bundesdistrikt * (Distrito Federal); Aguascalientes, Baja California, Baja California Sur, Campeche, Chiapas, Chihuahua, Coahuila de Zaragoza, Colima, Distrito Federal *, Durango, Guanajuato, Guerrero, Hidalgo, Jalisco, Mexiko, Michoacan de Ocampo, Morelos, Nayarit, Nuevo Leon, Oaxaca, Puebla, Queretaro de Arteaga, Quintana Roo, San Luis Potosi, Sinaloa, Sonora, Tabasco, Tamaulipas, Tlaxcala, Veracruz de Ignacio De La Llave (Veracruz), Yucatan, Zacatecas

Independence
16. September 1810 (deklariert); 27. September 1821 (von Spanien anerkannt)

Constitution
5. Februar 1917

Legal system
Zivilrecht System mit Einfluss der USA Verfassungsrecht-Theorie; gerichtliche Überprüfung von Rechtsakten

International law organization participation
Obligatorische ICJ Jurisdiktion mit Reservierungen akzeptiert; ICCt Gerichtsbarkeit akzeptiert

Suffrage
18 Jahre alt; universell und obligatorische (aber nicht durchgesetzt werden)

Executive branch
Chief of state
Präsident Felipe de Jesús Calderón Hinojosa (seit 1. Dezember 2006); Hinweis - der Präsident ist das Staatsoberhaupt und der Regierungschef
Head of government
Präsident Felipe de Jesús Calderón Hinojosa (seit 1. Dezember 2006)
Cabinet
Kabinett vom Präsidenten ernannt; Hinweis - Ernennung des Attorney General, der Leiter der Bank von Mexiko und leitende Finanzbehörden erfordern die Zustimmung des Senats
Elections
Präsident vom Volk für eine Wahlperiode von sechs Jahren gewählt; Wahl abgehalten, zuletzt am 1. Juli 2012 (nächste Juli 2018 stattfinden soll)
Election results
Enrique PENA NIETO zum Präsidenten gewählt; Prozent der Stimmen - Enrique PENA NIETO (PRI) 38.21 %, Andres Manuel LOPEZ OBRADOR (PRD) 31.59 %, Josefina Eugenia VAZQUEZ Mota (PAN) 25.41 %, andere 4,79 %; Hinweis - Offizielle Ergebnisse ausstehen; Enrique PENA NIETO wird voraussichtlich Büro 1. Dezember 2012

Legislative branch
Zwei Kammern Nationalkongress oder Congreso De La Union besteht aus dem Senat Camara de Senadores (128 Sitze; 96 Mitglieder gewählt durch Volksabstimmung auf sechs Jahre gewählt und 32 Sitze, die auf der Grundlage jeder Partei abgegebenen Stimmen) und der Abgeordnetenkammer oder Camara de Diputados (500 Plätze; 300 Mitglieder werden vom Volk gewählt; verbleibenden 200 Mitglieder werden auf der Grundlage jeder Partei abgegebenen Stimmen; reserviert Mitglieder auf drei Jahre gewählt)
Elections
Senat - letzte am 1. Juli 2012 für alle Sitze (weiter, um am 1. Juli 2018 stattfinden) statt; Abgeordnetenkammer - zuletzt gehalten am 1. Juli 2012 (weiter, um am 5. Juli 2015 stattfinden)
Election results
Senat - Abstimmung von Partei - NA Prozent; Sitze durch Partei - PRI-52, 38 PAN, PRD-22, PVEM 9, PT 4, Movimiento Ciudadano 2, PANAL 1; Abgeordnetenkammer - Prozent Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei - PRI-207, PAN 114, PRD-101, PVEM 33, PT 19, Movimiento Ciudadano 16, PANAL 10; Hinweis - Offizielle Ergebnisse ausstehen

Judicial branch
Obersten Gerichtshof oder Suprema Corte de Justicia De La Nación (Richter oder Ministros sind vom Präsidenten mit Zustimmung des Senats ernannt)

Political parties and leaders
Bürger Bewegung (Movimiento Ciudadano) [Luis WALTON Aburto]; Partei der institutionellen Revolution (Partido Revolucionario Institucional) oder PRI [Pedro Joaquin COLDWELL]; Arbeiterpartei (Partido del Trabajo) oder PT [Alberto ANAYA Gutierrez]; Mexikanische grüne ökologische Partei (Partido Verde Ecologista de Mexico) oder PVEM [Jorge Emilio GONZALEZ Martinez]; Nationale Aktionspartei (Partido Accion Nacional) oder PAN [Gustavo MADERO Munoz]; Neue Bündnis-Partei (Partido Nueva Alianza) oder PNA/PANAL [Luis CASTRO Obregon]; Partei der demokratischen Revolution (Partido De La Revolucion Democratica) oder PRD [Jesus ZAMBRANO Grijalva]

Political pressure groups and leaders
Geschäftsleute die koordinierende Rat oder CCE; Bund der Arbeitgeber der mexikanischen Republik oder COPARMEX; Verband der industriellen Kammern oder CONCAMIN; Konföderation der mexikanischen Arbeiter oder CTM; Verband der nationalen Handelskammern oder CONCANACO; Koordinator für ausländische Handelsorganisationen für Business oder COECE; Föderation der Gewerkschaften, die Bereitstellung von waren und Dienstleistungen oder FESEBES; Nationale Kammer Transformation Industrien oder CANACINTRA; Nationalen Bauer Staatenbund oder CNC; Nationale kleine Business-Kammer oder CANACOPE; National Syndicate Bildung Arbeitnehmer-oder SNTE; Nationale Vereinigung der Arbeiter oder UNT; Volksversammlung des Volkes von Oaxaca oder APPO; Römisch-katholische Kirche

International organization participation
APEC, BCIE, BIS, CAN (observer), Caricom (observer), CD, CDB, CE (observer), CELAC, CSN (observer), EBRD, FAO, FATF, G-20, G-3, G-15, G-24, IADB, IAEA, IBRD, ICAO, ICC, ICRM, IDA, IFAD, IFC, IFRCS, IHO, ILO, IMF, IMO, IMSO, Interpol, IOC, IOM, IPU, ISO, ITSO, ITU, ITUC, LAES, LAIA, MIGA, NAFTA, NAM (observer), NEA, OAS, OECD, OPANAL, OPCW, Paris Club (associate), PCA, SICA (observer), UN, UNASUR (observer), UNCTAD, UNESCO, UNHCR, UNIDO, Union Latina (observer), UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission
Ambassador Arturo SARUKHAN Casamitjana
Chancery
1911 Pennsylvania Avenue NW, Washington, DC 20006
Telephone [1] (202) 728-1600
FAX [1] (202) 728-1698
Consulate(s) general
Atlanta, Austin, Boston, Chicago, Dallas, Denver, El Paso, Houston, Laredo (Texas), Los Angeles, Miami, New York, Nogales (Arizona), Phoenix, Sacramento, San Antonio, San Diego, San Francisco, San Jose, San Juan (Puerto Rico)
Consulate(s)
Albuquerque, Anchorage (Alaska), Boise (Idaho), Brownsville (Texas), Calexico (California), Del Rio (Texas), Detroit, Douglas (Arizona), Eagle Pass (Texas), Fresno (California), Indianapolis (Indiana), Kansas City (Missouri), Las Vegas, Little Rock (Arkansas), McAllen (Texas), New Orleans, Omaha, Orlando, Oxnard (California), Philadelphia, Portland (Oregon), Presidio (Texas), Raleigh (North Carolina), Saint Paul, Salt Lake City, San Bernardino, Santa Ana (California), Seattle, Tucson, Washington DC, Yuma (Arizona); note - Washington DC Consular Section located in a separate building from the Mexican Embassy and has jurisdiction over DC, parts of Virginia, Maryland, and West Virginia

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador Earl Anthony WAYNE
Embassy
Paseo de la Reforma 305, Colonia Cuauhtemoc, 06500 Mexico, Distrito Federal
Mailing address
P. O. Box 9000, Brownsville, TX 78520-9000
Telephone [52] (55) 5080-2000
FAX [52] (55) 5511-9980
Consulate(s) general
Ciudad Juarez, Guadalajara, Hermosillo, Matamoros, Merida, Monterrey, Nogales, Nuevo Laredo, Tijuana

Flag description
Drei gleich vertikale Streifen grün (Hebezeug Seite), weiß und rot; Mexikos Wappen (ein Adler mit einer Schlange in seinem Schnabel thront auf einem Kaktus) wird in das weiße Band zentriert; die Farbe Grün kennzeichnet, Hoffnung, Freude und Liebe; Weiß steht für Frieden und Ehrlichkeit; Rot steht für Härte, Mut, Stärke und Tapferkeit; Das Wappen leitet sich von einer Legende, die die wandernden Azteken-Leute waren auf einen Speicherort zu begleichen, wo sie einen Adler auf einem Kaktus eine Schlange essen sehen würde; die Stadt, die sie gründeten, die Tenochtitlán, ist jetzt Mexiko-Stadt
Note
ähnlich wie die Flagge Italiens, die kürzer, ist verwendet hellere Schattierungen von rot und grün, und keinen etwas in seiner weißen band

National symbol(s)
Steinadler

National anthem
Name
"Himno Nacional Mexicano" (Nationalhymne Mexikos)
Lyrics/music
Francisco Gonzalez BOCANEGRA/Jaime Nuno ROCA
Note
1943, im Einsatz seit 1854 verabschiedet; Das Lied ist auch bekannt als "Mexicanos, al Grito de Guerra" (Mexikaner um den Schlachtruf); nach der Überlieferung wurde Francisco Gonzalez BOCANEGRA, ein anerkannter Dichter, uninteressiert an songtexte zu einer Nationalhymne-Contest; seine Verlobte ihn in einen Raum gesperrt und weigerte sich, ihn zu befreien, bis die Texte abgeschlossen wurden


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Mexiko (Mexico City):


  GPS-Punkte in Mexiko (Mexico City)



viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0210 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/