getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die Website von advanced Amerindische Zivilisationen - einschließlich der Olmeken, Toltec, Teotihuacan, Zapoteken, Maya und Azteken - Mexiko erobert und von Spanien im frühen 16. Jahrhundert besiedelt war. Als das Vizekönigreich Neuspanien für drei Jahrhunderte verwaltet wird, erreicht es seine Unabhängigkeit früh im 19. Jahrhundert. Globale Finanzkrise Anfang Ende 2008 verursachte einen massiven wirtschaftlichen Abschwung im Folgejahr obwohl Wachstum schnell in 2010 zurückgegeben. Anhaltende wirtschaftliche und soziale Belange sind niedrige reale Löhne, Unterbeschäftigung für ein großes Segment der Bevölkerung, ungerechte Einkommensverteilung und wenige Zuführung Gelegenheiten für die weitgehend amerindische Bevölkerung in den verarmten südlichen Staaten. Die Wahlen im Jahr 2000 war das erste Mal seit der mexikanischen Revolution 1910, dass ein Kandidat der Opposition - Vicente FOX von der nationalen Aktion Partei (PAN) - die Regierungspartei, die Revolutionäre Institutionelle Partei (PRI) besiegt. Einen anderen Pfanne Kandidaten Felipe CALDERON im Jahr 2006 folgte. 1. Juli 2012 geplant, nationale Wahlen, einschließlich der Präsidentschaftswahl. Seit 2007 haben Mexikos mächtigen Drogenhandel Organisationen in blutige Fehden, engagiert, wodurch Zehntausende von drogenbedingten Morde.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



People And Society

Nationality
Noun Mexican(s)
Adjective Mexican

Ethnic groups
Mestizen (Indianisch-Spanisch) 60 %, Amerindian oder überwiegend Amerindische 30 % weiße, 9 %, andere 1 %

Languages
Nicht Spanisch spezifiziert nur 92,7 %, Spanisch und indigenen Sprachen 5,7 %, indigenen nur 0,8 %, 0,8 %
Note
Indigene Sprachen gehören verschiedenen Maya, Nahuatl und anderen regionalen Sprachen (2005)

Religions
Römisch-katholisch 76,5 %, Protestanten 5,2 % (Pentecostal 1,4 %, sonstige 3,8 %), Jehovas Zeugen 1,1 %, sonstige 0,3 %, nicht spezifiziert, 13,8 %, keine 3.1 % (Volkszählung 2000)

Population
114,975,406 (July 2012 est.)

Age structure
0-14 years
28.2% (male 16,395,974/female 15,714,182)
15-64 years
65.2% (male 35,842,495/female 38,309,528)
65 years and over
6.6% (male 3,348,495/female 4,113,552) (2011 est.)

Median age
Total 27.4 years
Male 26.3 years
Female 28.5 years (2012 est.)

Population growth rate
1.086% (2012 est.)

Birth rate
18,87 Geburten/1.000 Einwohner (2012 est.)

Death rate
4.9 Todesfälle/1.000 Einwohner (Juli 2012 est.)

Net migration rate
-3.11 Auswanderer(s) / 1.000 Einwohner (2012 est.)

Urbanization
Urban population
78 % der Gesamtbevölkerung (2010)
Rate of urbanization
1,2 % jährliche Veränderungsrate (2010-15 est.)
Note
Mexiko-Stadt ist die zweitgrößte städtische Agglomeration in der westlichen Hemisphäre, nach Sao Paulo (Brasilien), aber vor dem New York-Newark (USA)

Major cities - population
Mexiko-Stadt (Hauptstadt) 19,319 Millionen; Guadalajara 4,338 Millionen; Monterrey 3,838 Millionen; Puebla 2,278 Millionen; Tijuana 1,629 Millionen (2009)

Sex ratio
At birth 1.05 male(s)/female
Under 15 years 1.04 male(s)/female
15-64 years 0.94 male(s)/female
65 years and over 0.81 male(s)/female
Total population
0.96 male(s)/female (2011 est.)

Maternal mortality rate
50 Todesfälle/100.000 Lebendgeburten (2010)

Infant mortality rate
Total
16,77 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Male
18,58 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Female
14,86 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten (2012 est.)

Life expectancy at birth
Total population 76.66 years
Male 73.84 years
Female 79.63 years (2012 est.)

Total fertility rate
2,27 Kinder geboren/Frau (2012 est.)

Health expenditures
13.8% of GDP (2009)

Physicians density
2.893 Ärzte/1.000 Einwohner (2004)

Hospital bed density
1.6 Betten/1.000 Einwohner (2008)

Hiv/aids - adult prevalence rate
0.3% (2009 est.)

Hiv/aids - people living with hiv/aids
220,000 (2009 est.)

Hiv/aids - deaths
NA

Major infectious diseases
Degree of risk Mittelstufe
Food or waterborne diseases
Bakterielle Durchfall, Hepatitis A und Typhus
Vectorborne disease Dengue-Fieber
Water contact disease Leptospirose (2009)

Obesity - adult prevalence rate
23.6% (2000)

Children under the age of 5 years underweight
3,4 % (2006)

Education expenditures
4.8% of GDP (2007)

Literacy
Definition
15 Jahre können und mehr als lesen und schreiben
Total population 86.1%
Male 86.9%
Female 85,3 % (Volkszählung 2005)

School life expectancy (primary to tertiary education)
Total 14 years
Male 14 years
Female 14 years (2008)

Unemployment, youth ages 15-24
Total 10%
Male 9.7%
Female 10.6% (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Mexiko (Mexico City):


  GPS-Punkte in Mexiko (Mexico City)

El Ebanal Nuevo Leon


Olivares Guerrero

Huariche Durango

Rancho La Borboya Tamaulipas

Campo Cuatro Chihuahua


Rancho Casa Blanca Chihuahua




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0202 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/