getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Bekannt wurde die Mongolen im 13. Jahrhundert als unter Chinggis KHAAN sie einen riesigen eurasischen Reich durch Eroberung gegründet. Nach seinem Tod wurde das Reich in mehrere mächtige mongolischen Staaten geteilt, aber diese zerbrach im 14. Jahrhundert. Die Mongolen schließlich zog sich ihre ursprüngliche Heimat der Steppe und im späten 17. Jahrhundert kam es unter chinesischer Herrschaft. Mongolei gewann seine Unabhängigkeit 1921 mit sowjetischer Unterstützung und ein kommunistisches Regime wurde 1924 installiert. Das moderne Land der Mongolei, stellt jedoch nur einen Teil der Mongolen historische Heimat; mehr ethnische Mongolen Leben in dem Autonomen Gebiet Innere Mongolei in der Volksrepublik China als in der Mongolei. Nach einer friedlichen demokratischen Revolution die ehemals kommunistischen Mongolischen People's Revolutionary Party (MRVP) Wahlen 1990 und 1992 gewann, unterlag aber durch demokratische Union Koalition (DUC) bei den Parlamentswahlen von 1996. Der MRVP gewann eine überwältigende Mehrheit bei den Parlamentswahlen 2000, aber die Partei verlor Sitze bei den Wahlen 2004 und macht demokratische Koalition weitergegeben von 2004-08. Der MRVP wieder eine solide Mehrheit bei den Parlamentswahlen 2008 aber trotzdem bildete eine Koalitionsregierung mit der Demokratischen Partei, die bis Januar 2012 andauerte. 2010 Stimmte der MRVP den Namen Mongolian People's Party (MPP), einen Namen zu wiederholen, die es in den frühen 1920er Jahren verwendet.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Communications

Telephones - main lines in use
193,200 (2009)

Telephones - mobile cellular
2.51 million (2009)

Telephone system
General assessment
Netzwerk verbessert mit internationalen Direct reservieren verfügbar in vielen Bereichen; ein Glasfasernetz wurde installiert, die Verbesserung der Breitband- und Kommunikationsdienste zwischen großen städtischen Zentren mit mehreren Dienstleistungsunternehmen für Inter-City-Glasfaser-Kabel
Domestic
Sehr niedrige Festnetz-Teledensity; Es gibt mehrere Handy-Mobilfunk-Anbieter und die Spielergemeinde steigt
International
Ländercode - 976; Satellitenfunkanlagen - 7

Broadcast media
Nach einem Gesetz, in 2005, der Mongolei staatlichen Radio und TV-Anbieter konvertiert zu einem öffentlichen Dienstleister; auch stehen private Radio- und Fernsehsender sowie Mehrkanal-Satelliten- und Kabel-TV-Anbieter; mehr als 100 Radiosender, darunter einige 20 über Repeater für die öffentlich-rechtlichen Sender; Übertragungen von mehreren internationalen Sendern sind verfügbar (2008)

Internet country code
.mn

Internet hosts
20,865 (2010)

Internet users
330,000 (2008)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Mongolei (Ulaanbaatar):


  GPS-Punkte in Mongolei (Ulaanbaatar)

Dalchzhyin Chzhisa Middle Govi

Gindeliin Huryee Central Aymag

Bayan Uulaiin Oboo East Aimak

Tugurig Obo Middle Govi

Tawan Bogd Uul Mongolia (general)

Naman-khan-khure Selenge Aymag

Tsengelegiin Dugang Bulgan Aymag

Ch'ih-lao-na-ho Mongolia (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0200 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/