getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Südafrika besetzt die deutsche Kolonie Südwestafrika im ersten Weltkrieg und verwaltet es als ein Mandat bis nach dem zweiten Weltkrieg, wenn es im Gebiet annektiert. 1966 Der marxistischen South-West Africa Peoples Organisation (SWAPO) Guerillagruppe begannen einen Krieg der Unabhängigkeit für den Bereich, der Namibia wurde, aber es war nicht bis 1988, denen Südafrika vereinbart seine Verwaltung gemäß einen UN-Friedensplan für die gesamte Region zu beenden. Namibia hat von SWAPO regiert wurde, da das Land Unabhängigkeit 1990 gewann. Hifikepunye POHAMBA wurde zum Präsidenten gewählt im November 2004 in einem Erdrutschsieg, Sam NUJOMA, das Land in den ersten 14 Jahren der Selbstbestimmung führte, zu ersetzen. POHAMBA wurde im November 2009 wiedergewählt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Republik Namibia
Conventional short form Namibia
Local long form Republik Namibia
Local short form Namibia
Former
Deutsch-Südwestafrika (verklagt-West-Afrika), Südwestafrika

Government type
Republic

Capital
Name Windhoek
Geographic coordinates 22 34 S, 17 05 E
Time difference
UTC + 1 (6 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)
Daylight saving time
+ 1 h beginnt erster Sonntag im September; endet der erste Sonntag im April

Administrative divisions
13 Regionen; Caprivi, Erongo, Hardap, Karas, Khomas, Kunene, Ohangwena, Okavango, Omaheke, Omusati, Oshana, Oshikoto, Otjozondjupa

Independence
21. März 1990 (von südafrikanischen Mandat)

Constitution
Ratifizierte 9. Februar 1990, effektive 12. März 1990

Legal system
Gemischte Rechtssystem des ungeschriebenen Zivilrecht basiert auf Roman-niederländischen Recht und Gewohnheitsrecht

International law organization participation
Hat kein ICJ Jurisdiktion abgegeben; ICCt Gerichtsbarkeit akzeptiert

Suffrage
18 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Präsident Hifikepunye POHAMBA (seit 21. März 2005); Hinweis - der Präsident ist das Staatsoberhaupt und der Regierungschef
Head of government
Präsident Hifikepunye POHAMBA (seit 21. März 2005); Premierminister Nahas ANGULA (seit 21. März 2005)
Cabinet
Kabinett des Präsidenten aus dem Kreis der Mitglieder der Nationalversammlung ernannt
Elections
Präsident gewählt durch populäre Stimme für eine fünfjährige Amtszeit (anspruchsberechtigt für eine zweite Amtszeit); Wenn keinen einzigen Kandidaten im ersten Wahlgang eine Mehrheit der Stimmen erhält, wird eine Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den größten Stimmenauszählung geplant; Wahl abgehalten, zuletzt auf 27-28 November 2009 (nächste 2014 stattfinden soll)
Election results
Hifikepunye POHAMBA wiedergewählt Präsident; Prozent der Stimmen - Hifikepunye POHAMBA 76,4 %, Hidipo HAMUTENYA 11,0 %, Katuutire KAURA 3,0 %, Kuaima RIRUAKO 2,9 %, Justus GAROEB 2,4 %, Ignatius SHIXWAMENI 1,3 %, Hendrick MUDGE 1,2 %, andere 1,8 %

Legislative branch
Zweikammern-Parlament besteht aus dem Nationalrat, in erster Linie ein beratendes Gremium (26 Sitze, zwei Mitgliedern aus jeder regionalen Rates gewählt, auf sechs Jahre gewählt) und der Nationalversammlung (72 Sitze; Mitglieder gewählt durch Volksabstimmung fünfjährigen Amtszeiten, eine zusätzliche absolvierte sechs sind Mitglieder werden vom Präsidenten ernannt)
Elections
Nationalrat - hielt Wahlen für regionale Räte, um die Mitglieder des Nationalrates bestimmen auf 26-27 November 2010 (weiter bis 2016 gehalten werden); Nationalversammlung - zuletzt gehalten am 26-27 November 2009 (weiter, um im November 2014 stattfinden)
Election results
Nationalrat - Prozent Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei - SWAPO 24, UDF 1, DTA-1; Nationalversammlung - Prozent Stimmen von Partei - SWAPO 75,3 %, RDP 11,3 %, DTA 3,1 %, NUDO 3,0 %, UDF 2,4 %, APP RP 1,4 % 0,8 %, COD 0,7 %, SWANU 0,6 %, andere 1,3 %; Sitze durch Partei - SWAPO 54, RDP-8, DTA-2, NUDO 2, UDF 2, APP 1, COD 1, RP 1, SWANU 1

Judicial branch
Supreme Court (Richter vom Präsidenten auf Empfehlung des juristischen Dienstes-Kommission ernannt)

Political parties and leaders
Alle Volkspartei oder APP [Ignatius SHIXWAMENI]; Kongress der Demokraten oder COD [Benjamin ULENGA]; Demokratische Turnhallenallianz Namibia oder DTA [Katuutire KAURA]; Monitor-Aktionsgruppe oder MAG [Jurie VILJOEN]; National-Demokratische Bewegung für Veränderung oder NamDMC; Nationale Einheit demokratische Organisation oder NUDO [Kuaima RIRUAKO]; Kundgebung für Demokratie und Fortschritt oder RDP [Hidipo HAMUTENYA]; Republikanische Partei oder RP [Hendrick MUDGE]; Südwestafrika National Union oder SWANU [Usutuaije MAAMBERUA]; Südwestafrika Menschen Organisation oder SWAPO [Hifikepunye POHAMBA]; Vereinigte Demokratische Front oder UDF [Justus GAROEB]

Political pressure groups and leaders
Nationale Gesellschaft für Menschenrechte oder NSHR (NAMRIGHTS, Stand: 2010); verschiedene Gewerkschaften

International organization participation
ACP, AfDB, AU, C, FAO, G-77, IAEA, IBRD, ICAO, ICRM, IFAD, IFC, IFRCS, ILO, IMF, IMO, Interpol, IOC, IOM, IPU, ISO, ITSO, ITU, ITUC, MIGA, NAM, OPCW, SACU, SADC, UN, UNAMID, UNCTAD, UNESCO, UNHCR, UNIDO, UNISFA, UNMIL, UNMISS, UNOCI, UNWTO, UPU, WCO, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission Ambassador Martin ANDJABA
Chancery
1605 New Hampshire Avenue NW, Washington, DC 20009
Telephone [1] (202) 986-0540
FAX [1] (202) 986-0443

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador Wanda L. NESBITT
Embassy 14 Lossen Street, Windhoek
Mailing address
Private Bag 12029 Ausspannplatz, Windhoek
Telephone [264] (61) 295-8500
FAX [264] (61) 295-8603

Flag description
Ein breiten roter Streifen umgeben von schmalen weißen Streifen teilt das Flag Diagonal von unten Hubwerk fliegen oben; Das obere Dreieck Hebezeug-Seite ist blau und mit einem gelb, 12-rayed Sunburst aufgeladen; das untere Dreieck fliegen-Seite ist grün; Rot bedeutet das Heldentum des Volkes und ihre Entschlossenheit, eine Zukunft der Chancengleichheit für alle zu bauen; Weiß steht für Frieden, Einheit, Ruhe und Harmonie; blau repräsentiert den namibischen Himmel und den Atlantischen Ozean, kostbares Wasser-Ressourcen des Landes und Regen; die Gelbe Sonne steht für macht und Existenz; Grün symbolisiert, Vegetation und landwirtschaftlichen Ressourcen

National anthem
Name "Namibia, Land of the Brave"
Lyrics/music Axali DOESEB
Note Angenommene 1991


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Namibia (Windhoek):


  GPS-Punkte in Namibia (Windhoek)



viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0200 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/