getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Der pazifischen Küste Nicaraguas wurde als spanische Kolonie aus Panama im frühen 16. Jahrhundert besiedelt. Unabhängigkeit von Spanien 1821 erklärt wurde und das Land wurde eine unabhängige Republik 1838. Großbritannien besetzte die Karibik-Küste in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, aber allmählich zedierte Kontrolle über die Region in den folgenden Jahrzehnten. Gewalttätigen Widerstand gegen staatliche Manipulation und Korruption verteilt auf alle Klassen von 1978 und resultierte in einer kurzlebigen Bürgerkrieg, der die marxistische Sandinista Guerillas 1979 an die Macht brachte. Nicaraguanische Beihilfen für linksradikale Rebellen in El Salvador verursacht den USA antisandinistischen Contra-Guerillas durch viel der 80er Jahre zu sponsern. Nach dem Verlust freier und fairer Wahlen 1990, 1996 und 2001, war die ehemalige Sandinista Präsident Daniel ORTEGA Saavedra 2006 Präsident gewählt und im Jahr 2011 wiedergewählt. Die Kommunalwahlen 2008, Regionalwahlen 2010 und November 2011 Präsidentschaftswahlen wurden von weit verbreiteten Unregelmäßigkeiten getrübt. Infrastruktur und Wirtschaft - hart getroffen durch den früheren Bürgerkrieg und durch Hurrikan Mitch 1998 - Nicaraguas werden langsam aufgebaut, aber demokratische Institutionen unter der ORTEGA-Verwaltung geschwächt worden.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Republik Nicaragua
Conventional short form Nicaragua
Local long form Republica de Nicaragua
Local short form Nicaragua

Government type
Republic

Capital
Name Managua
Geographic coordinates 12 08 N, 86 15 W
Time difference
UTC-6 (1 Stunde hinter Washington, DC während der Normalzeit)

Administrative divisions
15 Abteilungen (Departamentos, Singular - Departamento) und 2 Autonome Regionen * (Regiones Autonomistas, Singular - Gebiet Autonoma); Atlantico Norte *, Atlantico Sur *, Boaco, Carazo, Chinandega, Chontales, Esteli, Granada, Jinotega, Leon, Madriz, Managua, Masaya, Matagalpa, Nueva Segovia, Rio San Juan, Rivas

Independence
15. September 1821 (von Spanien)

Constitution
9. Januar 1987; in 1995, 2000 und 2005 überarbeitet

Legal system
Zivilrecht System; Obersten Gerichtshof kann Verwaltungsakten überprüfen.

International law organization participation
Obligatorische ICJ Jurisdiktion mit Reservierungen akzeptiert; nicht-Parteien-Staat auf die ICCt

Suffrage
16 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Präsident Jose Daniel ORTEGA Saavedra (seit 10. Januar 2007); Vizepräsident Moises Omar HALLESLEVENS Acevedo (seit 10. Januar 2012); Hinweis - der Präsident ist Staatsoberhaupt und Regierungschef
Head of government
Präsident Jose Daniel ORTEGA Saavedra (seit 10. Januar 2007); Vizepräsident Moises Omar HALLESLEVENS Acevedo (seit 10. Januar 2012)
Cabinet
Ministerrat, die vom Präsidenten ernannt
Elections
Präsident und Vizepräsident, die auf dem gleichen Ticket vom Volk für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt; Wahl abgehalten, zuletzt am 6. November 2011 (nächste bis November 2016 stattfinden soll)
Election results
Daniel ORTEGA Saavedra wiedergewählt Präsident; Prozent der Stimmen - Daniel ORTEGA Saavedra 62,5 %, Fabio GADEA 31 %, Arnoldo ALEMAN 5,9 %, andere 0,6 %

Legislative branch
Aus einer Kammer bestehenden Nationalversammlung oder Asamblea Nacional (92 Sitze; 90 Mitglieder von Partei und Verhältniswahl gewählt Listen auf fünf Jahre gewählt; 1 Platz 1 Platz der Zweitplatzierte bei vorherigen Präsidentschaftswahlen Präsident)
Elections
Zuletzt hielt am 6. November 2011 (nächste November 2017 stattfinden soll)
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei - FSLN 63, PLI/Frau 27, PLC 2

Judicial branch
Obersten Gerichtshof oder Corte Suprema de Justicia (16 Richter für fünf Jahre von der Nationalversammlung gewählt); Hinweis - ersetzt 2010 Präsident Ortega direkt sieben Richter am Obersten Gerichtshof

Political parties and leaders
Konservative Partei oder PC [Alejandro BOLANOS Davis]; Unabhängige liberale Partei oder PLI [Indalecio RODRIGUEZ]; Constitutionalist Partei oder PLC [Jorge CASTILLO Quant]; Nicaraguanische Liberale Allianz oder ALN [Alejandro MEJIA Ferreti]; Sandinista Nationale Befreiungsfront oder FSLN [Jose Daniel ORTEGA Saavedra]; Sandinista Renovierung Bewegung oder Frau [Enrique SAENZ-NAVARRETE]

Political pressure groups and leaders
Nationale Arbeiter Front oder FNT (einer sandinistischen Umbrella-Gruppe der acht Gewerkschaften einschließlich: Farm Workers Association oder ATC, Health Workers Federation oder FETASALUD, Helden und Märtyrer Confederation of Professional Associations oder CONAPRO, nationale Vereinigung der Erzieher von Nicaragua oder ANDEN, National Union of Employees oder UNE, nationale Union der Landwirte und Viehzüchter oder UNAG, Sandinista Arbeitnehmer zentrale oder CST, und Union von Nicaragua Journalisten oder UPN); Dauerhafte Congress of Workers oder CPT (eine Dachorganisation der vier nicht-sandinistischen Gewerkschaften einschließlich: Autonome nicaraguanischen Arbeitnehmer zentrale oder CTN-A, Confederation of Labor Vereinheitlichung oder CUS, unabhängige General Konföderation von Arbeit oder CGT-ich, und Labor-Aktion und zentrale Einheit oder CAUS); Nicaraguanische Workers' Central oder CTN (eine unabhängige Gewerkschaft); Superior Rat von privatwirtschaftlichen Unternehmen oder COSEP (eine Konföderation Unternehmensgruppen)

International organization participation
BCIE, CACM, CELAC, FAO, G-77, IADB, IAEA, IBRD, ICAO, ICRM, IDA, IFAD, IFC, IFRCS, ILO, IMF, IMO, Interpol, IOC, IOM, IPU, ITSO, ITU, ITUC, LAES, LAIA (observer), MIGA, NAM, OAS, OPANAL, OPCW, PCA, Petrocaribe, SICA, UN, UNCTAD, UNESCO, UNHCR, UNIDO, Union Latina, UNWTO, UPU, WCO, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission
Ambassador Francisco Obadiah CAMPBELL Hooker
Chancery
1627 New Hampshire Avenue NW, Washington, DC 20009
Telephone [1] (202) 939-6570, 6573
FAX [1] (202) 939-6545
Consulate(s) general
Houston, Los Angeles, Miami, New Orleans, New York, San Francisco

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador (vacant)
Embassy
Kilometer 5.5 Carretera Sur, Managua
Mailing address
American Embassy Managua, APO AA 34021
Telephone
[505] 252-7100, 252-7888; 252-7634 (after hours)
FAX [505] 252-7304

Flag description
Drei gleichen horizontalen Streifen Blau (oben), weiß und blau mit dem Staatswappen in das weiße Band Mitte; Das Wappen kennzeichnet ein Dreieck, umkreist von den Worten REPUBLICA DE NICARAGUA oben und CENTRAL AMERICA auf der Unterseite; Das Banner basiert auf der ehemaligen blau-weiß-blaue Flagge der Federal Republik of Central America; die blauen Bänder symbolisieren den Pazifischen Ozean und das karibische Meer, während das weiße Band das Land zwischen den beiden Gewässern Wasser repräsentiert
Note
ähnlich wie die Flagge von El Salvador, welche Funktionen ein Runde Emblem von den Worten umgeben REPUBLICA DE EL SALVADOR de LA Amerika Zentrale in Mitte das weiße Band; die Flagge von Honduras, die fünf blaue Sternen, die in ein X-Muster in das weiße Band zentriert angeordnet hat auch ähnlich

National symbol(s)
Türkis-Granada Sägeracken (Vogel)

National anthem
Name
"Salve a Ti, Nicaragua" (Heil dir, Nicaragua)
Lyrics/music
Salomon Ibarra MAYORGA/traditionell, arrangiert von Luis Abraham DELGADILLO
Note
Obwohl nur 1971 offiziell verabschiedet, die Musik im 1918 angenommen wurde und die Texte in 1939; die Melodie wurde ursprünglich aus Spanien, als Hymne für Nicaragua von 1830 "s bis 1876 verwendet


Anmerkungen




Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Nicaragua (Managua):


  GPS-Punkte in Nicaragua (Managua)


Cano Melchorita Departamento De Rio San Juan

Caraibische Zee Nicaragua (general)

Municipio De San Pedro De Lovago Departamento De Chontales

Cano Blanco Departamento De Rio San Juan

Falso Bluff Atlantico Sur

Rapido Los Ahogados Atlantico Sur

Los Planes Nueva Segovia




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0264 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/