getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Britische Einfluss und Kontrolle über was, Nigeria und Afrikas bevölkerungsreichste Land werden würde wuchs bis ins 19. Jahrhundert. Eine Reihe von Satzungen nach dem zweiten Weltkrieg Nigeria eine größere Autonomie gewährt; Unabhängigkeit kam 1960. Nach fast 16 Jahren Militärherrschaft eine neue Verfassung wurde im Jahr 1999 angenommen und ein friedlicher Übergang zu einer Zivilregierung wurde abgeschlossen. Die Regierung weiterhin stehen vor der gewaltige Aufgabe eine Erdöl-basierten Wirtschaft, deren Umsatz durch Korruption und Misswirtschaft verschwendet worden sind, zu reformieren und die Institutionalisierung der Demokratie. Nigeria weiterhin darüber hinaus langjährige ethnische und religiöse Spannungen zu erleben. Obwohl die 2003 und 2007 Präsidentschaftswahlen von erheblicher Unregelmäßigkeiten und Gewalt beeinträchtigt wurden, erlebt Nigeria derzeit die längste Zeit der Zivilregierung seit der Unabhängigkeit. Die allgemeinen Wahlen vom April 2007 markiert die erste zivile-zivile Machtübergabe in der Geschichte des Landes.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Ölreichen Nigeria hat durch politische Instabilität, Korruption und unzulängliche Infrastruktur Armen makroökonomisches Management humpelte wurde aber im Jahr 2008 begann Wirtschaftsreformen zu verfolgen. Nigerias ehemalige Militärmachthaber konnte die Wirtschaft Weg von seiner übertriebener auf kapitalintensive Erdölsektor, zu diversifizieren, die 95 % der Deviseneinnahmen und rund 80 % der budgetären Einnahmen bietet. Nach der Unterzeichnung eines IMF Stand-by-Abkommens im August 2000 erhielt Nigeria einen Umschuldung Deal von der Pariser Club und eine Gutschrift von $1 Milliarde an den IWF, beide Kontingent für Wirtschaftsreformen. Nigeria zog aus seiner IWF-Programm im April 2002 nach Ausgaben und Wechselkurs Ziele erreichen, andernfalls macht es für Weitere Schuldenerlasse nicht von dem Pariser Club. Im November 2005 gewann Abuja Pariser Club-Zulassung für einen Schuldenerlass Deal, der $18 Milliarden von Schulden im Austausch gegen $12 Milliarden im Zahlungsverkehr - ein Gesamtpaket im Wert von $30 Milliarden der nigerianischen insgesamt $37 Milliarden Auslandsschulden eliminiert. Seit 2008 hat die Regierung begonnen, den politischen Willen die marktwirtschaftlichen Reformen fordert der IWF, wie das Bankensystem zu modernisieren, Entfernen von Subventionen und Beilegung von regionale Streitigkeiten über die Verteilung der Einnahmen aus der Ölindustrie implementieren zu zeigen. BIP stieg stark 2007-11 wegen der Zunahme der nicht-Öl-Sektoren und robusten, global Rohölpreise. Präsident JONATHAN hat ein Wirtschafts-Team etabliert, das erfahrene und seriöse Mitglieder umfasst und Pläne zur Erhöhung der Transparenz, Wirtschaftswachstum zu diversifizieren und die Verbesserung der Finanzverwaltung angekündigt hat. Mangel an Infrastruktur und langsame Umsetzung der Reformen sind wesentliche Hindernisse für das Wachstum. Die Regierung arbeitet in Richtung Entwicklung stärkere öffentlich-Private Partnerschaften für Straßen, Landwirtschaft und Energie. Nigerias Finanzsektor wurde verletzt, indem Sie die globale Finanz- und Wirtschaftskrise, aber der Gouverneur der Zentralbank hat Maßnahmen zur Umstrukturierung und Stärkung des Sektors um gehören zur Einführung obligatorischer höherer Mindestkapitalanforderungen.

Gdp (purchasing power parity)
$418.7 billion (2011 est.)
$390.6 billion (2010 est.)
$361.8 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$238.9 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
7.2% (2011 est.)
8% (2010 est.)
7% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$2,600 (2011 est.)
$2,500 (2010 est.)
$2,400 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 35.4%
Industry 33.6%
Services 31% (2011 est.)

Labor force
52.16 million (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 70%
Industry 10%
Services 20% (1999 est.)

Unemployment rate
21% (2011 est.)
4.9% (2011 est.)

Population below poverty line
70% (2007 est.)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 1.8%
Highest 10% 38.2% (2010 est.)

Distribution of family income - gini index
43.7 (2003)
50.6 (1997)

Investment (gross fixed)
13.8% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $23.05 billion
Expenditures $31.09 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
9.6% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-3.4% of GDP (2011 est.)

Public debt
17.9% of GDP (2011 est.)
17.8% of GDP (2010 est.)

Inflation rate (consumer prices)
10.8% (2011 est.)
13.7% (2010 est.)

Central bank discount rate
4,25 % (31. Dezember 2010 est.)
6 % (31. Dezember 2009 est.)

Commercial bank prime lending rate
16.02% (31 December 2011 est.)
17.585% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$38.87 billion (31 December 2011 est.)
$34.65 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$80.1 billion (31 December 2011 est.)
$74.08 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$77.96 billion (31 December 2011 est.)
$70.1 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$39.27 billion (31 December 2011)
$50.88 billion (31 December 2010)
$33.32 billion (31 December 2009)

Agriculture - products
Kakao, Erdnüsse, Baumwolle, Palmöl, Mais, Reis, Sorghum, Hirse, Maniok (Tapioka), Süßkartoffeln, Gummi; Rinder, Schafe, Ziegen, Schweine; Holz; Fisch

Industries
Rohöl, Kohle, Zinn, Columbit; Gummiwaren, Holz; Häute und Felle, Textilien, Zement und andere Baumaterialien, Lebensmittel, Schuhe, Chemikalien, Dünger, drucken, Keramik, Stahl

Industrial production growth rate
2.5% (2011 est.)

Electricity - production
20.13 billion kWh (2008 est.)

Electricity - consumption
18.14 billion kWh (2008 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2009 est.)

Electricity - imports
0 kWh (2009 est.)

Oil - production
2,458 Millionen bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
279.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
2,102 Millionen bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
187.700 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
37.2 billion bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
23.21 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
7.216 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
15.99 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
5.292 trillion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
$11.82 billion (2011 est.)
$2.476 billion (2010 est.)

Exports
$103.9 billion (2011 est.)
$73.7 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Erdöl und Erdöl Produkte 95 %, Kakao, Gummi

Exports - partners
UNS 28,9 %, Indien 12 %, Brasilien 7,8 %, Spanien 7,1 %, Frankreich 4,9 %, Niederlande 4,2 % (2011)

Imports
$69.49 billion (2011 est.)
$53.46 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Maschinen, Chemikalien, Transportausrüstung, hergestellte Waren, Nahrungsmittel und lebende Tiere

Imports - partners
China 17,5 %, uns 9,1 %, Niederlande 4,9 %, Indien 4,7 %, Südkorea 4,7 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$35.21 billion (31 December 2011 est.)
$34.92 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$10.43 billion (31 December 2011 est.)
$7.883 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - at home
$76.18 billion (31 December 2011 est.)
$69.4 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$10.25 billion (31 December 2011 est.)
$9.521 billion (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Nairas (NGN) per US dollar -
153.9 (2011 est.)
150.3 (2010 est.)
148.9 (2009)
117.8 (2008)
127.46 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Nigeria (Abuja):


  GPS-Punkte in Nigeria (Abuja)

Ashigashiya Borno State

Oke Nigeria (general)

Dampo Nigeria (general)

Gurgu Sudan Nigeria (general)

Okoloma Nigeria (general)

Mawadaci Zamfara State

Ramos River Nigeria (general)

Fagorioye Oyo State




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0197 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/