getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Britische Einfluss und Kontrolle über was, Nigeria und Afrikas bevölkerungsreichste Land werden würde wuchs bis ins 19. Jahrhundert. Eine Reihe von Satzungen nach dem zweiten Weltkrieg Nigeria eine größere Autonomie gewährt; Unabhängigkeit kam 1960. Nach fast 16 Jahren Militärherrschaft eine neue Verfassung wurde im Jahr 1999 angenommen und ein friedlicher Übergang zu einer Zivilregierung wurde abgeschlossen. Die Regierung weiterhin stehen vor der gewaltige Aufgabe eine Erdöl-basierten Wirtschaft, deren Umsatz durch Korruption und Misswirtschaft verschwendet worden sind, zu reformieren und die Institutionalisierung der Demokratie. Nigeria weiterhin darüber hinaus langjährige ethnische und religiöse Spannungen zu erleben. Obwohl die 2003 und 2007 Präsidentschaftswahlen von erheblicher Unregelmäßigkeiten und Gewalt beeinträchtigt wurden, erlebt Nigeria derzeit die längste Zeit der Zivilregierung seit der Unabhängigkeit. Die allgemeinen Wahlen vom April 2007 markiert die erste zivile-zivile Machtübergabe in der Geschichte des Landes.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Transportation

Airports
53 (2012)

Airports - with paved runways
Total 40
Over 3,047 m 10
2,438 to 3,047 m 12
1,524 to 2,437 m 9
914 to 1,523 m 6
Under 914 m 3 (2012)

Airports - with unpaved runways
Total 13
1,524 to 2,437 m 3
914 to 1,523 m 8
Under 914 m 2 (2012)

Heliports
5 (2012)

Pipelines
Kondensat 26 km; Gas 2.756 km; Liquid Petroleum gas 97 km; Öl 3.441 km; raffinierte Produkte 4.090 km (2010)

Railways
Total 3,505 km
Narrow gauge
3.505 km 1.067 m Spurweite (2008)

Roadways
Total 193.200 km
Paved 28,980 km
Unpaved 164.220 km (2004)

Waterways
8.600 km (Flüsse Niger und Benue und kleinere Flüsse und Bäche) (2011)

Merchant marine
Total 89
By type
Ladung 2, Chemikalientanker 28, Flüssiggas 1, Passagier/Fracht 1, Öltanker 56, spezielle Tankwagen 1
Foreign-owned 3 (Indien 1, UK 2)
Registered in other countries
33 (Bahamas 2, Bermuda 11, Komoren 1, Italien 1, Liberia 4, Nordkorea 1, Panama 6, Seychellen 1, unbekannte 6) (2010)

Ports and terminals
Bonny Küstenfischerei Terminal, Calabar, Lagos

Transportation - note
Das International Maritime Bureau meldet die territoriale und offshore Gewässer im Niger-Delta und Golf von Guinea als hohes Risiko für Piraterie und bewaffneter Raub gegen Schiffe; im Jahr 2010 wurden 19 Handelsschiffe geentert oder mit den meisten vorkommenden in der Nähe der Hafen von Lagos angegriffen; Besatzungen wurden beraubt und Läden oder Ladungen gestohlen


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Nigeria (Abuja):


  GPS-Punkte in Nigeria (Abuja)

Sangelu Nigeria (general)

Awarra Nigeria (general)

Goyan Abuja Federal Capital Territory

Gizie Borno State

Kwaga Nigeria (general)

Forcados Creek Nigeria (general)

Bilikani Nigeria (general)

Obele Nigeria (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0229 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/