getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Zwei Jahrhunderte Viking Überfälle in Europa konisch aus nach die Annahme des Christentums durch König Olav TRYGGVASON im Jahr 994. Konvertierung des norwegischen Königreichs ereignete sich in den nächsten Jahrzehnten. Im Jahre 1397 wurde Norwegen eine Union mit Dänemark übernommen, die mehr als vier Jahrhunderte dauerte. 1814 Norweger widerstanden die Abtretung ihres Landes nach Schweden und nahm eine neue Verfassung. Schweden eingedrungen Norwegen dann aber vereinbart, Norwegen seine Verfassung als Gegenleistung für die Annahme der Union im Rahmen eines schwedischen Königs halten zu lassen. Steigender Nationalismus während des 19. Jahrhunderts führte zu eine 1905 Referendum gewährenden Norwegen Unabhängigkeit. Obwohl Norwegen im ersten Weltkrieg neutral geblieben, erlitten sie schwere Verluste zu deren Versand. Norwegen wurde erklärte seine Neutralität zu Beginn des zweiten WELTKRIEGES, aber dennoch besetzt für fünf Jahre von Nazi-Deutschland (1940-45). Im Jahre 1949 wurde Neutralität und Norwegen wurde Mitglied der NATO. Entdeckung von Öl und Gas in benachbarte Gewässer in den späten 1960er Jahren steigerte Norwegens wirtschaftlichen Vermögen. In Referenden 1972 und 1994 Norwegen abgelehnt, den EU-Beitritt. Inländische Schlüsselthemen gehören Zuwanderung und Integration von ethnischen Minderheiten des Landes umfangreichen Netz der sozialen Sicherheit mit einer alternden Bevölkerung Wartung und Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Die norwegische Wirtschaft ist eine florierende gemischte Wirtschaft, mit einer dynamischen Privatsektor, einer großen staatlichen Sektor und ein umfangreiches Netz der sozialen Sicherheit. Die Regierung-Steuerelemente die wichtigsten Bereiche wie den vital Erdöl-Sektor, durch umfangreiche Verordnung und große Mehrheit-staatliche Unternehmen. Das Land ist mit natürlichen Ressourcen - Erdöl, Wasserkraft, Fisch, Wälder und Mineralien - reich beschenkt und ist stark abhängig von den Erdöl-Sektor, der den größten Teil der Exporteinnahmen und etwa 20 % der Staatseinnahmen ausmacht. Norwegen ist der weltweit zweitgrößte Gas-Exporteur; und siebtgrößte Öl-Exporteur, was zu einem seiner größten offshore-Öl findet in 2011. Norwegen entschieden bei einem Referendum im November 1994 aus der EU bleiben; als Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraums sind, dennoch trägt es wesentlich zum EU-Haushalt. Im Vorgriff auf spätere Rückgang der Erdöl-und Erdgasförderung Norwegen staatlichen Einnahmen aus dem Erdöl-Sektor in der weltweit zweitgrößte Staatsfonds, Wert von über $500 Milliarden im Jahr 2011 speichert und verwendet der Fonds zum öffentlichen Finanzaufwendungen helfen. Nach soliden BIP-Wachstum in 2004-07 die Wirtschaft verlangsamt in 2008 und vertraglich in 2009, vor der Rückkehr zu einem positiven Wachstum 2010 / 11, der Staatshaushalt ist jedoch festgelegt, einen Überschuss zu bleiben.

Gdp (purchasing power parity)
$269.3 billion (2011 est.)
$264.8 billion (2010 est.)
$263.1 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$483.7 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
1.7% (2011 est.)
0.7% (2010 est.)
-1.7% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$54,200 (2011 est.)
$54,000 (2010 est.)
$54,300 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 2.6%
Industry 39.7%
Services 57.7% (2011 est.)

Labor force
2.629 million (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 2.9%
Industry 21.1%
Services 76% (2008)

Unemployment rate
3.3% (2011 est.)
3.6% (2010 est.)

Population below poverty line
NA%

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 3.9%
Highest 10% 21% (2008)

Distribution of family income - gini index
25 (2008)
25.8 (1995)

Investment (gross fixed)
20.3% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $280.5 billion
Expenditures $209.5 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
58% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
14.7% of GDP (2011 est.)

Public debt
57.5% of GDP (2011 est.)
43.7% of GDP (2010 est.)
Note
Daten Öffentlicher Schuldenstand zu decken, und enthält Schuldtitel ausgegeben (oder im Besitz) durch staatliche Stellen als das Finanzministerium; die Daten ausschließen-Staatsanleihen im Besitz ausländischer Gesellschaften; die Angaben ohne Anleihen mit subnationalen Entitäten sowie praktisch keinerlei; praktisch keinerlei besteht aus Finanzministerium-Entlehnungen aus Überschüsse in den Sozialfonds, wie z. B. für Ruhestand, medizinische Versorgung und Arbeitslosigkeit. Schuldtitel für den Sozialfonds werden nicht auf öffentlichen Auktionen verkauft.

Inflation rate (consumer prices)
1.3% (2011 est.)
2.4% (2010 est.)

Central bank discount rate
6,25 % (31. Dezember 2010 est.)
1,75 % (31. Dezember 2009 est.)

Commercial bank prime lending rate
5% (31 December 2011 est.)
4.6% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$137.4 billion (31 December 2011 est.)
$134.6 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$309.2 billion (31 December 2011 est.)
$280.4 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$658.6 billion (31 December 2011 est.)
$584.4 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$219.2 billion (31 December 2011)
$250.9 billion (31 December 2010)
$227.2 billion (31 December 2009)

Agriculture - products
Gerste, Weizen, Kartoffeln; Schweinefleisch, Rindfleisch, Kalbfleisch, Milch; Fisch

Industries
Erdöl und Gas, Lebensmittelverarbeitung, Schiffbau, Zellstoff und Papier, Metalle, Chemikalien, Holz, Bergbau, Textilien, Angeln

Industrial production growth rate
-4.3% (2011 est.)

Electricity - production
129.9 billion kWh (2009 est.)

Electricity - consumption
115.6 billion kWh (2008 est.)

Electricity - exports
14.63 billion kWh (2009 est.)

Electricity - imports
8.983 billion kWh (2009 est.)

Oil - production
2,134 Millionen bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
221.300 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
2,184 Millionen bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
118.200 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
5.67 billion bbl (1 January 2010 est.)

Natural gas - production
106.3 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - consumption
6.6 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - exports
99.75 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - imports
0 cu m (2010 est.)

Natural gas - proved reserves
2.039 trillion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
$70.2 billion (2011 est.)
$51.44 billion (2010 est.)

Exports
$162.4 billion (2011 est.)
$132.7 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Erdöl und Erdölprodukte, Maschinen und Ausrüstungen, Metalle, Chemikalien, Schiffe, Fische

Exports - partners
UK 27,2 %, Niederlande 11,6 %, Deutschland 11,1 %, Frankreich 7,2 %, Schweden 6,5 %, uns 5,6 % (2011)

Imports
$88.47 billion (2011 est.)
$74.3 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Maschinen und Ausrüstung, Chemikalien, Metalle, Nahrungsmittel

Imports - partners
Schweden 13,4 %, Deutschland 12 %, China 9 %, Dänemark 6,3 %, UK 5,6 %, uns 5,4 %, Niederlande 4,2 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$49.27 billion (31 December 2011 est.)
$52.8 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$644.5 billion (30 June 2011)
$NA (30 June 2010)
Note
Norwegen ist ein externer Nettogläubiger

Stock of direct foreign investment - at home
$182.5 billion (31 December 2011 est.)
$171.8 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$182 billion (31 December 2011 est.)
$170.5 billion (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Norwegian kroner (NOK) per US dollar -
5.6046 (2011 est.)
6.0442 (2010 est.)
6.288 (2009)
5.6361 (2008)
5.86 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Norwegen (Oslo):


  GPS-Punkte in Norwegen (Oslo)

Hareid Herad More Og Romsdal

Kalvanes Hordaland Fylke

Taraldsoya Sor-trondelag Fylke

Karlsvikodden Vestfold Fylke

Hjelmsoya Finnmark Fylke

Kalvs Vag Hordaland Fylke

Skardvatnet Aust-agder Fylke

Indre Karlsoybotn Nordland Fylke




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0203 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2021  http://de.getamap.net/