getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Der Indus Senke-Zivilisation, eine der ältesten der Welt und mindestens 5.000 Jahre zurückreicht, über vieles von dem was derzeit Pakistan ist verteilt. Während des zweiten Jahrtausends b.c. Reste dieser Kultur mit der Migration von Indo-arischen Völker verschmolzen. Bereich unterzog aufeinanderfolgende Invasionen in den nachfolgenden Jahrhunderten von den Persern, Griechen, Skythen Araber (der Islam brachte), Afghanen und Türken. Das Mogulreich blühte im 16. und 17. Jahrhundert; die Briten kamen die Region im 18. Jahrhundert zu beherrschen. Die Trennung im Jahre 1947 von Britisch-Indien in die muslimischen Staat Pakistan (mit West und Ost-Abschnitte) und größtenteils hinduistischen Indien war nie zufriedenstellend gelöst, und Indien und Pakistan kämpften zwei Kriege - 1947-48 und 1965 - über den umstrittenen Kaschmir-Gebiet. Ein Dritter Krieg zwischen diesen Ländern 1971 - in denen Indien auf Islamabads Marginalisierung der Bengalen in der pakistanischen Politik - resultierte in Ost-Pakistan immer separate Nation von Bangladesh großgeschrieben. Reaktion auf indischen Kernwaffentests führte Pakistan seine eigenen Tests im Jahr 1998. Indisch-pakistanischen Beziehungen wurden felsigen seit November 2008 Mumbai angreift, aber beide Länder sind kleine Schritte, Beziehungen wieder in Gang zu setzen. Im Februar 2008 Pakistan Parlamentswahlen abgehalten und September 2008, nach dem Rücktritt des ehemaligen Präsident MUSHARRAF, Asif Ali ZARDARI zum Präsidenten gewählt. Pakistanische Regierung und militärische Führer kämpfen um inländische Aufständischen, zu steuern, von die viele in den Stammesgebieten an der Grenze zu Afghanistan angrenzenden befinden. Im Januar 2012 übernahm Pakistan einen Telekommunikationsanbieters Sitz im UN-Sicherheitsrat für die Amtsperiode 2012-13.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Islamische Republik Pakistan
Conventional short form Pakistan
Local long form Jamhuryat Islami Pakistan
Local short form Pakistan
Former West-Pakistan

Government type
Föderale Republik

Capital
Name Islamabad
Geographic coordinates 33 41 N, 73 03 E
Time difference
UTC + 5 (10 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)

Administrative divisions
4 Provinzen, 1 Gebiet * und 1 Hauptstadt Territorium **; Belutschistan, vom Bund verwaltet Stammes-Bereiche *, Islamabad Capital Territory **, Khyber Pakhtunkhwa (ehemals nordwestliche Grenzprovinz), Punjab, Sindh
Note
Der Pakistani verwalteten Teil der umstrittenen Jammu und Kaschmir-Region besteht aus zwei Verwaltungseinheiten: Azad Kaschmir und Gilgit-Baltistan

Independence
14. August 1947 (aus Britisch-Indien)

Constitution
12. April 1973; 5. Juli 1977, 30. Dezember 1985 restauriert ausgesetzt; angehaltene 15. Oktober 1999, 2002 in Etappen renoviert; Geänderter 31. Dezember 2003; 3. November 2007 ausgesetzt; 15. Dezember 2007 wiederhergestellt; Geänderter 19. April 2010

Legal system
Common Law-System mit islamischem Recht Einfluss

International law organization participation
Obligatorische ICJ Jurisdiktion mit Reservierungen akzeptiert; nicht-Parteien-Staat auf die ICCt

Suffrage
18 Jahre alt; universelle; Hinweis - Es gibt gemeinsame Wählerschaften und reservierte Parlamentssitze für Frauen und nicht-Muslime

Executive branch
Chief of state
Präsident Asif Ali ZARDARI (seit 9. September 2008)
Head of government
Premierminister Raja Pervaiz ASHRAF (seit 22. Juni 2012)
Cabinet
Kabinett des Präsidenten auf Anraten des Premierministers ernannt
Elections
Präsident geheimer Wahl durch ein Wahlmännergremium, bestehend aus die Mitgliedern der Landtage, Senat und Nationalversammlung für eine fünfjährige Amtszeit gewählt; Wahl abgehalten, zuletzt am 6. September 2008 (nächste spätestens 2013 stattfinden soll); Hinweis: jede Person, die ein Muslim und nicht weniger als 45 Jahre alt und ist qualifiziert, um als Mitglied der Nationalversammlung die Präsidentschaftswahl bestreiten kann gewählt werden; der Premierminister von der Nationalversammlung gewählt
Election results
Asif Ali ZARDARI zum Präsidenten gewählt; ZARDARI 481 Stimmen, SIDDIQUE 153 Stimmen, SYED 44 Stimmen; Syed Yousuf Raza GILANI zum Premierminister gewählt; GILANI 264 Stimmen, Pervez ELAHI 42 Stimmen; mehrere Enthaltungen; Premierminister Raja Pervais ASHRAF gewählt vom Parlament - ASHRAF 211 Stimmen, Sardar Mehtab ABBASI 89 Stimmen

Legislative branch
Zweikammernparlament oder Majlis-e-Browsing besteht aus dem Senat (100 Plätze; indirekt gewählten Landtage und die Territorien Vertreter in der Nationalversammlung auf sechs Jahre gewählt; eine Hälfte werden alle drei Jahre gewählt) und der Nationalversammlung (342 Sitze; 272 Mitglieder vom Volk gewählt 60 Plätze für Frauen reserviert; 10 Plätze reserviert für Nichtmuslime; Mitglieder dienen Fünfjahresausdrücke)
Elections
Senat - letzte am 3. März 2009 (weiter, um im März 2012 stattfinden) statt; Nationalversammlung - zuletzt vom 18. Februar 2008 mit Nachwahlen am 26. Juni 2008 (nächste im Jahr 2013 stattfinden soll)
Election results
Senat - Abstimmung von Partei - NA Prozent; Sitze durch Partei - PPPP 27, PML 21, MMA 9, PML-N 7, ANP 6, MQM 6, JUI-F-4, BNP-A 2, JWP 1, NPP 1, PKMAP 1, PML-F 1, PPP 1, unabhängigen 13; Nationalversammlung - Prozent der Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei Stand: Oktober 2010 - PPPP 127, PML-N 90, PML 51, MQM 25, ANP 13, JUI-F 8, PML-F-5, BNP-A 1, NPP 1, PPP-S 1, unabhängigen 18, ungefüllte Sitze - 2

Judicial branch
Supreme Court (Richter vom Präsidenten ernannt); Islamische Bundesrepublik oder Sharia-Gericht

Political parties and leaders
Awami National Party oder ANP [Asfandyar Wali KHAN]; Balochistan National Party-Awami oder BNP-A; Belutschistan National Party-Hayee Gruppe oder BNP-H [Dr. Hayee BALOCH]; Balochistan National Party-Mengal oder BNP-M; Jamaat-i-Islami oder JI [Syed Munawar HASAN]; Jamhoori Watan Partei oder JWP; Dschamiat Ahle Hadith oder JAH [Sajid MIR]; Jamiat Ulema-i Islam Fazl Ur Rehman oder JUI-F [Fazl Ur REHMAN]; Jamiat Ulema-i Islam Sami-Ul-HAQ oder JUI-S [Sami Ul-HAQ]; Jamiat Ulema-i Pakistan oder JUP [Abul Khair ZUBAIR]; Millat-e-Jafferia [Allama Sajid NAQVI]; Muttahida Majlis-e-Amal oder MMA [Qazi Hussain AHMED]; Muttahida Qaumi Movement oder MQM [Altaf HUSSAIN]; Nationalen Völker Partei oder NPP; Pakhtun Khwa Milli Awami Party oder PKMAP [Mahmood Khan ATSCHIKSAI]; Pakistan Awami Tehrik oder PAT [Tahir Ul QADRI]; Pakistan Muslim League oder PML [Chaudhry Shujaat HUSSAIN]; Pakistan Muslim League-funktionale oder PML-F [Pir PAGARO]; Pakistan Muslim League-Nawaz oder PML-N [Nawaz SHARIF]; Pakistan Peoples Party Parlamentarier oder PPPP [Bilawal Bhutto ZARDARI, Vorsitzender; Asif Ali ZARDARI, Co-Vorsitzender]; Pakistan Peoples Party-SHERPAO oder PPP-S [Aftab Ahmed Khan SHERPAO]; Pakistan Tehrik-e Insaaf oder PTI [Imran KHAN]
Note
Politische Allianzen in Pakistan können häufig verschieben

Political pressure groups and leaders
Other
Militär (wichtigste politische Kraft); Ulama (Klerus); Grundbesitzer; industriellen; kleine Händler

International organization participation
ADB, ARF, ASEAN (dialogue partner), C, CICA, CP, D-8, ECO, FAO, G-11, G-24, G-77, IAEA, IBRD, ICAO, ICC, ICRM, IDA, IDB, IFAD, IFC, IFRCS, IHO, ILO, IMF, IMO, IMSO, Interpol, IOC, IOM, IPU, ISO, ITSO, ITU, ITUC, LAIA (observer), MIGA, MINURSO, MONUSCO, NAM, OAS (observer), OIC, OPCW, PCA, SAARC, SACEP, SCO (observer), UN, UNAMID, UNCTAD, UNESCO, UNHCR, UNIDO, UNISFA, UNMIL, UNMIT, UNOCI, UNSC (temporary), UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission Ambassador Sheherbano REHMAN
Chancery
3517 International Court, Washington, DC 20008
Telephone [1] (202) 243-6500
FAX [1] (202) 686-1544
Consulate(s) general
Boston (Honorary Consulate General), Chicago, Houston, Los Angeles, New York
Consulate(s) Chicago, Houston

Diplomatic representation from the us
Chief of mission
Ambassador (vacant); Charge d'Affaires Richard E. HOAGLAND
Embassy
Diplomatic Enclave, Ramna 5, Islamabad
Mailing address
8100 Islamabad Pl., Washington, DC 20521-8100
Telephone [92] (51) 208-0000
FAX [92] (51) 2276427
Consulate(s) general Karachi
Consulate(s) Lahore, Peshawar

Flag description
Grün mit einem vertikalen weißen Band (als Symbol für die Rolle der religiösen Minderheiten) seitlich Hubwerk; eine große weiße Halbmond und Stern sind im grünen Feld zentriert; der Halbmond, Stern und Farbe grün sind traditionelle Symbole des Islam

National symbol(s)
Stern und Halbmond

National anthem
Name "Qaumi Tarana" (Nationalhymne)
Lyrics/music
Abu-Al-Asar Hafeez JULLANDHURI/Ahmed Ghulamali CHAGLA
Note
Angenommene 1954; Das Lied ist auch bekannt als "Pak Sarzamin Shad schlecht" (Seliger sein heiliges Land)


Anmerkungen





Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Pakistan (Islamabad):


  GPS-Punkte in Pakistan (Islamabad)

Chadarhun Azad Kashmir

Gharwanjwala Punjab

Pipri Sindh

Thul Sindh

Gungri Dhand Sindh

Chhabbar Kas Punjab

Spinkai Narai Balochistan

Hongalo Jhal Balochistan




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0200 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/