getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Alten Peru war Sitz der mehrere prominente Anden Zivilisationen, vor allem, dass der Inka, deren Reich wurde durch die spanischen Eroberer 1533 gefangen. 1821 Wurde die peruanische Unabhängigkeit erklärt und Nummer(n) spanischen Truppen besiegt wurden, 1824. Peru kehrte nach einem Dutzend Jahren Militärherrschaft demokratische Führung in 1980, aber erfahrene wirtschaftliche Probleme und das Wachstum der einen gewaltsamen Aufstand. Präsident Alberto FUJIMORI Wahl 1990 führte in einem Jahrzehnt, das sah eine dramatische Wende in der Wirtschaft und bedeutende Fortschritte bei der Beschneidung Guerilla-Aktivität. Dennoch zunehmende der Präsident Abhängigkeit von autoritären Maßnahmen und ein Einbruch der Konjunktur in die späten 1990er Jahre generiert Montage Unzufriedenheit mit seinem Regime, die im Jahr 2000 zu seinem Sturz führte. Eine Übergangsregierung überwachte Neuwahlen im Frühjahr 2001, die in Alejandro TOLEDO Manrique zum neuen Leiter der Regierung - hineingeführt Perus erster demokratisch gewählter Präsident indianischer Abstammung. Der Präsidentschaftswahlen 2006 sah die Rückkehr von Alan GARCIA Perez, die nach einer enttäuschenden Amtszeit als Präsident von 1985 bis 1990 eine stabile makroökonomische Leistung beaufsichtigt hat. Ehemalige Offizier Ollanta HUMALA Tasso ist im Juni 2011 Präsident, Keiko FUJIMORI Higuchi, die Tochter von Alberto FUJIMORI besiegt wurde. Seit seiner Wahl hat HUMALA auf der sound, marktorientierte Wirtschaftspolitik der drei vorhergehenden Verwaltungen durchgeführt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Perus Wirtschaft spiegelt seine abwechslungsreiche Geographie - einen trockenen Küstenregion, die Anden weiter im Landesinneren und tropische Gebiete an der Grenze zu Kolumbien und Brasilien. In den Berggebieten und küstennahen Regionen befinden sich wichtige Bodenschätze und Perus Küstengewässer bieten ausgezeichnete Fischgründe. Die peruanische Wirtschaft wächst um durchschnittlich 6,4 % pro Jahr seit 2002 mit einem testing/leicht schätzen und niedriger Inflation auszutauschen. 2010 Wuchs fast 9 % und in 2011 fast 7 %, fällig zum Teil auf einen Sprung in private Investitionen, insbesondere im Bereich der mineralgewinnenden, welche Konten für mehr als 60 % der Gesamtexporte Perus. 3,4 % Übertraf die Inflation im Jahr 2011 etwas des oberen Bereichs von der Zentralbank 1 % - 3 %-Ziel. Trotz starken gesamtwirtschaftlichen Leistung Perus Abhängigkeit von Mineralien und Metalle exportiert und importiert Lebensmittel Themen die Wirtschaft den Schwankungen der Weltmarktpreise. Schlechter Infrastruktur behindert die Ausbreitung des Wachstums für Perus nicht-Küstengebiete. Perus rasche Expansion gepaart mit Bargeld, Überweisungen und andere Programme haben dazu beigetragen, die nationalen Armutsquote um 23 Prozentpunkte seit 2002 zu reduzieren. Eine wachsende Zahl von Peruaner teilen sich in die Vorteile des Wachstums, aber Ungleichheit besteht weiter, Haltungs-eine Herausforderung für die neue Ollanta HUMALA-Administration, die indigene und lokale entrechtete Gruppen verfochten hat. Die Verwaltung scheint Perus Freihandel Pfad verpflichtet. Seit 2006 hat Peru unterzeichnet Handelsabkommen mit der U.S., Kanada, Singapur, China, Korea, Mexiko und Japan, schließt Verhandlungen mit der Europäischen Freihandelsassoziation und Chile und Handelsgespräche mit u.a. mittelamerikanischen Ländern begonnen. Das U.S.-Peru-Handelsabkommen Förderung in Kraft getreten 1. Februar 2009, den Weg zu mehr Handel und Investitionen zwischen den beiden Volkswirtschaften. Handelsabkommen mit Südkorea, Japan und Mexiko wurden auch im Jahr 2011 unterzeichnet. Obwohl Peru fortgesetzt hat, um ausländischen Investitionen anzuziehen, können politische Debatten und Proteste Entwicklung einiger Projekte mit Bezug zu natürlichen Ressourcengewinnung behindern.

Gdp (purchasing power parity)
$305.8 billion (2011 est.)
$286.1 billion (2010 est.)
$262.9 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$173.5 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
6.9% (2011 est.)
8.8% (2010 est.)
0.9% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$10,200 (2011 est.)
$9,700 (2010 est.)
$9,000 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 8%
Industry 38%
Services 54% (2011 est.)

Labor force
15.9 million
Note
Personen älter als 14 Jahre (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 0.7%
Industry 23.8%
Services 75.5% (2005)

Unemployment rate
7.9% (2011 est.)
6.6% (2010 est.)
Note
Daten sind für metropolitan Lima; weit verbreitete Unterbeschäftigung

Population below poverty line
31.3% (2010 est.)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 1.4%
Highest 10% 36.1% (2010 est.)

Distribution of family income - gini index
46 (2010)
51 (2005)

Investment (gross fixed)
25.6% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $35.8 billion
Expenditures $32.6 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
20.6% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
1.8% of GDP (2011 est.)

Public debt
19.9% of GDP (2011 est.)
21.9% of GDP (2010 est.)
Note
Daten Öffentlicher Schuldenstand zu decken und Schuldtitel von andere Regierungsstellen als die Schatzkammer enthält; die Daten ausschließen-Staatsanleihen im Besitz ausländischer Gesellschaften; die Daten umfassen Anleihen mit subnationalen Entitäten

Inflation rate (consumer prices)
3.4% (2011 est.)
1.5% (2010 est.)
Note
Daten sind für metropolitan Lima, Jahresdurchschnitt

Central bank discount rate
5,05 % (31. Dezember 2011)
3,8 % (31. Dezember 2010)

Commercial bank prime lending rate
18.68% (31 December 2011 est.)
3.63% (31 December 2010 est.)
Note Landeswährung Habenzins

Stock of narrow money
$25.35 billion (31 December 2011 est.)
$21.69 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$71.81 billion (31 December 2011 est.)
$56.76 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$33.76 billion (31 December 2011 est.)
$28.24 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$121.6 billion (31 December 2011)
$160.9 billion (31 December 2010)
$107.3 billion (31 December 2009)

Agriculture - products
Spargel, Kaffee, Kakao, Baumwolle, Zuckerrohr, Reis, Kartoffeln, Mais, Bananen, Trauben, Orangen, Ananas, Guaven, Bananen, Äpfel, Zitronen, Birnen, Koka, Tomaten, Mangos, Gerste, Heilpflanzen, Palmöl, Ringelblume, Zwiebel, Weizen, trockene Bohnen; Geflügel, Rindfleisch, Schweinefleisch, Milchprodukte; Meerschweinchen; Fisch

Industries
Bergbau und Veredelung von Mineralien; Stahl, Metall-Fertigung; Erdöl-Extraktion und Raffination, Erdgas und Verflüssigung von Erdgas; Fischerei und Fischverarbeitung, Zement, Glas, Textilien, Kleidung, Lebensmittelverarbeitung, Bier, alkoholfreie Getränke, Gummi, Maschinen, elektrische Maschinen, Chemikalien, Möbel

Industrial production growth rate
5% (2011 est.)

Electricity - production
38.7 billion kWh (2011 est.)

Electricity - consumption
34.25 billion kWh (2011 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2011 est.)

Electricity - imports
6 million kWh (2011 est.)

Oil - production
152.700 bbl/Tag (2011 est.)

Oil - consumption
189.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
73.280 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
88.080 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - proved reserves
532.7 million bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
31.12 billion cu m (2011)

Natural gas - consumption
3.65 billion cu m (2010)

Natural gas - exports
3.59 billion cu m
Note
2010 wurde Peru Netto-Exporteur von verflüssigtem Erdgas (2010 est.)

Natural gas - imports
0 cu m (2011)

Natural gas - proved reserves
345.5 billion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
-$2.267 billion (2011 est.)
-$2.625 billion (2010 est.)

Exports
$46.27 billion (2011 est.)
$35.56 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Kupfer, Blei, Zink, Zinn, Eisenerz, Gold, Molybdän, Silber; Erdöl und Erdölprodukte, Erdgas; Kaffee, Spargel und anderes Gemüse, Obst, Bekleidung und Textilien, Fischmehl, Fisch, Chemikalien, fabriziert, Metallwaren und Maschinen, Legierungen

Exports - partners
China 18,4 %, uns 15,3 %, Kanada 11,5 %, Japan 5,6 %, Spanien 5,4 %, Chile 4,8 %, Südkorea 4,6 %, Deutschland 4,1 % (2010 est.)

Imports
$36.97 billion (2011 est.)
$28.82 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Erdöl und Erdölprodukte, Chemikalien, Kunststoffe, Maschinen, Fahrzeuge, Farbe-TV-Sets, Power-Schaufeln, Frontlader, Telefone und Telekommunikation Ausrüstung, Eisen und Stahl, Weizen, Mais, Soja-Produkte, Papier, Baumwolle, Impfstoffe und Medikamente

Imports - partners
UNS 24,7 %, China 13,8 %, Brasilien 6,7 %, Chile Ecuador 6 % 4,4 %, Südkorea 4,1 % (2010 est.)

Reserves of foreign exchange and gold
$48.93 billion (31 December 2011 est.)
$44.21 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$36.98 billion (31 December 2011 est.)
$36.27 billion (31 December 2010 est.)
Note
Staatsverschuldung-Komponente von Total: $20,6 Milliarden (31. Dezember 2009)

Stock of direct foreign investment - at home
$51.57 billion (31 December 2011 est.)
$44.02 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$2.205 billion (31 December 2011 est.)
$2.095 billion (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Nuevo sol (PEN) per US dollar -
2.7541 (2011 est.)
2.8251 (2010 est.)
3.0115 (2009)
2.91 (2008)
3.1731 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Peru (Lima):


  GPS-Punkte in Peru (Lima)

Pampa Arara Do Departamento De Lima

Cerro Ccachacca Departamento De Ayacucho

Rio Salado Departamento De Tacna

Gavilan Departamento De Piura

Laguna Paca Departamento De Junin

Buenaventura Departamento De Lima

Pucpuca Departamento De Lima

Cerro Ccotana Departamento De Arequipa




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0207 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/