getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Alten Peru war Sitz der mehrere prominente Anden Zivilisationen, vor allem, dass der Inka, deren Reich wurde durch die spanischen Eroberer 1533 gefangen. 1821 Wurde die peruanische Unabhängigkeit erklärt und Nummer(n) spanischen Truppen besiegt wurden, 1824. Peru kehrte nach einem Dutzend Jahren Militärherrschaft demokratische Führung in 1980, aber erfahrene wirtschaftliche Probleme und das Wachstum der einen gewaltsamen Aufstand. Präsident Alberto FUJIMORI Wahl 1990 führte in einem Jahrzehnt, das sah eine dramatische Wende in der Wirtschaft und bedeutende Fortschritte bei der Beschneidung Guerilla-Aktivität. Dennoch zunehmende der Präsident Abhängigkeit von autoritären Maßnahmen und ein Einbruch der Konjunktur in die späten 1990er Jahre generiert Montage Unzufriedenheit mit seinem Regime, die im Jahr 2000 zu seinem Sturz führte. Eine Übergangsregierung überwachte Neuwahlen im Frühjahr 2001, die in Alejandro TOLEDO Manrique zum neuen Leiter der Regierung - hineingeführt Perus erster demokratisch gewählter Präsident indianischer Abstammung. Der Präsidentschaftswahlen 2006 sah die Rückkehr von Alan GARCIA Perez, die nach einer enttäuschenden Amtszeit als Präsident von 1985 bis 1990 eine stabile makroökonomische Leistung beaufsichtigt hat. Ehemalige Offizier Ollanta HUMALA Tasso ist im Juni 2011 Präsident, Keiko FUJIMORI Higuchi, die Tochter von Alberto FUJIMORI besiegt wurde. Seit seiner Wahl hat HUMALA auf der sound, marktorientierte Wirtschaftspolitik der drei vorhergehenden Verwaltungen durchgeführt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Republik Peru
Conventional short form Peru
Local long form Republica del Peru
Local short form Peru

Government type
Konstitutionelle Republik

Capital
Name Lima
Geographic coordinates 12 03 S, 77 03 W
Time difference
UTC-5 (gleichzeitig als Washington, DC während der Normalzeit)

Administrative divisions
25 Regionen (Regiones, singuläre - Gebiet) und 1 Provinz * (Provincia); Amazonas, Ancash, Apurimac, Arequipa, Ayacucho, Cajamarca, Callao, Cusco, Huancavelica, Huanuco, Ica, Junin, La Libertad, Lambayeque, Lima, Lima *, Loreto, Madre De Dios, Moquegua, Pasco, Piura, Puno, San Martin, Tacna, Tumbes, Ucayali

Independence
28. Juli 1821 (von Spanien)

Constitution
29. Dezember 1993

Legal system
Zivilrecht system

International law organization participation
Obligatorische ICJ Jurisdiktion mit Reservierungen akzeptiert; ICCt Gerichtsbarkeit akzeptiert

Suffrage
18 Jahre alt; universell und obligatorische bis zum Alter von 70

Executive branch
Chief of state
Präsident Ollanta HUMALA Tasso (seit 28. Juli 2011); Erster Vizepräsident Marisol ESPINOZA-Cruz (seit 28. Juli 2011); Zweiter Vizepräsident (vakant); Hinweis - der Präsident ist das Staatsoberhaupt und der Regierungschef
Head of government
Präsident Ollanta HUMALA Tasso (seit 28. Juli 2011); Erster Vizepräsident Marisol ESPINOZA-Cruz (seit 28. Juli 2011); Zweiter Vizepräsident (vakant)
Note
Ministerpräsident Juan Federico JIMENEZ Bürgermeister (seit 23. Juli 2012) ausübt keine Exekutive Gewalt; Diese Kraft ruht mit dem Präsidenten
Cabinet
Ministerrat, die vom Präsidenten ernannt
Elections
Präsident gewählt durch populäre Stimme für eine fünfjährige Amtszeit (Anspruch auf nicht aufeinander folgende Wiederwahl); Präsidentschafts- und des Kongresses durchgeführt letzte am 10. April 2011 mit Stichwahl am 6. Juni 2011 (weiter, um im April 2016 stattfinden)
Election results
Ollanta HUMALA Tasso zum Präsidenten in Stichwahl; Prozent der Stimmen - Ollanta HUMALA Tasso 51,5 %, Keiko FUJIMORI Higuchi 48,5 %

Legislative branch
Einkammersystem Kongress der Republik Peru oder Congreso De La Republica del Peru (130 Sitze; Mitglieder werden vom Volk für fünf Jahre gewählt gewählt)
Elections
Zuletzt hielt am 10. April 2011 (weiter, um im April 2016 stattfinden)
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - Gana Peru 25,3 %, Fuerza 2011 23 %, PP 14,8 %, Bündnis für große Veränderung 14,4 %, nationale Solidarität 10,2 %, peruanische Aprista Partei 6,4 %, andere 5,9 %; Sitze durch Partei - Bündnis für große Änderung 12, nationale Solidarität 9, peruanische Aprista Partei 4, PP 21, Gana Peru 47, Fuerza 2011 37

Judicial branch
Obersten Gerichtshof oder Corte Suprema de Justicia (Richter werden vom Nationalrat der Justiz ernannt)

Political parties and leaders
Allianz für große Veränderung (Alianza Por el Gran Cambio) (eine Koalition der Alliance for Progress, humanistischen Partei, Bundespartei Restaurierung und christliche Volkspartei) [Pedro Pablo KUCZYNSKI]; Fuerza 2011 [Keiko FUJIMORI]; Gana Peru (eine Koalition von Lima Para Todos, peruanischen kommunistischen Partei, peruanische nationalistische Partei und peruanischen Sozialistischen Partei) [Ollanta HUMALA Tasso]; Nationale Solidarität (Solidaridad Nacional) oder SN (eine Koalition von Cambio 90, Siempre Unidos, Todos Por el Peru und Union für Peru oder UPP) [Luis CASTANEDA Lossio]; Peru Posible oder PP (einer Koalition von Accion Popular und Somos Peru) [Alejandro TOLEDO Manrique]; Peruanische Aprista Partei (Partido Aprista Peruano) oder PAP [Alan GARCIA Perez] (auch durch seinen ursprünglichen Namen Alianza Popular Revolucionaria Americana oder APRA bezeichnet)

Political pressure groups and leaders
Allgemeine Workers Confederation of Peru (Confederación General de Trabajadores del Peru) oder CGTP [Mario HUAMAN]; Leuchtender Pfad (Sendero Luminoso) oder SL [Abimael GUZMAN Reynoso (eingesperrt), Victor QUISPE Palomino (oberste Führer at large)] (linke Guerillagruppe)

International organization participation
APEC, BIS, CAN, CELAC, FAO, G-15, G-24, G-77, IADB, IAEA, IBRD, ICAO, ICRM, IDA, IFAD, IFC, IFRCS, IHO, ILO, IMF, IMO, IMSO, Interpol, IOC, IOM, IPU, ISO, ITSO, ITU, ITUC, LAES, LAIA, Mercosur (associate), MIGA, MINUSTAH, MONUSCO, NAM, OAS, OPANAL, OPCW, PCA, UN, UNASUR, UNCTAD, UNESCO, UNIDO, Union Latina, UNMIL, UNMISS, UNOCI, UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission
Ambassador Harold Winston FORSYTH Mejia
Chancery
1700 Massachusetts Avenue NW, Washington, DC 20036
Telephone
[1] (202) 833-9860 through 9869
FAX [1] (202) 659-8124
Consulate(s) general
Atlanta, Boston, Chicago, Dallas, Denver, Hartford, Houston, Los Angeles, Miami, New York, Paterson (New Jersey), San Francisco

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador Rose M. LIKINS
Embassy
Avenida La Encalada, Cuadra 17 s/n, Surco, Lima 33
Mailing address
P. O. Box 1995, Lima 1; American Embassy (Lima), APO AA 34031-5000
Telephone [51] (1) 618-2000
FAX [51] (1) 618-2397

Flag description
Drei gleichen, vertikale Streifen rot (Hebezeug Seite), weiß und rot mit dem Wappen in das weiße Band Mitte; Das Wappen der Gemeinde verfügt über einen Schild trägt ein Vikunja (für Tiere), ein Chinarindenbäume Baum (die Quelle von Chinin, signalisieren Pflanzen) und ein gelbes Füllhorn verschütten Münzen (angibt, dass Reichtum an Bodenschätzen); rot erinnert daran, daß Blut Schuppen für Unabhängigkeit, weiß symbolisiert Frieden

National symbol(s)
Vikunja (ein Kamele mit Bezug auf das Lama)

National anthem
Name
"Himno Nacional del Peru" (Nationalhymne von Peru)
Lyrics/music
Jose DE LA TORRE Ugarte/Jose Bernardo ALZEDO
Note
Angenommene 1822; Das Lied gewann einen nationalen Wettbewerb für eine Hymne


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Peru (Lima):


  GPS-Punkte in Peru (Lima)

Parcas Hacienda Departamento De Apurimac

Sechin Alto Ancash

Cerro El Tres Departamento De Tumbes

Purhuaique Departamento De Lima

Caleta De Santa Departamento De Ancash

Pisquillo Junin

Jallo Departamento De Ayacucho

Rio Pintayacu Departamento De Loreto




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0264 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/