getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Polens Geschichte als Staat beginnt ungefähr in der Mitte des 10. Jahrhunderts. Von der Mitte des 16. Jahrhunderts beherrscht der polnisch-litauischen Adelsrepublik ein große Stück Land in Mittel- und Osteuropa. Während des 18. Jahrhunderts interne Erkrankungen geschwächt der Nation und in einer Reihe von Vereinbarungen zwischen 1772 und 1795, Russland, Preußen und Österreich partitioniert Polen untereinander. Polen gewannen ihre Unabhängigkeit 1918 nur für Deutschland und die Sowjetunion im zweiten Weltkrieg überrannt werden. Es wurde ein sowjetischer Satellitenstaat, der nach dem Krieg, aber seine Regierung war vergleichsweise tolerant und progressive. Labour Turbulenzen im Jahr 1980 führte zur Gründung der unabhängigen Gewerkschaft "Solidarität", die im Laufe der Zeit eine politische Kraft mit über 10 Millionen Mitgliedern wurde. Freie Wahlen 1989 und 1990 gewann Steuerung der Solidarität des Parlaments und der Vorsitz die kommunistische Ära zu Ende zu bringen. Ein "Schocktherapie"-Programm während der frühen 1990er aktiviert das Land, seine Wirtschaft in eine der robustesten zu verwandeln in Mitteleuropa. Polen trat 1999 die NATO und der Europäischen Union im Jahr 2004. Mit seiner Transformation zu einem demokratischen, marktorientierte Land weitgehend abgeschlossen ist Polen ein zunehmend aktives Mitglied des Euro-atlantischen Organisationen.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Republik Polen
Conventional short form Poland
Local long form Rzeczpospolita Polska
Local short form Polska

Government type
Republic

Capital
Name Warsaw
Geographic coordinates 52 15 N, 21 00 E
Time difference
UTC + 1 (6 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)
Daylight saving time
+ 1 hr, beginnt am letzten Sonntag im März; endet am letzten Sonntag im Oktober

Administrative divisions
16 Provinzen (Wojewodztwa, Singular - Województwo); Dolnoslaskie (Niederschlesien), Kujawsko-Pomorskie (Kujawien-Pommern), Lodzkie, Lubelskie (Lublin), Lubuskie (Lebus), Malopolskie (Kleinpolen), Mazowieckie (Masowien), Opolskie, Podkarpackie (Karpatenvorland), Podlachien, Pomorskie (Pommern), Slaskie (Schlesien), Swietokrzyskie, Mazowsze-Mazurskie (Ermland-Masuren), Wielkopolskie (Großpolen), Zachodniopomorskie (Westpommern)

Independence
11. November 1918 (Republik proklamiert); Bekannte frühere Termine: A.D. 966 (Annahme des Christentums, traditionelle Gründung Datum), 1. Juli 1569 (Polnisch-Litauische Union erstellt)

Constitution
Von der Nationalversammlung 2. April 1997 verabschiedet; 25. Mai 1997 übergeben durch Volksabstimmung; effektive 17. Oktober 1997

Legal system
Zivilrecht System; Änderungen stufenweise als Teil des umfassenderen Demokratisierungsprozeß; eingeschränkte gerichtliche Überprüfung von Gesetzgebungsakten, aber Entscheidungen des Verfassungsgerichtshofes sind endgültig

International law organization participation
Obligatorische ICJ Jurisdiktion mit Reservierungen akzeptiert; ICCt Gerichtsbarkeit akzeptiert

Suffrage
18 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Präsident Bronislaw KOMOROWSKI (seit 6. August 2010)
Head of government
Ministerpräsident Donald TUSK (seit 16. November 2007); Stellvertretenden Ministerpräsidenten Waldemar PAWLAK (seit 16. November 2007)
Cabinet
Ministerrat verantwortlich, der Ministerpräsident und der Sejm; der Premierminister vorschlägt, ernennt der Präsident und der Sejm beschließt der Ministerrat
Elections
Präsident gewählt durch populäre Stimme für eine fünfjährige Amtszeit (anspruchsberechtigt für eine zweite Amtszeit); Wahl abgehalten, zuletzt am 20. Juni und 4. Juli 2010 (nächste im Jahr 2015 stattfinden soll); Premierminister und stellvertretenden Ministerpräsidenten vom Präsidenten ernannt und vom Sejm bestätigt
Election results
Bronislaw KOMOROWSKI zum Präsidenten gewählt; Prozent der Wählerstimmen - Bronislaw KOMOROWSKI 53 %, Jaroslaw KACZYNSKI 47 %

Legislative branch
Zweikammern-Parlament besteht aus einem Oberhaus, der Senat oder Senat (100 Plätze; Mitgliedern durch Mehrheitsbeschluss auf Basis des provinziellen vierjährige Amtszeiten absolvierte) und ein Unterhaus, Sejm (460 Sitze, vierjährige Amtszeiten absolvierte unter ein komplexes System der Verhältniswahl gewählten Mitgliedern); die Benennung der Nationalversammlung oder Zgromadzenie Narodowe dient nur in den seltenen Fällen, wenn die beiden Häuser gemeinsam treffen
Elections
Senat - zuletzt gehalten am 9. Oktober 2011 (nächste bis Oktober 2015 stattfinden soll); Sejm - zuletzt gehalten am 9. Oktober 2011 (nächste bis Oktober 2015 stattfinden soll)
Election results
Senat - Abstimmung von Partei - NA Prozent; Sitze durch Partei - PO 63, PiS 29, PSL-2, SP 2, Independents 4; Sejm - Prozent Stimmen von Partei - PO 39,2 %, PiS 29,9 %, RD 10 %, PSL 8,4 %, SLD 8,2 %, andere 4,3 %; Sitze durch Partei - PO 207, PiS 136, 40 RP, PSL 28, SLD 27, SP 21, deutsche Minderheit 1
Note
Die deutsche Minderheit wird von der 5 %-Hürde für Sitze im Sejm befreite

Judicial branch
Oberstes Gericht (Richter werden vom Präsidenten auf Empfehlung des Nationalrates der Justiz auf unbestimmte Zeit ernannt); Verfassungsgerichtshof (Richter werden für neun Jahre Amtszeiten vom Sejm gewählt)

Political parties and leaders
Bürgerliche Plattform oder PO [Donald TUSK, Vorsitzender; Rfal GRUPINSKI, Führer der parlamentarischen Fraktion]; Demokratische Linke Allianz oder SLD [Leszek MILLER, Vorsitzender, Leiter der parlamentarischen Fraktion]; Demokratische Partei oder PD [Brygida KUZNIAK, Vorsitzende]; Demokratische Partei oder SD [Pawel PISKORSKI, Vorsitzender]; Deutsche Minderheit Niederschlesiens oder MNSO [Ryszard GALLA, Vertreter]; Recht und Gerechtigkeit oder PiS [Jaroslaw KACZYNSKI, Vorsitzender; Mariusz BLASZCZAK, Führer der parlamentarischen Fraktion]; Liga der polnischen Familien oder LPR [Witold BALAZAK, Vorsitzender]; PALIKOT von Bewegung oder RP [Janusz PALIKOT, Vorsitzender]; Polen kommt erste oder PJN [Pawel KOWEL, Vorsitzende]; Polnische Volkspartei oder PSL [Waldemar PAWLAK, Vorsitzender; Jan BURY, Führer der parlamentarischen Fraktion]; Soziale Demokratische Partei von Polen oder SDPL [Wojciech FILEMONOWICZ, Vorsitzender]; Union der Arbeit oder nach oben [Waldemar WITKOWSKI, Vorsitzender]; United Polen oder SP (politische Gruppierung ehemaliger PiS-Mitglieder, die nicht offiziell registriert) [Arkadiusz MULARCZYK Vorsitzende]

Political pressure groups and leaders
Alle Polen Gewerkschaft Alliance oder OPZZ (Gewerkschaft) [Jan GUZ]; Römisch-katholische Kirche [Kardinal Stanislaw DZIWISZ, Erzbischof Jozef MICHALIK]; Gewerkschaft Solidarność [Piotr DUDA]

International organization participation
Arctic Council (observer), Australia Group, BIS, BSEC (observer), CBSS, CD, CE, CEI, CERN, EAPC, EBRD, EIB, ESA (cooperating state), EU, FAO, IAEA, IBRD, ICAO, ICC, ICRM, IDA, IEA, IFC, IFRCS, IHO, ILO, IMF, IMO, IMSO, Interpol, IOC, IOM, IPU, ISO, ITSO, ITU, ITUC, MIGA, MINURSO, MONUSCO, NATO, NEA, NSG, OAS (observer), OECD, OIF (observer), OPCW, OSCE, PCA, Schengen Convention, UN, UNCTAD, UNESCO, UNHCR, UNIDO, UNMIL, UNMISS, UNOCI, UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO, ZC

Diplomatic representation in the us
Chief of mission Ambassador Robert KUPIECKI
Chancery
2640 16th Street NW, Washington, DC 20009
Telephone
[1] (202) 234-3800 through 3802
FAX [1] (202) 328-6271
Consulate(s) general Chicago, Los Angeles, New York

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador Lee FEINSTEIN
Embassy
Aleje Ujazdowskie 29/31 00-540 Warsaw
Mailing address
American Embassy Warsaw, US Department of State, Washington, DC 20521-5010 (pouch)
Telephone [48] (22) 504-2000
FAX [48] (22) 504-2688
Consulate(s) general Krakow

Flag description
Zwei gleiche horizontale Streifen von weiß (oben) und rot; Farben entstammen dem polnischen Emblem - ein Weißer Adler auf rotem Feld
Note
ähnlich wie bei den Flaggen von Indonesien und Monaco sind rot (oben) und weiß

National symbol(s)
Weißer Adler

National anthem
Name
"Mazurek Dabrowskiego" (Dabrowski Mazurka)
Lyrics/music Jozef WYBICKI/traditionell
Note
Angenommene 1927; die Hymne, allgemein bekannt als "Jeszcze Polska Nie Zginela" (Polen ist nicht noch untergegangen), wurde geschrieben im Jahre 1797; die Lyriken Resonanz stark mit Polen, weil sie die zahlreichen Gelegenheiten widerspiegeln, in denen die Nation Länder besetzt worden haben


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Polen (Warsaw):


  GPS-Punkte in Polen (Warsaw)

Budy Stawiskie Podlasie

Antoniew (pl59)

Oledy (pl57)

Wygoda Masovian Voivodeship

Gatka Masovian Voivodeship

Domaslawice (pl69)


Ciagowice (pl35)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0271 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/