getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Nach dem ersten Weltkrieg, Frankreich erwarb ein Mandat über den nördlichen Teil der ehemaligen Osmanischen Provinz Syrien. Das Französisch verwaltete das Gebiet als Syrien bis Gewährung Unabhängigkeit 1946. Das neue Land politischen Stabilität, fehlte jedoch und erlebte eine Reihe von Militärputsche während der ersten Jahrzehnte. Syrien Vereinigte mit Ägypten im Februar 1958 der Vereinigten Arabischen Republik zu bilden. Im September 1961 in beiden Einheiten getrennt und der Arabischen Republik Syrien wurde wieder hergestellt. Im November 1970 Hafiz al-ASSAD, Mitglied der Sozialistischen Baath-Partei und der Minderheit Alawi-Sekte, die Macht in einem unblutigen Staatsstreich und politischen Stabilität des Landes gebracht. Im Jom-Kippur-Krieg von 1967 verlor Syrien den Golanhöhen an Israel. In den 90er Jahren hielt Syrien und Israel gelegentliche Friedensgespräche über seine Rückkehr. Nach dem Tod von Präsident al-ASSAD, seinem Sohn, Bashar al-ASSAD, war als Präsident von genehmigt Volksabstimmung im Juli 2000. Syrische Truppen im Libanon - seit 1976 in eine vordergründige Rolle des Friedensstifters - wurde im April 2005 eingestellt. Während der Juli-August 2006-Konflikt zwischen Israel und der Hisbollah, Syrien platziert sein Militär in Alarmbereitschaft zwingt aber haben nicht direkt im Namen seiner Verbündeten Hisbollah eingegriffen. Baschar al-ASSAD wurde im Mai 2007 seine zweite Amtszeit als Präsident gewählt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Syriens Wirtschaft erlitten nach bescheidenen Wirtschaftsreformen in den letzten Jahren die Auswirkungen von politischen Unruhen und Gewalt im Jahr 2011. Wirtschaftswachstum verlangsamte wegen der internationalen Sanktionen und reduzierte inländischen Verbrauch und Produktion. Vor den Unruhen hatten Damaskus schneiden Kreditzinsen, eröffnet Privatbanken, konsolidiert mehrere Wechselkurse, Preise auf einige subventionierte Elemente ausgelöst und gründete die Damaskus-Börse, die Operationen im Jahr 2009 begann. Die Wirtschaft bleibt stark regulierten der Regierung, die Subventionen zugenommen hat und strengere Handelskontrollen Demonstranten beruhigen und schützen ausländischen Währung Reserven. Langfristigen wirtschaftlichen Zwänge gehören ausländischen Handelsschranken, sinkende Öl-Produktion, hohe Arbeitslosigkeit, steigende Haushaltsdefizite und zunehmenden Druck auf die Versorgung mit Wasser verursacht durch schweren Einsatz in Landwirtschaft, rasantes Bevölkerungswachstum, industrielle Expansion und Wasserverschmutzung.

Gdp (purchasing power parity)
$107.6 billion (2011 est.)
$111.5 billion (2010 est.)
$107.8 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$64.7 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
-2% (2011 est.)
3.4% (2010 est.)
5.9% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$5,100 (2011 est.)
$5,200 (2010 est.)
$5,100 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 16.9%
Industry 27.4%
Services 55.7% (2011 est.)

Labor force
5.642 million (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 17%
Industry 16%
Services 67% (2008 est.)

Unemployment rate
12.3% (2011 est.)
8.6% (2010 est.)

Population below poverty line
11.9% (2006 est.)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% NA%
Highest 10% NA%

Investment (gross fixed)
21.6% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $11.69 billion
Expenditures $17.87 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
18.1% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-9.5% of GDP (2011 est.)

Public debt
35.2% of GDP (2011 est.)
22.6% of GDP (2010 est.)

Inflation rate (consumer prices)
4.8% (2011 est.)
4.4% (2010 est.)

Central bank discount rate
0,75 % (31. Dezember 2011 est.)
5 % (31. Dezember 2010 est.)

Commercial bank prime lending rate
10.5% (31 December 2011 est.)
10% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$22.37 billion (31 December 2011 est.)
$22.78 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$46.52 billion (31 December 2011 est.)
$161 billion (31 December 2009)

Stock of domestic credit
$31.84 billion (31 December 2011 est.)
$27.68 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$NA

Agriculture - products
Weizen, Gerste, Baumwolle, Linsen, Kichererbsen, Oliven, Zuckerrüben; Rindfleisch, Hammelfleisch, Eier, Geflügel, Milch

Industries
Erdöl, Textilien, Lebensmittelverarbeitung, Getränke, Tabak, Phosphat Rock Bergbau, Zement, Ölsaaten Schroten, Auto-Montage

Industrial production growth rate
6% (2010 est.)

Electricity - production
38.71 billion kWh (2008 est.)

Electricity - consumption
28.99 billion kWh (2008 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2009 est.)

Electricity - imports
0 kWh (2009 est.)

Oil - production
401.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
292.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
263.000 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
55.280 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
2.5 billion bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
6.19 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
7.1 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
910 million cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
240.7 billion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
-$7.15 billion (2011 est.)
-$367 million (2010 est.)

Exports
$8.112 billion (2011 est.)
$12.27 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Erdöl, Mineralien, Erdölprodukte, Obst, Gemüse, Baumwolle Faser, Textilien, Kleidung, Fleisch und lebende Tiere, Weizen

Exports - partners
Irak 38,8 %, Italien 7,9 %, Deutschland 7,1 %, Saudi-Arabien 6,5 %, Kuwait 4,2 % (2011)

Imports
$12.93 billion (2011 est.)
$15.94 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Maschinen und Fahrzeugen, elektrische Energie Maschinen, Nahrungsmittel und Vieh, Metall und Metall, Chemikalien und chemische Produkte, Kunststoffe, Garn, Papier

Imports - partners
Saudi-Arabien 14,5 %, China 10,1 %, VAE 7,1 %, Türkei 6,7 %, Iran 5,3 %, Italien 5 %, Russland 4,5 %, Irak 4,3 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$14.83 billion (31 December 2011 est.)
$19.52 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$7.074 billion (31 December 2011 est.)
$7.295 billion (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Syrian pounds (SYP) per US dollar -
11.225 (2011 est.)
11.225 (2010 est.)
46.708 (2009)
46.5281 (2008)
50.0085 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Syrien (Damascus):


  GPS-Punkte in Syrien (Damascus)

Tell Oum Kahf Al-hasakah

Ghunnayri Latakia

Sufaytah Aleppo


Haleparki Deresi Syria (general)

Dahr Abu Al `asha'ish Rif-dimashq






viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0288 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/