getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Nach dem ersten Weltkrieg, Frankreich erwarb ein Mandat über den nördlichen Teil der ehemaligen Osmanischen Provinz Syrien. Das Französisch verwaltete das Gebiet als Syrien bis Gewährung Unabhängigkeit 1946. Das neue Land politischen Stabilität, fehlte jedoch und erlebte eine Reihe von Militärputsche während der ersten Jahrzehnte. Syrien Vereinigte mit Ägypten im Februar 1958 der Vereinigten Arabischen Republik zu bilden. Im September 1961 in beiden Einheiten getrennt und der Arabischen Republik Syrien wurde wieder hergestellt. Im November 1970 Hafiz al-ASSAD, Mitglied der Sozialistischen Baath-Partei und der Minderheit Alawi-Sekte, die Macht in einem unblutigen Staatsstreich und politischen Stabilität des Landes gebracht. Im Jom-Kippur-Krieg von 1967 verlor Syrien den Golanhöhen an Israel. In den 90er Jahren hielt Syrien und Israel gelegentliche Friedensgespräche über seine Rückkehr. Nach dem Tod von Präsident al-ASSAD, seinem Sohn, Bashar al-ASSAD, war als Präsident von genehmigt Volksabstimmung im Juli 2000. Syrische Truppen im Libanon - seit 1976 in eine vordergründige Rolle des Friedensstifters - wurde im April 2005 eingestellt. Während der Juli-August 2006-Konflikt zwischen Israel und der Hisbollah, Syrien platziert sein Militär in Alarmbereitschaft zwingt aber haben nicht direkt im Namen seiner Verbündeten Hisbollah eingegriffen. Baschar al-ASSAD wurde im Mai 2007 seine zweite Amtszeit als Präsident gewählt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Arabische Republik Syrien
Conventional short form Syria
Local long form
Al Jumhuriyah al Arabiyah als Suriyah
Local short form Suriyah
Former
Vereinigte Arabische Republik (Ägypten)

Government type
Republik unter einem autoritären regime

Capital
Name Damascus
Geographic coordinates 33 30 N, 36 18 E
Time difference
UTC + 2 (7 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)
Daylight saving time
+ 1 h beginnt 1. Freitag im April; endet am vergangenen Freitag im Oktober

Administrative divisions
14 Provinzen (Muhafazat, Singular - Muhafazah); Al-Hasaka, Al Nordwesten (Latakia), Al-anzeigen, Ar-Raqqa, als Suwayda', Dar'a, Dayr az-Zawr, Dimashq (Damaskus), Aleppo, Hamah, Hims (Homs), Idlib, Rif Dimaschq (Umgebung von Damaskus), Tartus

Independence
17. April 1946 (vom Völkerbund-Mandat unter französischer Verwaltung)

Constitution
13. März 1973; Geänderter Februar 2012

Legal system
Gemischte Rechtssystem des Zivil- und islamischen (für Familiengerichte)

International law organization participation
Hat kein ICJ Jurisdiktion abgegeben; nicht-Parteien-Staat auf die ICCt

Suffrage
18 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Vizepräsident Farouk al-SCHARA (seit 21. Februar 2006) beaufsichtigt Außenpolitik; Vizepräsident Najah al-ATTAR (seit 23. März 2006) beaufsichtigt Kulturpolitik
Head of government
Premierminister Wael al-HALQI (seit 9. August 2012)
Cabinet
Ministerrat, die vom Präsidenten ernannt werden; Hinweis - neuen Rat ernannte am 14. April 2011
Elections
Präsident von Volksabstimmung genehmigt werden, für eine zweite siebenjährige Amtszeit (keine Amtszeitbeschränkung); zuletzt Referendums am 27. Mai 2007 (weiter, um im Mai 2014 stattfinden); der Präsident ernennt die Vizepräsidenten, Premierminister und stellvertretenden Premierministern
Election results
Baschar al-ASSAD als Präsident genehmigt; Prozent der Stimmen - Baschar al-ASSAD 97,6 %, andere 2.4 %

Legislative branch
Einkammersystem Menschen Assembly oder Majlis al-Shaab (250 Plätze; vierjährige Amtszeiten absolvierte vom Volk gewählten Mitgliedern)
Elections
Zuletzt hielt am 7. Mai 2012 (nächste 2016 stattfinden soll)
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei - NA

Judicial branch
Oberste Justizrat (ernennt und entlässt Richter, unter der Leitung des Präsidenten); nationaler Ebene - Obersten Verfassungsgericht (entscheidet Wahlen Streitigkeiten und Vorschriften über die Verfassungsmäßigkeit von Gesetzen und erlassen; Richter, die für vier Jahre vom Präsidenten ernannt); Der Kassationshof; Berufungsgerichten (Berufungsgerichten darzustellen eine Zwischenebene zwischen der Cour de Cassation und örtlicher Ebene Gerichte); lokaler Ebene - Magistrat Gerichte; Gerichte erster Instanz; Juvenile Gerichte; Zoll-Gerichte; spezielle Gerichte - wirtschaftliche Sicherheit Gerichte (hören Fällen mit Bezug zu Wirtschaftskriminalität); Supreme Staatssicherheitsgericht (hören Fällen im Zusammenhang mit nationalen Sicherheit); Persönliche Status-Gerichte (religiöse; hören Fällen im Zusammenhang mit Ehe und Scheidung)

Political parties and leaders
Legal parties
Nationale Progressive Front oder NPF [Präsident Bashar al-ASSAD, Dr. Suleiman QADDAH] (beinhaltet Arabische Sozialistische Renaissance (Ba'th) Partei [Präsident Bashar al-ASSAD]; Sozialistische Unionist Demokratische Partei [Fadlallah Nasr Al-DIN]; Syrische Arabische Sozialistische Union oder ASU [Safwan al-QUDSI]; Syrische Kommunistische Partei (zwei Filialen) [Wissal Farha BAKDASH, Yusuf Rashid FAYSAL]; Syrische Soziale Nationalistische Partei [AS HARDAN]; Unionist Sozialistische Partei [Fayiz ISMAIL])
Opposition parties not legally recognized
Kommunistische Partei der Aktion [Fateh al-JAMOUS]; National Democratic Rally [Hasan ABDUL-AZIM, Sprecher] (enthält fünf Parteien - arabische Demokratische Sozialistische Einheitspartei [Hasan ABDUL-AZIM], Arabische Sozialistische Bewegung, demokratische Baath-Partei [Ibrahim MAKHOS], Demokratische Volkspartei [Riad al TURK], revolutionäre Arbeiterpartei [Abdul Hafiz al-HAFEZ])
Kurdish parties (considered illegal)
Azadi-Partei [Kheirudin MURAD]; Zukünftige Party [Masha'l TAMMO]; Kurdische Demokratische Allianz (beinhaltet vier Parteien); Kurdische Demokratische Front (beinhaltet drei Parteien); Yekiti Partei [Fu'ad ALEYKO]
Other parties
Syrische Demokratische Partei [Mustafa QALAAJI]

Political pressure groups and leaders
Arabische Organisation der Menschenrechte in Syrien oder AHRO; Damaskus-Erklärung-Gruppe (eine breite Allianz von weltlichen und religiösen kurdische Oppositionsgruppen); Nationale Rettungsfront (Allianz zwischen ehemaliger Vize-Präsident Abd al-Halim CHADDAM und andere kleine Opposition Gruppen im Exil war früher die syrische Muslimbruderschaft enthalten); Syrisch-Zentrum für Medien und Meinungsfreiheit [Mazin DARWISH]; Syrische Menschenrechtsorganisation [Muhanad al-HASANI]; Syrische Menschenrechte Gesellschaft oder HRAS [Fayiz FAWAZ]; Syrische Muslimbruderschaft oder SMB [Muhammad Riyad al-SHAQFAH] (arbeitet im Londoner Exil)

International organization participation
ABEDA, AFESD, AMF, CAEU, FAO, G-24, G-77, IAEA, IBRD, ICAO, ICC, ICRM, IDA, IDB, IFAD, IFC, IFRCS, IHO, ILO, IMF, IMO, Interpol, IOC, IPU, ISO, ITSO, ITU, LAS, MIGA, NAM, OAPEC, OIC, UN, UNCTAD, UNESCO, UNIDO, UNRWA, UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO (observer)

Diplomatic representation in the us
Chief of mission
Ambassador (vacant); Charge d'Affaires Mounir KOUDMANI
Chancery
2215 Wyoming Avenue NW, Washington, DC 20008
Telephone [1] (202) 232-6313
FAX [1] (202) 265-4585

Diplomatic representation from the us
Chief of mission
Ambassador Robert S. FORD; note - on 6 February 2012, the US closed its embassy in Damascus
Embassy
Abou Roumaneh, Al-Mansour Street, No. 2, Damascus
Mailing address P. O. Box 29, Damascus
Telephone [963] (11) 3391-4444
FAX [963] (11) 3391-3999

Flag description
Drei gleichen horizontalen Streifen rot (oben), weiß und schwarz; zwei kleine, grüne, fünfzackigen Sternen in einer horizontalen Linie in das weiße Band Mitte; -Band Farben entstammen der arabische Befreiung-Flagge und repräsentieren Unterdrückung (schwarz), überwunden durch den blutigen Kampf (rot), durch eine glänzende Zukunft (weiß) ersetzt werden; identisch mit der ehemaligen Flagge Vereinigte Arabische Republik (1958 – 1961), wo die zwei Sterne die konstituierenden Staaten Syrien und Ägypten vertreten; die aktuellen Termine der Entwurf bis 1980
Note
ähnlich wie die Flagge des Jemen, die ein einfaches weißes Band, Irak, die hat eine arabische Inschrift in das weiße Band, und die von Ägypten, das eine goldene, die Adler Saladins getragen in das weiße Band zentriert, zentriert

National symbol(s)
Hawk

National anthem
Name
"Humat Ad-Diyar" (Hüter der Heimat)
Lyrics/music
Khalil Mardam-BEY/Mohammad Salim FLAYFEL und Ahmad Salim FLAYFEL
Note
Angenommene 1936 wurde 1961; zwischen 1958 und 1961 während Syrien zur Vereinigten Arabischen Republik mit Ägypten, angehörte, hatte das Land eine andere Hymne


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Syrien (Damascus):


  GPS-Punkte in Syrien (Damascus)



viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0219 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/