getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Mazedonien erlangte seine Unabhängigkeit friedlich aus Jugoslawien im Jahr 1991. Griechenlands Einwand gegen den neuen Staat Verwendung von was es einen griechischen Namen und Symbole als verzögert internationale Anerkennung, die unter der vorläufigen Bezeichnung "ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien." 1995 Griechenland hob ein 20-monatigen Handelsembargo und beider Länder vereinbart, die Beziehungen zu normalisieren, aber das Thema des Namens blieb ungelöst und Verhandlungen für eine Lösung. Seit 2004 haben die Vereinigten Staaten und 133 anderen Nationen Mazedonien von ihrem verfassungsmäßigen Namen Republik Mazedonien anerkannt. Einige ethnische Albaner, verärgert durch wahrgenommen politische und ökonomische Ungerechtigkeiten, startete ein Aufstand im Jahr 2001, die letztendlich gewann die Unterstützung der Mehrheit der ethnischen albanischen Bevölkerung Mazedoniens und führte zu die International vermittelten Rahmenabkommen von Ohrid, die kämpfen und festgelegten Leitlinien für die Schaffung neuer Gesetze, die die Rechte der Minderheiten erweitert. Voll weiterhin Umsetzung der Rahmenvereinbarung, jedoch Dynamik auf demokratische Reformen und Förderung von Wirtschaftswachstum und Entwicklung Herausforderungen für Mazedonien, obwohl in den vergangenen Jahren Fortschritte erzielt wurden.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Communications

Telephones - main lines in use
413,100 (2009)

Telephones - mobile cellular
2.153 million (2009)

Telephone system
General assessment
Konkurrenz aus dem Handy-Cellular-Segment des Telekommunikationsmarktes führte zu einem Rückgang der Festnetz-Telefon-Abonnements
Domestic
Kombiniert Festnetz- und mobil-Cellular phone Spielergemeinde rund 125 pro 100 Personen
International Ländercode - 389 (2009)

Broadcast media
öffentlich-rechtlichen TV-Sender betreibt 3 nationale Kanäle und ein Satelliten-Netzwerk; 5 Privatbesitz, broadcast-TV-Kanäle auf nationaler Ebene mit terrestrische Sender und ca. 15 Sendung auf nationaler Ebene via Satellit; etwa 75 lokalen kommerziellen Fernsehsender; große Anzahl von Kabelbetreiber mit nationalen und internationalen Programmierung; öffentliche Radiosender arbeitet über mehrere Stationen; 3 privater Radiosender ausgestrahlt auf nationaler Ebene; etwa 70 kommerziellen Lokalradios (2010)

Internet country code
.mk

Internet hosts
62,718 (2010)

Internet users
1.057 million (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Die Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien (Skopje):


  GPS-Punkte in Die Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien (Skopje)

Nivje Kosari Macedonia The Former Yugoslav Republic Of (general)

Miokazi Macedonia The Former Yugoslav Republic Of (general)

Kale Macedonia The Former Yugoslav Republic Of (general)

Sazdovo Macedonia The Former Yugoslav Republic Of (general)

Podlog Macedonia The Former Yugoslav Republic Of (general)

Virce Macedonia The Former Yugoslav Republic Of (general)

Pena Macedonia The Former Yugoslav Republic Of (general)

Batinci Macedonia The Former Yugoslav Republic Of (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0232 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/