getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Zunächst von den Spaniern kolonisiert, kamen die Inseln unter britischer Kontrolle im frühen 19. Jahrhundert. Der Inseln Zuckerindustrie wurde durch die Emanzipation der Sklaven 1834 verletzt. Arbeitskräften wurde durch die Einfuhr von Vertrag Arbeiter aus Indien zwischen 1845 und 1917, die Zuckerproduktion sowie der Kakao-Industrie gesteigert ersetzt. Die Entdeckung von Öl auf Trinidad 1910 hinzugefügt eine weitere wichtige Export. Unabhängigkeit wurde 1962 erreicht. Das Land zählt zu den wohlhabendsten in der Karibik dank weitgehend Erdöl und Erdgas Produktion und Verarbeitung. Tourismus, vor allem in Tobago, richtet sich für Expansion und wächst. Die Regierung ist mit einem Anstieg der Gewaltkriminalität fertig.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Karibik, Inseln zwischen der Karibik und den Nord-Atlantik, nordöstlich von Venezuela

Geographic coordinates
11 00 N, 61 00 W

Map references
Mittelamerika und die Karibik

Area
Total 5,128 sq km
Land 5,128 sq km
Water 0 sq km

Area - comparative
Etwas kleiner als Delaware

Land boundaries
0 km

Coastline
362 km

Maritime claims
Gemessen von behauptete Archipelstaat Basislinien
Territorial sea 12 nm
Contiguous zone 24 nm
Exclusive economic zone 200 nm
Continental shelf
200 nm oder bis zur Außenkante der kontinentalen Marge

Climate
Tropischer; Regenzeit (Juni bis Dezember)

Terrain
überwiegend Ebenen mit einigen Hügeln und niedrigen Bergen

Elevation extremes
Lowest point Caribbean Sea 0 m
Highest point El Cerro del Aripo 940 m

Natural resources
Erdöl, Erdgas, asphalt

Land use
Arable land 14.62%
Permanent crops 9.16%
Other 76.22% (2005)

Irrigated land
70 sq km (2003)

Total renewable water resources
3.8 cu km (2000)

Freshwater withdrawal (domestic/industrial/agricultural)
Total 0.31 cu km/yr (68%/26%/6%)
Per capita 237 cu m/yr (2000)

Natural hazards
Außen üblichen Pfad der Hurrikane und andere tropische Stürme

Environment - current issues
Wasserverschmutzung durch landwirtschaftliche Chemikalien, industrielle Abfälle und Abwässer; Ölverschmutzung der Strände; Entwaldung; Bodenerosion

Environment - international agreements
Party to
Biologische Vielfalt, Klimawandel, Klima ändern-Kyoto Protokoll, Wüstenbildung, gefährdete Arten, gefährliche Abfälle, Gesetz des Meeres, Marine Dumping, Wasserbewohner Erhaltung, Schutz der Ozonschicht, Schiff Verunreinigung, Tropenholz 83, tropisches Bauholz 94, Feuchtgebiete
Signed, but not ratified
Keines der ausgewählten Abkommen

Geography - note
Pitch Lake an Trinidads Südwestküste, ist der weltweit größte natürliche Reservoir von asphalt


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Trinidad Und Tobago (Port-of-spain):


  GPS-Punkte in Trinidad Und Tobago (Port-of-spain)


La Retraite Saint George

Bolo Rocks Saint George

Matelot Point Saint David

Tarouba River Victoria

Brasso Seco Saint George

Balantia River Saint Patrick

Nestor Saint Andrew




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0208 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/