getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Rivalität zwischen französischen und italienischen Interessen in Tunesien gipfelte in einer französischen Invasion im Jahre 1881 und die Schaffung eines Protektorats. Bewegung für Unabhängigkeit in den Jahrzehnten nach dem ersten Weltkrieg war schließlich erfolgreich in immer die Franzosen Tunesien 1956 als unabhängiger Staat zu erkennen. Erste Präsident des Landes, Habib BOURGUIBA, etabliert einen strikten ein-Parteien-Staat. Er dominierte das Land seit 31 Jahren Unterdrückung islamischen Fundamentalismus und mit Rechte für Frauen unerreicht von jedem anderen arabischen Nation. Im November 1987 wurde BOURGUIBA abgesetzt und durch Zine el Abidine BEN ALI in einem unblutigen Staatsstreich. Straßenproteste, die in Tunis im Dezember 2010 begann, über die hohe Arbeitslosigkeit, Korruption, Armut und hohe Lebensmittelpreise eskalierte im Januar 2011, ihren Höhepunkt in Ausschreitungen, die Hunderte von Toten geführt. 14. Januar 2011 am selben Tag, den Ben ALI die Regierung entlassen, er floh aus dem Land und bis Ende Januar 2011 wurde eine "Regierung der nationalen Einheit" gebildet. Wahlen für die neue verfassunggebende Versammlung wurden Ende Oktober 2011 und im Dezember es Menschenrechts-Aktivist Moncef MARZOUKI als Interims-Präsident gewählt. Die Versammlung begann der Ausarbeitung einer neuen Verfassung im Februar 2012 und Ziel ist es bis Ende des Jahres ratifiziert haben.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Communications

Telephones - main lines in use
1.29 million (2009)

Telephones - mobile cellular
11.114 million (2009)

Telephone system
General assessment
über dem afrikanischen Durchschnitt und weiter verbessert werden; Wichtige Zentren sind Sfax, Sousse, Bizerte und Tunis; Telefonnetz ist vollständig digitalisiert; Internet-Zugang im ganzen Land verfügbar
Domestic
In dem Bemühen, Jumpstart Ausbau des Festnetzes hat die Regierung eine Konzession zum Bau und Betrieb eines VSAT-Netzwerks mit internationale Konnektivität vergeben; ländliche Gebiete sind von drahtlosen Teilnehmeranschluss bedient; Wettbewerb zwischen die zwei Handy-Mobilfunk-Anbieter hat niedrigere Aktivierung und Entgelte für die Nutzung und einen starken Anstieg der Spielergemeinde geführt; eine dritte mobile, feste, und ISP-Operator wurde im Jahr 2009 lizenziert und startet anbieten in 2010; Ausbau der Mobil-Cellular Services gehören multimedia messaging und E-mail und Internet, Mobilfunk, die auch zu einem Anstieg der Spielergemeinde führt; Festnetz- und mobil-Cellular Teledensity hat insgesamt etwa 120 Telefone pro 100 Personen erreicht.
International
Ländercode - 216; ein Landepunkt für die SEA-ME-wir-4-Seekabel-System, das Links zu Europa, Mittlerer Osten und Asien bietet; Satellitenfunkanlagen - 1 Intelsat (Atlantik) und 1 Arabsat; Koaxialkabel und Relaisstation in Algerien und Libyen; Teilnehmer an Medarabtel; 2 internationale Gateway-digital-switches

Broadcast media
Rundfunk und Fernsehen ist hauptsächlich von der Regierung kontrollierten; die staatliche tunesische Radio und Fernsehen Einrichtung (ERTT) betreibt 2 nationale TV-Netze, mehreren nationalen Funknetzen und eine Anzahl von regionalen Radiostationen; 1 TV- und 3 Radio-Stationen sind Privatbesitz und Berichten von inländischen Nachrichten direkt von der offiziellen tunesische Nachrichtenagentur; der Staat behält die Kontrolle der Sendung Ausstattung und Sendern durch L'Office National De La Telediffusion; Tunesier haben auch Zugang zum ägyptischen Pan-arabischen und europäischen Satelliten-TV-Kanäle (2007)

Internet country code
.tn

Internet hosts
575 (2010)

Internet users
3.5 million (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Tunesien (Tunis):


  GPS-Punkte in Tunesien (Tunis)

Cheggaet El Aougi Gouvernorat De Tataouine

Aine El Kettane Gouvernorat De Gabes

Oued El Tine Qabis

Bir Bou Haya Al Qasrayn

Wadi Al Ghars Gouvernorat De Sousse

Ain El Mra Tunisia (general)

Oued El Guettar Tunisia (general)

Dzil El Kelb Gouvernorat De Sfax




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0257 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/