getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Rivalität zwischen französischen und italienischen Interessen in Tunesien gipfelte in einer französischen Invasion im Jahre 1881 und die Schaffung eines Protektorats. Bewegung für Unabhängigkeit in den Jahrzehnten nach dem ersten Weltkrieg war schließlich erfolgreich in immer die Franzosen Tunesien 1956 als unabhängiger Staat zu erkennen. Erste Präsident des Landes, Habib BOURGUIBA, etabliert einen strikten ein-Parteien-Staat. Er dominierte das Land seit 31 Jahren Unterdrückung islamischen Fundamentalismus und mit Rechte für Frauen unerreicht von jedem anderen arabischen Nation. Im November 1987 wurde BOURGUIBA abgesetzt und durch Zine el Abidine BEN ALI in einem unblutigen Staatsstreich. Straßenproteste, die in Tunis im Dezember 2010 begann, über die hohe Arbeitslosigkeit, Korruption, Armut und hohe Lebensmittelpreise eskalierte im Januar 2011, ihren Höhepunkt in Ausschreitungen, die Hunderte von Toten geführt. 14. Januar 2011 am selben Tag, den Ben ALI die Regierung entlassen, er floh aus dem Land und bis Ende Januar 2011 wurde eine "Regierung der nationalen Einheit" gebildet. Wahlen für die neue verfassunggebende Versammlung wurden Ende Oktober 2011 und im Dezember es Menschenrechts-Aktivist Moncef MARZOUKI als Interims-Präsident gewählt. Die Versammlung begann der Ausarbeitung einer neuen Verfassung im Februar 2012 und Ziel ist es bis Ende des Jahres ratifiziert haben.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Tunesische Republik
Conventional short form Tunisia
Local long form Al-Jumhuriyah bei Tunisiyah
Local short form Tunis

Government type
Republic

Capital
Name Tunis
Geographic coordinates 36 48 N, 10 11 E
Time difference
UTC + 1 (6 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)

Administrative divisions
24 Gouvernorate (Wilayat, Singular - Wilayah); Ariana (Ariana), Beja (Béja), Ben Arous (Bin ' Arus), Bizerte (Banzart), (Qabis) Gabes, Gafsa (Qafsah), Jendouba (Jundubah), Kairouan (Al Qayrawan), Kasserine (Al Qasrayn), Kebili (Qibili), Kef (Al Kaf), Mahdia (Al Mahdiyah), Manouba (Manubah), Medenine (Madanin), Monastir (Al Munastir), Nabeul (Nabul), Sfax (Safaqis), Sidi Bou Zid (Sidi Bu Zayd), Siliana (Silyanah), Sousse (Susah), Tataouine (Tatawin), Tozeur (Tawzar), Tunis, Zaghouan (Zaghwan)

Independence
20. März 1956 (aus Frankreich)

National holiday
Unabhängigkeitstag, 20. März (1956)

Constitution
1. Juni 1959; geändert von 1988, 2002; Hinweis - wurde angeklagt, dass die Verfassungsgebende Versammlung bildete im Oktober 2011 nach politischen Revolution des Landes eine neue Verfassung zu schreiben; die Zulassung wird bis Ende 2012 erwartet.

Legal system
Gemischte Rechtssystem des Zivilrechts, die Grundlage des französischen Zivilgesetzbuches und islamisches Recht; Einige gerichtliche Überprüfung von Rechtsakten vor dem obersten Gericht in gemeinsamer Sitzung

International law organization participation
Hat kein ICJ Jurisdiktion abgegeben; nicht-Parteien-Staat auf die ICCt

Suffrage
18 Jahre alt; universelle außer aktive Staatsanleihe Kräfte (einschließlich der Polizei und des Militärs), Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen, die mehr als drei Monate im Gefängnis (nur für Strafsachen) gedient haben und Menschen, die eine Bewährungsstrafe verurteilt von mehr als sechs Monaten

Executive branch
Note
Tunesische Übergangsregierung wurde im Dezember 2011 ernannt und bleibt an der macht ausstehende Ausarbeitung einer neuen Verfassung und die Durchführung von Parlamentswahlen Mitte 2013
Chief of state
Präsident Moncef MARZOUKI (seit 13. Dezember 2011)
Head of government
Premierminister Hamadi JEBALI (seit 14. Dezember 2011)
Cabinet
Ministerpräsident JEBALI wurde gebeten, eine neue Regierung zu bilden, am 14. Dezember 2011
Elections
Präsident von verfassunggebenden Versammlung gewählt; Wahl abgehalten, zuletzt am 12. Dezember 2011 (nächste bis März 2013 stattfinden soll); Premierminister, vom Präsidenten ernannt
Election results
Präsident MARZOUKI vom verfassungsgebenden Versammlung mit 153 156 Stimmen gewählt

Legislative branch
Einkammersystem Konstituante (217 Sitze); Hinweis - Diese vorläufige Gesetzgebungsorgan bildete und Mitglieder gewählt folgende Tunesien 2010-11 politische revolution
Elections
Wahl statt, am 23. Oktober 2011 (nächste bis März 2013 stattfinden soll)
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei - al-Nahda 89, CPR 29, beliebte Petition 26, FDTL 20, PDP 16, PDM-5, die Initiative 5, Afek Tounes 4, PCOT 3, andere kleineren Parteien jeweils mit weniger als drei 20 Plätze

Judicial branch
Der Kassationshof oder Cour de Cassation

Political parties and leaders
Afek Tounes [Emna MINF]; Al-Nahda (The Renaissance) [Rachid GHANNOUCHI]; Kongress-Partei für die Republik oder CPR [Moncef MARZOUKI]; Demokratisches Forum für Labor und Freiheiten oder FDTL (Ettakatol) [Mustapha Ben JAAFAR]; Demokratische modernistischen Pole oder PDM (Koalition); Demokratische Sozialistische Bewegung oder MDS; Et-Tajdid Bewegung [Ahmed IBRAHIM]; Grüne Partei für Fortschritt oder PVP [Mongi KHAMASSI]; Sozial-Liberale Partei oder PSL [Mondher THABET]; Bewegung der sozialistischen Demokraten oder MDS [Ismail BOULAHYA]; Beliebte Petition (Aridha Chaabia) [Hachemi HAMDI]; Beliebte Einheitspartei oder PUP [Mohamed BOUCHIHA]; Progressive demokratische Partei oder PDP [Maya JERIBI]; Die Initiative [Kamel MORJANE] (ehemals der verfassungsmäßigen demokratischen Rally oder RCD); Tunesische Arbeitnehmer kommunistische Partei oder PCOT [Hamma HAMMAMI]; Unionist demokratische Union oder UDU [Ahmed INOUBLI]

Political pressure groups and leaders
18. Oktober Gruppe [kollektive Führung]; Tunesischen Liga für Menschenrechte oder LTDH [Mokhtar TRIFI]

International organization participation
ABEDA, AfDB, AFESD, AMF, AMU, AU, BSEC (observer), FAO, G-11, G-77, IAEA, IBRD, ICAO, ICC, ICRM, IDA, IDB, IFAD, IFC, IFRCS, IHO, ILO, IMF, IMO, IMSO, Interpol, IOC, IOM, IPU, ISO, ITSO, ITU, ITUC, LAS, MIGA, MONUSCO, NAM, OAPEC, OAS (observer), OIC, OIF, OPCW, OSCE (partner), UN, UNCTAD, UNESCO, UNHCR, UNIDO, UNOCI, UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission
Ambassador (vacant); Charge d'Affaires Tarek AMRI
Chancery
1515 Massachusetts Avenue NW, Washington, DC 20005
Telephone [1] (202) 862-1850
FAX [1] (202) 862-1858

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador Jacob WALLES
Embassy
Zone Nord-Est des Berges du Lac Nord de Tunis 1053
Mailing address Use embassy street address
Telephone [216] 71 107-000
FAX [216] 71 963-263

Flag description
Rot mit einem weißen Datenträger in der Mitte mit einem Roten Halbmond fast umgibt einen roten fünfzackiger Stern; ähnelt die osmanische Flagge (rotes Banner mit weißen Halbmond und Stern), und weist Tunesiens Geschichte als Teil des Osmanischen Reiches; Rot steht für das Blut vergießen von Märtyrer im Kampf gegen Unterdrückung, weiß steht für Frieden; der Halbmond und Stern sind traditionelle Symbole des Islam
Note
Die Flagge basiert auf der Türkei, selbst ein Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches

National symbol(s)
Eingekreisten Roten Halbmond und Sterne

National anthem
Name
"Humat Al Hima" (Verteidiger des Vaterlandes)
Lyrics/music
Mustafa Sadik AL-RAFII und Aboul-Abu ECHEBBI/Mohamad Abdel WAHAB
Note
Angenommen, 1957, 1958 ersetzt, restauriert 1987; Mohamad Abdel WAHAB komponierte er die Musik für die Hymne der Vereinigten Arabischen Emirate


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Tunesien (Tunis):


  GPS-Punkte in Tunesien (Tunis)

Sidi Ameur Gouvernorat De Zaghouan

Douar Ben Amara Gouvernorat De Bizerte

Bi'r `ali Bin Djennale Gouvernorat De Kairouan

Sidi Abd En Nour Gouvernorat De Gabes

Sebkha Tegdimane Tunisia (general)


Koudiat El Fourne Gouvernorat De Kairouan

Bir Nahal Gouvernorat De Kairouan




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0193 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2021  http://de.getamap.net/