getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Heutigen Turkmenistan erstreckt Gebiet, das an der Kreuzung der Kulturen Jahrhunderten seit. Das Gebiet wurde in der Antike von verschiedenen persischen Reiches regiert, und wurde von Alexander die großen erobert muslimischen Kreuzritter, die Mongolen, türkische Krieger und schließlich die Russen. Im Mittelalter war Merw (heute bekannt als Mary) einer der großen Städte der islamischen Welt und eine wichtige Station auf der Seidenstraße. In den späten 1800er von Russland annektiert, dachte Turkmenistan später prominent in der antibolschewistischer Bewegung in Zentralasien. 1924 Wurde eine sowjetische Republik Turkmenistan; Es erlangte Unabhängigkeit nach der Auflösung der UdSSR 1991. Umfangreiche Kohlenwasserstoff/natürlichen Gasreserven, die haben doch um voll ausgeschöpft werden, haben begonnen, das Land zu verwandeln. Turkmenistan bewegt sich auf seine Gewinnung und Bereitstellung Projekte zu erweitern. Die turkmenische Regierung arbeitet aktiv seine Gas-Export-Routen über das noch wichtige russische Pipeline-Netz hinaus zu diversifizieren. Im Jahr 2010 begann neue Export-Gasleitungen, die turkmenische Gas nach China und in den nördlichen Iran tragen, effektiv endet das russische Monopol der turkmenischen Gasexporte. Präsident für Leben Saparmurat NYYAZOW starb im Dezember 2006 und Turkmenistan hielt seine erste schließlich Präsidentschaftswahl im Februar 2007. Gurbanguly BERDIMUHAMEDOW, Kabinett stellvertretender Vorsitzender unter NYYAZOW, entstand als neuer Präsident des Landes; Februar 2012 wurde er wiedergewählt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Zentralasien, grenzt an das Kaspische Meer, zwischen dem Iran und Kasachstan

Geographic coordinates
40 00 N, 60 00 E

Map references
Asien

Area
Total 488,100 sq km
Land 469,930 sq km
Water 18,170 sq km

Area - comparative
Etwas größer als California

Land boundaries
Total 3,736 km
Border countries
Afghanistan 744 km, Iran 992 km, Kazakhstan 379 km, Uzbekistan 1,621 km

Coastline
0 km; note - Turkmenistan borders the Caspian Sea (1,768 km)

Maritime claims
Keiner (binnen-)

Climate
Subtropische Wüste

Terrain
Wohnung-auf Rollen-Sandwüste mit Dünen, die auf Bergen im Süden; niedrigen Bergen entlang der Grenze zu Iran; grenzt am Kaspischen Meer im Westen

Elevation extremes
Lowest point Vpadina Akchanaya -81 m
Note
Sarygamysh Koli ist ein See im Norden Turkmenistan mit dem Wasserstand, die schwankt, über und unter die Erhebung des Vpadina Akchanaya (der See ist so niedrig wie-110 m gesunken)
Highest point Gora Ayribaba 3,139 m

Natural resources
Erdöl, Erdgas, Schwefel, Salz

Land use
Arable land 4.51%
Permanent crops 0.14%
Other 95.35% (2005)

Irrigated land
18,000 sq km (2003)

Total renewable water resources
60.9 cu km (1997)

Freshwater withdrawal (domestic/industrial/agricultural)
Total 24.65 cu km/yr (2%/1%/98%)
Per capita 5,104 cu m/yr (2000)

Natural hazards
NA

Environment - current issues
Kontaminierung des Bodens und des Grundwassers mit landwirtschaftlichen Chemikalien, Pestiziden; Versalzung, Wasser-Protokollierung des Bodens aufgrund schlechter Bewässerungsmethoden; Kaspisches Meer Umweltverschmutzung; ein Großteil des Flusses des Amu Darya Abzweigung Bewässerung trägt zur des Flusses Unfähigkeit zur Wiederauffüllung des Aralsees; Wüstenbildung

Environment - international agreements
Party to
Biologische Vielfalt, Klimawandel, Klima ändern-Kyoto Protokoll, Wüstenbildung, gefährliche Abfälle, Schutz der Ozonschicht
Signed, but not ratified
Keines der ausgewählten Abkommen

Geography - note
Binnenstaaten; die West- und Mitteleuropa tiefliegende desolaten Teile des Landes machen der große Wüste, Garagum (Kara-Kum), die mehr als 80 % des Landes einnimmt. östliche Teil ist plateau


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Turkmenistan (Ashgabat):


  GPS-Punkte in Turkmenistan (Ashgabat)

Bek-dafh Balkan Welayaty

Mamatai Mary Welayaty

Dahan-i- Salim Turkmenistan (general)

Koshanda Dasoguz Welayaty

Kolodets Anna-piri Turkmenistan (general)

Bol'shevik Turkmenistan (general)

Firyuzinskoye Ushchel'ye Turkmenistan (general)

Kizyldzha Lebap Welayaty




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0200 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/