getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die kolonialen Grenzen erstellt von Großbritannien zum Begrenzen von Uganda gruppiert eine Vielzahl von ethnischen Gruppen mit verschiedenen politischen Systemen und Kulturen. Diese Unterschiede verhindert die Einrichtung einer politischen Arbeitsgemeinschaft, nachdem Unabhängigkeit 1962 erreicht wurde. Das diktatorische Regime von Idi AMIN (1971-79) war verantwortlich für den Tod von einigen 300.000 Gegner; Guerilla-Krieg und Menschenrechtsverletzungen unter Milton OBOTE (1980-85) forderte noch mindestens 100.000 Menschenleben. Die Regel von Yoweri MUSEVENI seit 1986 brachte relative Stabilität und Wirtschaftswachstum nach Uganda. In den 90er Jahren verkündet die Regierung Nichtvertragspartei Präsidentschafts- und Parlamentswahlen.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



People And Society

Nationality
Noun Ugandan(s)
Adjective Ugandan

Ethnic groups
Baganda 16,9 %, Banyakole 9,5 %, Basoga 8,4 %, Bakiga 6,9 %, Iteso 6,4 %, Langi 6,1 %, Acholi 4,7 %, Bagisu 4,6 %, Lugbara 4,2 %, Bunyoro 2,7 %, andere 29,6 % (Volkszählung 2002)

Languages
Englisch (offizielle Landessprache, lehrte in Grundschulen, in Gerichten und von den meisten Zeitungen und einige Radiosendungen verwendet), Ganda oder Luganda (am häufigsten verwendet der Niger-Kongo-Sprachen, bevorzugt für Muttersprache Publikationen in der Hauptstadt und in der Schule gelehrt werden kann), anderen Niger-Kordofanische Sprachen, Nilo-Saharan Sprachen, Swahili, Arabisch

Religions
Römisch-katholisch 41,9 %, Protestanten 42 % (anglikanische 35,9 %, Pentecostal 4,6 %, Siebenten - Tags-Adventisten 1,5 %), Muslime 12,1 %, andere 3,1 %, keine 0,9 % (Volkszählung 2002)

Population
33,640,833 (July 2012 est.)
Note
Schätzungen für dieses Land berücksichtigt explizit die Auswirkungen der überschüssigen Sterblichkeit infolge von AIDS; Dieses kann niedrigere Lebenserwartung, höhere Säuglingssterblichkeit, höhere Todesraten führen, niedrigere Bevölkerung Wachstumsraten und Veränderungen in der Verteilung der Bevölkerung nach Alter und Geschlecht als sonst zu erwarten wäre

Age structure
0-14 years
49.9% (male 8,692,239/female 8,564,571)
15-64 years
48.1% (male 8,383,548/female 8,255,473)
65 years and over
2.1% (male 291,602/female 424,817) (2011 est.)

Median age
Total 15.1 years
Male 15 years
Female 15.2 years (2012 est.)

Population growth rate
3.582% (2012 est.)

Birth rate
47.38 Geburten/1.000 Einwohner (2012 est.)

Death rate
11,54 Todesfälle/1.000 Einwohner (Juli 2012 est.)

Net migration rate
0,02 Auswanderer(s) / 1.000 Einwohner (2012 est.)

Urbanization
Urban population
13 % der Gesamtbevölkerung (2010)
Rate of urbanization
4,8 % jährliche Veränderungsrate (2010-15 est.)

Major cities - population
KAMPALA (Hauptstadt) 1,535 Millionen (2009)

Sex ratio
At birth 1.03 male(s)/female
Under 15 years 1.01 male(s)/female
15-64 years 1.02 male(s)/female
65 years and over 0.68 male(s)/female
Total population
1.01 male(s)/female (2011 est.)

Maternal mortality rate
310 Todesfälle/100.000 Lebendgeburten (2010)

Infant mortality rate
Total
61,22 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Male
64,78 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Female
57,56 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten (2012 est.)

Life expectancy at birth
Total population 53.45 years
Male 52.4 years
Female 54.54 years (2012 est.)

Total fertility rate
6,14 Kinder geboren/Frau (2012 est.)

Health expenditures
8.2% of GDP (2009)

Physicians density
0,117 Ärzte/1.000 Einwohner (2005)

Hospital bed density
0,39 Betten/1, 000 Einwohner (2009)

Hiv/aids - adult prevalence rate
6.5% (2009 est.)

Hiv/aids - people living with hiv/aids
1.2 million (2009 est.)

Hiv/aids - deaths
64,000 (2009 est.)

Major infectious diseases
Degree of risk Very high
Food or waterborne diseases
Bakterielle Durchfall, Hepatitis A und Typhus
Vectorborne diseases
Malaria, Pest und afrikanische Trypanosomiasis (Schlafkrankheit)
Water contact disease Bilharziose
Animal contact disease Tollwut (2009)

Children under the age of 5 years underweight
16,4 % (2006)

Education expenditures
3.2% of GDP (2009)

Literacy
Definition
15 Jahre können und mehr als lesen und schreiben
Total population 66.8%
Male 76.8%
Female 57,7 % (Volkszählung 2002)

School life expectancy (primary to tertiary education)
Total 11 years
Male 11 years
Female 11 years (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Uganda (Kampala):


  GPS-Punkte in Uganda (Kampala)

Loporokocho Kapchorwa District

Oniangoli Uganda (general)

Ouganda Uganda (general)

Omidi Kaberamaido District

Fort Kivari Uganda (general)

Alenzu Nebbi District

Kaziru Uganda (general)

Bobongo Uganda (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.9746 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/