getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die Trucial Staaten der Küste des Persischen Golfs gewährt die UK-Kontrolle ihrer Verteidigung und auswärtige Angelegenheiten in Verträgen des 19. Jahrhunderts. In 1971, sechs davon heißt - Abu Zaby, ' Ajman, Al Fujayrah Ash Shariqah, Dubayy und Umm al Qaywayn - zusammen die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) fusioniert. 1972 Schlossen sich Ra's al Khaymah. Des pro-Kopf-BIP der VAE ist auf einer Stufe mit denjenigen der führenden West europäischen Nationen. Seine Großzügigkeit mit Öleinnahmen und seine Haltung moderate Außenpolitik haben erlaubt, den Vereinigten Arabischen Emiraten eine entscheidende Rolle in den Angelegenheiten der Region zu spielen. Für mehr als drei Jahrzehnten fuhren Öl und global Finance den VAE Wirtschaft. Jedoch schlagen Zusammenfluss von sinkenden Ölpreise, kollabierenden Immobilienpreise und die internationale Bankenkrise 2008 / 09, den VAE besonders hart. Im März 2011, ca. 100 Emirati Aktivisten und Intellektuelle im Internet veröffentlicht und an die Regierung eine Petition für größere politische Reformen, einschließlich der Festlegung eines Parlaments mit volle Gesetzgebungskompetenz und den weiteren Ausbau der Wählerschaft und die Rechte der Federal National Council (FNC), den VAE Quasi-legislature. In dem Bemühen, weitere Unruhen einzudämmen kündigte die Regierung ein mehrjähriges, $1,6 Milliarden Infrastruktur Investitionsplan für die ärmeren nördlichen Emirate. Ende September 2011, einer FNC-Wahl - in der Abstimmung von 6.600 Wähler auf etwa 12 Prozent der Emirati erweitert wurde Bevölkerung - fand die Hälfte der FNC-Sitze. Die andere Hälfte werden von den Herrschern der Emirate ernannt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Der Vereinigten Arabischen Emiraten hat eine offene Volkswirtschaft mit einem hohen pro-Kopf-Einkommen und einen beträchtlichen jährlichen Handelsbilanzüberschuss. Erfolgreiche Bemühungen um die Diversifizierung der Wirtschaft haben den Teil des BIP basierend auf Öl und Gas Output um 25 % reduziert. Seit der Entdeckung des Erdöls in den Vereinigten Arabischen Emiraten vor mehr als 30 Jahren durchlief die VAE eine tief greifende Transformation von einer verarmten Region kleine Wüste Fürstentümer zu einem modernen Staat mit einem hohen Lebensstandard. Die Regierung hat erhöhte Ausgaben Stelle-Erstellung und Infrastruktur-Ausbau und Utilities, um größere Beteiligung des privaten Sektors eröffnet. Im April 2004 der Vereinigten Arabischen Emiraten unterzeichnet einen Handel und Investitionen-Rahmenvereinbarung mit Washington und im November 2004 vereinbart, die Verhandlungen zu einem Freihandelsabkommen mit den USA verpflichten sich, jedoch diese Gespräche haben sich nicht weiterentwickelt. Des Landes Freihandelszonen - bietet 100 % ausländische Beteiligung und null steuern - tragen dazu ausländische Investoren anzuziehen. Die globale Finanzkrise, engen internationalen Kredit- und entlüftet Vermögenspreise verengt die Wirtschaft im Jahr 2009. VAE-Behörden versucht, die Krise Stumpf durch steigende Ausgaben und Steigerung der Liquidität im Bankensektor. Die Krise getroffen Dubai schwersten, da es stark deprimiert Immobilienpreise ausgesetzt war. Dubai fehlte genügend Bargeld um seinen Schulden Pflichten Aufforderung von globalem Interesse an seiner Zahlungsfähigkeit. Die Zentralbank der VAE und Abu Dhabi ansässige Banken kaufte die größten Anteilen. Im Dezember 2009 erhielt Dubai eine zusätzliche $10 Milliarden-Darlehen aus dem Emirat Abu Dhabi. Die Wirtschaft ist weiterhin eine langsame Erholung erwartet. Abhängigkeit von Öl, große Expatriate Arbeitskräfte und wachsende Inflationsdruck sind bedeutende langfristige Herausforderungen. Die Vereinigten Arabischen Emirate '' s strategischen Plan für die nächsten Jahre konzentriert sich auf die Diversifizierung und mehr Chancen für Staatsangehörige durch verbesserte Aufklärung und erhöhte Privatwirtschaft Beschäftigung schaffen.

Gdp (purchasing power parity)
$262.1 billion (2011 est.)
$249.9 billion (2010 est.)
$247.7 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$360.1 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
4.9% (2011 est.)
0.9% (2010 est.)
-3.3% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$48,800 (2011 est.)
$47,900 (2010 est.)
$48,900 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 0.8%
Industry 53.9%
Services 45.3% (2011 est.)

Labor force
4.111 million
Note
Expatriation entfallen rund 85 % der Erwerbsbevölkerung (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 7%
Industry 15%
Services 78% (2000 est.)

Unemployment rate
2.4% (2001)

Population below poverty line
19.5% (2003)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% NA%
Highest 10% NA%

Investment (gross fixed)
21.1% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $113.4 billion
Expenditures $95.53 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
31.5% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
5% of GDP (2011 est.)

Public debt
43.5% of GDP (2011 est.)
51.2% of GDP (2010 est.)

Inflation rate (consumer prices)
0.9% (2011 est.)
0.9% (2010 est.)

Central bank discount rate
NA%

Stock of narrow money
$71.92 billion (31 December 2011 est.)
$63.43 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$234 billion (31 December 2011 est.)
$214.1 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$295 billion (31 December 2011 est.)
$274.7 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$93.77 billion (31 December 2011)
$104.7 billion (31 December 2010)
$109.6 billion (31 December 2009)

Agriculture - products
Termine, Gemüse, Wassermelonen; Geflügel, Eier, Milchprodukte; Fisch

Industries
Erdöl und Petrochemie; Angeln, Aluminium, Zement, Düngemittel, kommerzielle Schiffsreparatur, Baumaterialien, einige Boot Gebäude, Kunsthandwerk, Textilien

Industrial production growth rate
3.2% (2010 est.)

Electricity - production
80.94 billion kWh (2009 est.)

Electricity - consumption
70.58 billion kWh (2008 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2009 est.)

Electricity - imports
0 kWh (2009 est.)

Oil - production
2,813 Millionen bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
545.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
2,395 Millionen bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
235.300 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
97.8 billion bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
48.84 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
59.08 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
7.01 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
17.25 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
6.453 trillion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
$26.32 billion (2011 est.)
$11.21 billion (2010 est.)

Exports
$252.6 billion (2011 est.)
$212.3 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Rohöl-45 %, Erdgas, Reexports, Trockenfisch, Termine

Exports - partners
Japan 16,1 Prozent, Indien 14 %, Iran 10,9 %, Südkorea 5,5 %, Thailand 5,4 %, Singapur 4,4 % (2011)

Imports
$185.6 billion (2011 est.)
$161.4 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Maschinen und Transportmittel, Chemikalien, Lebensmittel

Imports - partners
Indien 19,8 %, China 13,9 %, uns 8,2 %, Deutschland 4,6 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$53.59 billion (31 December 2011 est.)
$42.79 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$158.7 billion (31 December 2011 est.)
$151.8 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - at home
$80.73 billion (31 December 2011 est.)
$74.13 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$55.93 billion (31 December 2011 est.)
$53.43 billion (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Emirati dirhams (AED) per US dollar -
3.6725 (2011 est.)
3.6725 (2010 est.)
3.673 (2009)
3.6725 (2008)
3.6725 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  United Arab Emirates (Abu Dhabi):


  GPS-Punkte in United Arab Emirates (Abu Dhabi)

Garmada Abu Zaby


Tawi Sabarad Umm Al Qaywayn

Khawr Al Khan Ash Shariqah

Khulaybiyah Al Fujayrah

Milhala Ra's Al Khaymah

Wadi Ghalilah Ra's Al Khaymah

`uglat Nakhlan Abu Zaby




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0199 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/