getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Das Vereinigte Königreich hat historisch eine führende Rolle bei der Entwicklung der parlamentarischen Demokratie und in der Förderung der Literatur und Wissenschaft gespielt. Bei ihren Höhepunkt im 19. Jahrhundert erstreckte sich das britische Empire mehr als ein Viertel der Erdoberfläche. Die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts sah der britischen Stärke ernsthaft erschöpft in zwei Weltkriege und die irische Republik Austritt aus der Union. Die zweite Hälfte erlebte die Demontage des Reiches und den Umbau selbst in eine moderne und wohlhabende europäische Nation UK. Als eines der fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates und Gründungsmitglied der NATO und des Commonwealth verfolgt UK ein Gesamtkonzept für die Außenpolitik. Großbritannien ist auch ein aktives Mitglied der EU, obwohl es dann außerhalb der Wirtschafts- und Währungsunion zu bleiben. Das schottische Parlament, die Nationalversammlung für Wales und die Northern Ireland Assembly wurden 1999 gegründet. Letzteres wurde wegen Gerangel um den Friedensprozess bis Mai 2007 unterbrochen, aber Dezentralisierung wurde im März 2010 abgeschlossen.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Westeuropa, Inseln - einschließlich der nördlichen ein Sechstel der Insel Irland - zwischen dem Nordatlantik und der Nordsee; Nordwesten Frankreichs

Geographic coordinates
54 00 N, 2 00 W

Map references
Europa

Area
Total 243,610 sq km
Land 241,930 sq km
Water 1,680 sq km
Note
Enthält Rockall und Shetland-Inseln

Area - comparative
Etwas kleiner als Oregon

Land boundaries
Total 360 km
Border countries Ireland 360 km

Coastline
12,429 km

Maritime claims
Territorial sea 12 nm
Exclusive fishing zone 200 nm
Continental shelf
Im Sinne des Festlandsockels bestellt oder nach vereinbarten Grenzen

Climate
Gemäßigt; moderiert von vorherrschenden südwestlichen Winde über den North Atlantic aktuelle; mehr als die Hälfte der Tage bedeckt sind

Terrain
Meist robuste Hügel und niedrige Berge; Ebene zu parallelen Ebenen im Osten und Südosten

Elevation extremes
Lowest point The Fens -4 m
Highest point Ben Nevis 1,343 m

Natural resources
Kohle, Erdöl, Erdgas, Eisenerz, Blei, Zink, Gold, Zinn, Kalkstein, Salz, Lehm, Kreide, Gips, Pottasche, Quarzsand, Schiefer, Ackerland

Land use
Arable land 23.23%
Permanent crops 0.2%
Other 76.57% (2005)

Irrigated land
1,950 sq km (2003)

Total renewable water resources
160.6 cu km (2005)

Freshwater withdrawal (domestic/industrial/agricultural)
Total 11.75 cu km/yr (22%/75%/3%)
Per capita 197 cu m/yr (1994)

Natural hazards
Winter Stürme; Überschwemmungen

Environment - current issues
Weiterhin Treibhausgasemissionen (Kyoto-Protokoll Ziel einer Verringerung der 12,5 % gegenüber 1990 getroffen hat und die rechtsverbindlichen erfüllen will als Ziel und bewegen sich auf einem inländischen Ziel eine Senkung der Emissionen um 20 % bis 2010); bis 2005 die Regierung reduziert die Menge der Industrie- und Gewerbeabfälle in Deponien zu 85 % der 1998 Niveaus entsorgt und recycelt oder kompostiert mindestens 25 % der Haushaltsabfälle, Steigerung um 33 % bis 2015

Environment - international agreements
Party to
Luftverschmutzung, Luft Verunreinigung-Stickstoff Oxide, Air Pollution-persistente organische Schadstoffe, Luft Verunreinigung-Schwefel 94, Air Pollution flüchtige organische Verbindungen, Antarktis-Umwelt-Protokoll, Antarktis-Meeresschätze, antarktischen Robben, Antarktisvertrag, Biodiversität, Klimawandel, Klima ändern-Kyoto-Protokoll, Wüstenbildung, gefährdete Arten, ökologische Änderung, gefährlicher Abfälle, Gesetz des Meeres, Marine Dumping, Wasserbewohner Erhaltung, Schutz der Ozonschicht, Schiff Verunreinigung, Tropenholz 83, tropisches Bauholz 94, Feuchtgebiete, Walfang
Signed, but not ratified
Keines der ausgewählten Abkommen

Geography - note
Liegt in der Nähe von vital Nordatlantik Schifffahrtsrouten; nur 35 km von Frankreich und verbunden durch Tunnel unter dem Ärmelkanal; wegen der stark zerklüfteten Küste ist kein Platz mehr als 125 km vom Tidengewässern


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  United Kingdom (London):


  GPS-Punkte in United Kingdom (London)

Dove Cove Scotland

Hill Of Fearn Highland

Canna Harbour Scotland

Brennand River England

Skudiburg Highland


Hadstone Skere England

Llanwrst Conwy




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0335 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2019  http://de.getamap.net/