getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Montevideo, 1726 als eine militärische Festung, von den Spaniern gegründet nutzten bald seinen natürlichen Hafen zu einem wichtigen Handelszentrum. Von Argentinien beansprucht aber 1821 von Brasilien annektiert Uruguay erklärte seine Unabhängigkeit vier Jahre später und sicherte seine Freiheit 1828 nach einem dreijährigen Kampf. Die Verwaltungen der Präsident Jose BATLLE in den frühen gegründet 20. Jahrhundert weit verbreitete politische, soziale und wirtschaftliche Reformen, die eine etatistischen Tradition etabliert. Eine marxistische Stadtguerilla Bewegung mit dem Namen Tupamaros, in den späten 1960er Jahren gestartet führte Uruguays Präsident, Kontrolle über die Regierung das Militär 1973 abzutreten. Jahresende hatten die Rebellen niedergeschlagen wurde, aber weiterhin, dass das Militär seinen Halt die Regierungsgeschäfte zu erweitern. Zivilregierung wurde nicht bis 1985 restauriert. 2004 Gewann die Mitte-Links-Frente Amplio Koalition nationale Wahlen, die effektiv 170 Jahren der politischen Kontrolle, die zuvor im Besitz der Colorado und der Blanco Partei endete. Uruguay die politische und Arbeitsbedingungen gehören zu den freiesten auf dem Kontinent.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Uruguays Wirtschaft zeichnet sich durch eine exportorientierte Landwirtschaft, eine gut ausgebildete Arbeitskräfte und hohen Sozialausgaben. Nach finanziellen Schwierigkeiten in den späten 1990er und frühen 2000er Jahren durchschnittlich Wirtschaftswachstum für Uruguay 8 % jährlich während der Periode 2004-08. Die globale Finanzkrise 2008 / 09 setzte eine Bremse auf Uruguays kräftigen Wachstum, das sich auf 2,6 % im Jahr 2009 verlangsamt. Dennoch konnte das Land vermeiden einer Rezession und halten positive Wachstumsraten, vor allem durch höhere Staatsausgaben und Investitionen und BIP-Wachstum erreichte 2010 8,5 % und 6 % im Jahr 2011.

Gdp (purchasing power parity)
$51.56 billion (2011 est.)
$48.78 billion (2010 est.)
$44.8 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$46.87 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
5.7% (2011 est.)
8.9% (2010 est.)
2.4% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$15,300 (2011 est.)
$14,500 (2010 est.)
$13,400 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 9.4%
Industry 21.7%
Services 68.9% (2011 est.)

Labor force
1.677 million (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 13%
Industry 14%
Services 73% (2010 est.)

Unemployment rate
6% (2011 est.)
6.7% (2010 est.)

Population below poverty line
18.6% of households (2010 est.)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 1.9%
Highest 10% 34.4% (2010 est.)

Distribution of family income - gini index
45.3 (2010)
44.8 (1999)

Investment (gross fixed)
20.5% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $13.63 billion
Expenditures $14 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
29.1% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-0.8% of GDP (2011 est.)

Public debt
51% of GDP (2011 est.)
59.1% of GDP (2010 est.)
Note
Daten Öffentlicher Schuldenstand zu decken, und umfassen Schuldtitel ausgegeben (oder im Besitz) durch staatliche Stellen als das Finanzministerium; die Daten umfassen Staatsanleihen im Besitz ausländischer Gesellschaften; die Daten umfassen Anleihen mit subnationalen Entitäten sowie praktisch keinerlei; praktisch keinerlei besteht aus Finanzministerium-Entlehnungen aus Überschüsse in den Sozialfonds, wie z. B. für Ruhestand, medizinische Versorgung und Arbeitslosigkeit; Schuldtitel für den Sozialfonds werden nicht auf öffentlichen Auktionen verkauft.

Inflation rate (consumer prices)
8.1% (2011 est.)
6.7% (2010 est.)

Central bank discount rate
20 % (31. Dezember 2010)
20 % (31. Dezember 2009 est.)

Commercial bank prime lending rate
9.78% (31 December 2011 est.)
10.6% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$5 billion (31 December 2011 est.)
$3.944 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$16.97 billion (31 December 2010 est.)
$14.22 billion (31 December 2009 est.)

Stock of domestic credit
$15.73 billion (31 December 2011 est.)
$12.74 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$231 million (31 December 2011)
$238 million (31 December 2010)
$219 million (31 December 2009)

Agriculture - products
Sojabohnen, Reis, Weizen; Rindfleisch, Milchprodukte; Fische; Bauholz, Zellulose

Industries
Lebensmittelverarbeitung, elektrische Maschinen, Apparate, Transportgeräte, Erdölprodukte, Textilien, Chemikalien, Getränke

Industrial production growth rate
-1% (2011 est.)

Electricity - production
9.5 billion kWh (2011 est.)

Electricity - consumption
7.96 billion kWh (2011 est.)

Electricity - exports
18.9 million kWh (2011 est.)

Electricity - imports
470 million kWh (2011 est.)

Oil - production
28.000 bbl/Tag (2011 est.)

Oil - consumption
45.200 bbl/Tag (2011 est.)

Oil - exports
1.395 bbl/Tag (2011 est.)

Oil - imports
47.260 bbl/Tag (2011 est.)

Oil - proved reserves
0 bbl (1 January 2009 est.)

Natural gas - production
0 cu m (2011 est.)

Natural gas - consumption
45.7 million cu m (2010 est.)

Natural gas - exports
0 cu m (2011 est.)

Natural gas - imports
86.4 million cu m (2011 est.)

Natural gas - proved reserves
0 cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
-$875.9 million (2011 est.)
-$446.3 million (2010 est.)

Exports
$9.341 billion (2011 est.)
$8.03 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Rindfleisch, Sojabohnen, Zellulose, Reis, Weizen, Holz, Milchprodukte; Wolle

Exports - partners
Brasilien 19,4 %, China 14,2 %, Argentinien 6,8 %, Deutschland 6 %, Venezuela 4,3 % (2010 est.)

Imports
$10.41 billion (2011 est.)
$8.312 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Raffiniertes Öl, Rohöl, Passagier und andere Transport-Fahrzeuge, Fahrzeuge Teile, Handys

Imports - partners
Brasilien 16 %, China 14,7 %, Argentinien 13,2 %, uns 9,2 %, Paraguay 7 %, Venezuela 6,6 % (2010 est.)

Reserves of foreign exchange and gold
$10.3 billion (31 December 2011 est.)
$7.656 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$15.4 billion (31 December 2011 est.)
$14.5 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - at home
$9.304 billion (2010)
$7.3 billion (2009)

Stock of direct foreign investment - abroad
$300 million (2009 est.)
$156 million (2007 est.)

Exchange rates
Uruguayan pesos (UYU) per US dollar -
19.314 (2011 est.)
20.059 (2010 est.)
22.568 (2009)
20.936 (2008)
23.947 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Uruguay (Montevideo):


  GPS-Punkte in Uruguay (Montevideo)

Banado Rocha Departamento De Tacuarembo

Petra Furtada Departamento De Salto

Punta Tigre Departamento De San Jose

Las Flores Maldonado



Bichadero Cerro Largo

Canada Maria Piquet Departamento De Paysandu




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0217 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/