getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Marokko annektierte die nördlichen zwei Drittel der Westsahara (ehemals Spanisch-Sahara) 1976 und behauptete den Rest des Territoriums im Jahre 1979 nach Rückzug Mauretaniens. Ein Guerilla-Krieg mit der Polisario, der anzufechten Marokkos Souveränität endete 1991 UN-brokered Waffenstillstand und die fast 1.700 km langen defensive Sand Berm errichtet durch die Marokkaner von 1980 bis 1987 trennt die gegnerischen Truppen mit Marokko controlling der rund 80 Prozent des Territoriums westlich der Berm. Transportwege Referendum über den endgültigen Status des Territoriums wurde immer wieder verschoben. UN seit 2007 hat unterbrochene Gespräche zwischen Vertretern der Regierung von Marokko und der Frente Polisario den Status der Westsahara zu verhandeln gesponsert. Marokko hat einen Autonomie-Vorschlag für das Gebiet vorgelegt, der einige lokale Verwaltung unter Beibehaltung der marokkanischen Souveränität ermöglichen würde. Die Polisario, mit Unterstützung der algerischen fordert eine Volksabstimmung, mit die Option der Unabhängigkeit. Ethnische Spannungen in der Westsahara ausbrechen gelegentlich in die Gewalt eine marokkanische Sicherheit zwingen Antwort erfordern.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Nord-Afrika, angrenzend an den Nordatlantik zwischen Mauretanien und Marokko

Geographic coordinates
24 30 N, 13 00 W

Map references
Afrika

Area
Total 266,000 sq km
Land 266,000 sq km
Water 0 sq km

Area - comparative
über die Größe des Colorado

Land boundaries
Total 2,046 km
Border countries
Algeria 42 km, Mauritania 1,561 km, Morocco 443 km

Coastline
1,110 km

Maritime claims
Von der Lösung der Frage der Souveränität abhängig

Climate
Heiße, trockene Wüste; Regen ist selten; Offshore-kalten Luftströmungen produzieren Nebel und schwere tau

Terrain
Meist niedrige, flache Wüste mit großen felsigen oder sandigen Flächen steigt auf kleinere Berge im Süden und Nordosten

Elevation extremes
Lowest point Sebjet Tah -55 m
Highest point Unnamed elevation 805 m

Natural resources
Phosphate, Eisenerz

Land use
Arable land 0.02%
Permanent crops 0%
Other 99.98% (2005)

Irrigated land
NA

Natural hazards
Heißen, trockenen Staub/Sand-beladenen Schirokko-Wind kann im Winter und Frühjahr auftreten; weit verbreitete Harmattan Dunst vorhanden ist 60 % der Zeit, oft stark einschränken der Sichtbarkeit

Environment - current issues
Spärlich Wasser und Mangel an Ackerland

Environment - international agreements
Party to
Keines der ausgewählten Abkommen

Geography - note
Die Gewässer vor der Küste sind besonders reich Fanggebiete


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Westsahara [ Unbestimmbaren ] (El Aaiun):


  GPS-Punkte in Westsahara [ Unbestimmbaren ] (El Aaiun)

Crab Mesuar Western Sahara (general)

Bajo Del Marrajo Grande Western Sahara (general)

Uad Lgseiseha Western Sahara (general)

Puerto Rico Western Sahara (general)

Udei Ed Diba Western Sahara (general)

Aglab El Jail Western Sahara (general)

Sidi Aali Ben Abdal-lah Western Sahara (general)

Aaglet Echdeiria Western Sahara (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0190 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2021  http://de.getamap.net/