English   Română   Español   Français   Deutsch  

getamap.net

Afrika

Ozeanien

Asien

Nordamerika

Europa

Sudamerika

Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die Regelmäßigkeit und die Fülle der jährlichen Nil Flut, gepaart mit der politischen Isolation bereitgestellt durch Wüsten im Osten und Westen, für die Entwicklung einer großen Zivilisationen der Welt erlaubt. Ein einheitliches Reich entstand ca. 3200 v. Chr., und eine Reihe von Dynastien regierten in Ägypten für die nächsten drei Jahrtausende. Die letzte Dynastie fiel an die Perser 341 v. Chr., der wiederum von den Griechen, Römer und Byzantiner abgelöst wurden. Es war die Araber, der Islam und die arabische Sprache im 7. Jahrhundert eingeführt und wer für die nächsten sechs Jahrhunderte regierte. Eine lokale militärische Kaste, die Mamluken übernahm um 1250 und fuhr fort, nach der Eroberung Ägyptens durch die osmanischen Türken 1517 zu regieren. Nach Abschluss des Suez-Kanals 1869 Ägypten wurde ein wichtigen Verkehrsknotenpunkt, auch fiel aber stark verschuldet. Angeblich um ihre Investitionen zu schützen, Großbritannien erlangte die Kontrolle über ägyptische Regierung 1882, aber nominal Zugehörigkeit zum Osmanischen Reich weiter bis 1914. Teilweise unabhängig vom Vereinigten Königreich 1922, Ägypten erwarb die vollen Souveränität mit dem Sturz der Monarchie British aufgepeppten 1952. Die Vollendung des den hohen Assuan-Staudamm 1971 und die resultierenden Nassersee haben die altehrwürdige Stelle des Flusses Nil in der Landwirtschaft und Ökologie von Ägypten verändert. Eine rasch wachsende Bevölkerung (die größte in der arabischen Welt), begrenzte Ackerland und Abhängigkeit auf dem Nil, die alle weiterhin Ressourcen überfordern und Gesellschaft betonen. Die Regierung hat gekämpft, um die Anforderungen der Ägyptens wachsende Bevölkerung durch Wirtschaftsreformen und massive Investitionen in Kommunikation und physische Infrastruktur. Ägyptische Jugend und Opposition Gruppen, inspiriert von den Ereignissen in Tunesien führenden organisierten ein "Day of Rage" Kampagne am 25. Januar 2011 (Polizeitag) zu gewaltfreie Demonstrationen gehören der Regierung dort zu stürzen marschiert, und Arbeitszeit Streiks in Kairo und anderen Städten in ganz Ägypten. Protestierender Missstände auf Polizeigewalt, konzentriert, staatliche Notstandsgesetze, mangelnde Meinungsfreiheit und Wahlen, hohe Arbeitslosigkeit, steigende Lebensmittelpreise, Inflation und niedrige Mindestlöhne. Innerhalb einiger Tage nach Beginn der Proteste Präsident MUBARAK adressiert die Nation, die Verpfändung der Bildung einer neuen Regierung und in eine zweite Adresse er weitere Konzessionen, die Demonstranten zu beruhigen konnte und führte zu einer Eskalation der Zahl und Intensität von Demonstrationen und Auseinandersetzungen mit der Polizei. Am 11. Februar MUBARAK zurückgetreten und nationale Führung wurde angenommen, dass durch eine oberste Rat der Streitkräfte (SCAF). Die SCAF das ägyptische Parlament aufgelöst, die Nation Verfassung und bildeten einen um Verfassungsänderungen zur Erleichterung einer politischen Übergangs durch demokratische Wahlen zu empfehlen. Nach einigen Verzögerungen fand zwischen November 2011 und Januar 2012 Wahlen für ein neues Parlament. Präsidentschaftswahlen in Mai und Juni den Sieg der Muslimbruderschaft Kandidat Mohammed MURSI über ehemalige Premierminister Ahmed SHAFIQ erlebt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



People And Society

Nationality
Noun Egyptian(s)
Adjective Egyptian

Ethnic groups
Ägyptische 99,6 %, andere 0,4 % (Volkszählung 2006)

Languages
Arabisch (offiziell), Englisch und Französisch, die weit von den gebildeten Schichten verstanden

Religions
Muslime (meist Sunniten) 90 %, Kopten 9 %, sonstige Christen 1 %

Population
83,688,164 (July 2012 est.)

Age structure
0-14 years
32.7% (male 13,725,282/female 13,112,157)
15-64 years
62.8% (male 26,187,921/female 25,353,947)
65 years and over
4.5% (male 1,669,313/female 2,031,016) (2011 est.)

Median age
Total 24.6 years
Male 24.3 years
Female 24.9 years (2012 est.)

Population growth rate
1.922% (2012 est.)

Birth rate
24,22 Geburten/1.000 Einwohner (2012 est.)

Death rate
4.8 Todesfälle/1.000 Einwohner (Juli 2012 est.)

Net migration rate
0,2 Auswanderer(s) / 1.000 Einwohner (2012 est.)

Urbanization
Urban population
43,4 % der Gesamtbevölkerung (2010)
Rate of urbanization
2,1 % jährliche Veränderungsrate (2010-15 est.)

Major cities - population
CAIRO (Hauptstadt) 10,902 Millionen; Alexandria 4,387 Millionen (2009)

Sex ratio
At birth 1.05 male(s)/female
Under 15 years 1.05 male(s)/female
15-64 years 1.03 male(s)/female
65 years and over 0.82 male(s)/female
Total population
1.03 male(s)/female (2011 est.)

Maternal mortality rate
66 Todesfälle/100.000 Lebendgeburten (2010)

Infant mortality rate
Total
24,23 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Male
25,8 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Female
22,59 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten (2012 est.)

Life expectancy at birth
Total population 72.93 years
Male 70.33 years
Female 75.66 years (2012 est.)

Total fertility rate
2,94 Kinder geboren/Frau (2012 est.)

Health expenditures
6.4% of GDP (2009)

Physicians density
2,83 Ärzte/1.000 Einwohner (2009)

Hospital bed density
1.7 Betten/1, 000 Einwohner (2009)

Hiv/aids - adult prevalence rate
Less than 0.1% (2009 est.)

Hiv/aids - people living with hiv/aids
11,000 (2009 est.)

Hiv/aids - deaths
Fewer than 500 (2009 est.)

Major infectious diseases
Degree of risk Mittelstufe
Food or waterborne diseases
Bakterielle Durchfall, Hepatitis A und Typhus
Vectorborne disease Rifttalfieber
Water contact disease Bilharziose
Note
Hochpathogenen H5N1-Vogelgrippe wurde in diesem Land identifiziert; Es stellt ein vernachlässigbares Risiko mit äußerst seltenen Fällen möglich unter US-Bürgern, die engen Kontakt mit Vögeln haben (2009)

Obesity - adult prevalence rate
30.3% (2006)

Children under the age of 5 years underweight
6,8 % (2008)

Education expenditures
3.8% of GDP (2008)

Literacy
Definition
10 Jahre können und mehr als lesen und schreiben
Total population 72%
Male 80.3%
Female 63,5 % (2010 est.)

School life expectancy (primary to tertiary education)
Total 11 years
Male 11 years
Female 11 years (2004)

Unemployment, youth ages 15-24
Total 24.8%
Male 17.2%
Female 47.9% (2007)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Advertisement


Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

ägypten (Cairo):


GPS-Punkte in ägypten (Cairo)

Masraf Umm Salamah Muhafazat Ad Daqahliyah

`izbat Kudwat As Sabil Muhafazat Al Buhayrah

Bi'r Abu Dalal Muhafazat Matruh

Jazirat Al Bajja` Muhafazat Dumyat

El-fatnuniya Muhafazat Matruh

Khor `aqabet Khiul Muhafazat Aswan

Bir Mureir Muhafazat Al Bahr Al Ahmar

Mahdiya Muhafazat Shamal Sina'




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0205 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2022  https://de.getamap.net/