English   Română   Español   Français   Deutsch  

getamap.net

Afrika

Ozeanien

Asien

Nordamerika

Europa

Sudamerika

Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Kurz nach der Unabhängigkeit von Großbritannien in den frühen 1960er Jahren erreichen, fusionierte Tanganyika und Sansibar zur Nation von Tansania 1964. Einparteienherrschaft endete 1995 mit den ersten demokratischen Wahlen statt in dem Land seit den 1970er Jahren. Sansibars halbautonomen Status und populäre Opposition führten zwei umstrittene Wahlen seit 1995 zu die die regierenden Partei trotz internationaler Beobachter Ansprüche der Abstimmung Unregelmäßigkeiten gewonnen. Die Bildung einer Regierung der nationalen Einheit zwischen beiden führenden Parteien Sansibars gelang es Wahlen Spannung in 2010 zu minimieren.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Transportation

Airports
106 (2012)

Airports - with paved runways
Total 11
Over 3,047 m 3
2,438 to 3,047 m 2
1,524 to 2,437 m 4
914 to 1,523 m 2 (2012)

Airports - with unpaved runways
Total 95
1,524 to 2,437 m 19
914 to 1,523 m 58
Under 914 m 18 (2012)

Pipelines
Gas-254 km; Öl-888 km; raffinierte Produkte 8 km (2010)

Railways
Total 3,689 km
Narrow gauge
969 km 1.067 m Spurweite; 2.720 km-1.000-m-Messgerät (2008)

Roadways
Total 91,049 km
Paved 6,578 km
Unpaved 84.471 km (2007)

Waterways
(Tanganjikasee, Victoriasee und Nyasasee (Malawisee) sind die wichtigsten Wege der Handel mit den Nachbarländern, die Flüsse sind nicht schiffbar) (2011)

Merchant marine
Total 94
By type
Massen-Träger 6, Fracht 66, Träger 4, Chemikalientanker 1, Container 1, Passagier/Fracht 2, Öltanker 10, gekühlte Fracht 1, roll-on / roll-3
Foreign-owned
42 (Japan 1, Rumänien 1, Saudi-Arabien 1, Syrien 23, Türkei 13, UAE 3)
Registered in other countries 3 (Panama 2, UK 1) (2010)

Ports and terminals
Daressalam, Zanzibar

Transportation - note
Die International Maritime Bureau-Berichte, die Schifffahrt in den territorialen und offshore Gewässern im Indischen Ozean bleiben Risiko für Piraterie und bewaffneter Raub gegen Schiffe, insbesondere Somali-basierte Piraten erweitern ihre Aktivitäten im Süden; zahlreiche Handelsschiffe wurden angegriffen und entführt, vor Anker und während im Gange; Besatzungen wurde beraubt und Läden oder Ladungen gestohlen


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Advertisement


Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

Tansania (Dodoma):


GPS-Punkte in Tansania (Dodoma)

Mikono Pemba North Region

Cape Paman Mtwara Region

Kilondo Iringa Region

Soliwaya Iringa Region

Kinyawiri Manyara Region

Mogwa-kubwa Tabora Region

Mgongoi Tanga Region

Gulumbi Mbeya Region




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0204 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2022  https://de.getamap.net/