English   Română   Español   Français   Deutsch  

getamap.net

Afrika

Ozeanien

Asien

Nordamerika

Europa

Sudamerika

Antarktis




Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Gambia erlangte seine Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahre 1965. Geografisch umgeben von Senegal, bildete er eine kurzlebige Föderation von Senegambia zwischen 1982 und 1989. 1991 Die beiden Nationen einen Vertrag Freundschaft und Zusammenarbeit, aber Spannungen haben zeitweise flammte seitdem. Yahya JAMMEH führte einen Militärputsch im Jahr 1994, die Präsidenten stürzten und politische Betätigung verboten. Eine neue Verfassung und Wahlen in 1996, gefolgt von parlamentarischen Wahlgang 1997 absolvierte eine nominale Rückkehr zu einer Zivilregierung. JAMMEH wurde zum Präsidenten alle nachfolgenden Wahlen einschließlich vor kurzem Ende 2011 gewählt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Western Africa, angrenzend an den Nordatlantik und Senegal

Geographic coordinates
13 28 N, 16 34 W

Map references
Afrika

Area
Total 11,295 sq km
Land 10,000 sq km
Water 1,295 sq km

Area - comparative
Etwas weniger als zweimal die Größe von Delaware

Land boundaries
Total 740 km
Border countries Senegal 740 km

Coastline
80 km

Maritime claims
Territorial sea 12 nm
Contiguous zone 18 nm
Exclusive fishing zone 200 nm
Continental shelf Soweit nicht angegeben

Climate
Tropischer; heiße, regnerische Saison (Juni bis November); Kühler, trockener Jahreszeit (November bis Mai)

Terrain
Flussaue des Gambia-Flusses, flankiert von einigen niedrigen Hügeln

Elevation extremes
Lowest point Atlantic Ocean 0 m
Highest point Unnamed elevation 53 m

Natural resources
Fisch, Ton, Quarzsand, Titan (Rutil und Ilmenit), Zinn, Zirkon

Land use
Arable land 27.88%
Permanent crops 0.44%
Other 71.68% (2005)

Irrigated land
20 sq km (2003)

Total renewable water resources
8 cu km (1982)

Freshwater withdrawal (domestic/industrial/agricultural)
Total 0.03 cu km/yr (23%/12%/65%)
Per capita 20 cu m/yr (2000)

Natural hazards
Dürre (Regenfälle gesunken um 30 % in den letzten 30 Jahren)

Environment - current issues
Entwaldung; Wüstenbildung; Wasser übertragenen Krankheiten verbreitet

Environment - international agreements
Party to
Biologische Vielfalt, Klimawandel, Klima ändern-Kyoto Protokoll, Wüstenbildung, gefährdete Arten, gefährliche Abfälle, Gesetz des Meeres, Schutz der Ozonschicht, Schiff Verunreinigung, Feuchtgebiete, Walfang
Signed, but not ratified
Keines der ausgewählten Abkommen

Geography - note
Fast eine Enklave von Senegal; kleinste Land auf dem afrikanischen Kontinent


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:


Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Advertisement


Login


Register

Passwort vergessen?

Gambia (Banjul):
Country Flag
Country Locator

GPS-Punkte in Gambia (Banjul)

square Sotuma Sainy Upper River

square Kendalu Upper River

square Ker Samba Kumda North Bank Division

square Samba Secka North Bank Division

square Misera Fafa Jow Central River Division

square Kass Central River Division

square Sare Demba Dardoh Upper River

square Killy Western Division




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.9123 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2024  https://de.getamap.net/