English   Română   Español   Français   Deutsch  

getamap.net

Afrika

Ozeanien

Asien

Nordamerika

Europa

Sudamerika

Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Ukraine war das Zentrum des ersten östlichen slawischen Staates, Kyivan Rus, die während der 10. und 11. Jahrhundert war die größte und mächtigste Staat in Europa. Geschwächt durch mörderische Auseinandersetzungen und Mongoleninvasionen, wurde Kyivan Rus in das Großfürstentum Litauen und schließlich in die Polnisch-Litauische Union eingegliedert. Das kulturelle und religiöse Erbe der Kyivan Rus Grundstein den für ukrainischen Nationalismus durch die nachfolgenden Jahrhunderte. Ein neuer ukrainischer Staat, die Kosaken Hetmanate wurde während der Mitte des 17. Jahrhunderts nach einem Aufstand gegen die Polen gegründet. Trotz Dauerdruck Muskovit konnte das Hetmanate seit gut 100 Jahren autonom bleiben. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde die meisten ukrainischen ethnographischen Gebiet durch das russische Reich absorbiert. Nach dem Zusammenbruch des zaristischen Russland 1917 Ukraine konnte eine kurzlebige Periode der Unabhängigkeit (1917-20), erzielen aber wurde zurückerobert und gezwungen eine brutale Sowjetherrschaft zu ertragen, die zwei entwickelt gezwungen Hungersnöte (1921-22 und 1932-33), bei denen mehr als 8 Millionen starben. Im zweiten Weltkrieg, deutschen und sowjetischen Armeen waren verantwortlich für einige 7 bis 8 Millionen mehr Tote. Obwohl die endgültige Unabhängigkeit für die Ukraine 1991 mit der Auflösung der UdSSR erreicht wurde, blieb Demokratie und Wohlstand schwer fassbaren, wie das Erbe von staatlicher Kontrolle und endemische Korruption Bemühungen um eine Reform der Wirtschaft, Privatisierung und bürgerliche Freiheiten ins Stocken geraten. Eine friedliche Massenprotest "Orange Revolution" in den schließenden Monaten 2004 zwang die Behörden, manipulierten Präsidentschaftswahlen zu stürzen und ermöglichen eine neue International überwachten Abstimmung, die in die macht eine reformistischen Schiefer unter Viktor YUSHCHENKO gefegt. Nachfolgende interne Streitigkeiten im Lager JUSCHTSCHENKO erlaubt seinen Rivalen Viktor YANUKOVYCH zu inszenieren ein Comeback bei den Parlamentswahlen und Premierminister im August 2006. Eine frühe Parlamentswahlen, hervorgerufen durch eine politische Krise im Frühjahr 2007, sah Yuliya TYMOSHENKO, als Leiter einer "Orange"-Koalition, als neuen Premierminister im Dezember 2007 installiert. Viktor YANUKOVUYCH wurde in einer Stichwahl Februar 2010 gewählt, die Beobachter als treffen die meisten internationalen Standards beurteilt. Im darauf folgenden Monat genehmigt die Rada eine Abstimmung von Nein-Vertrauen prompting Yuliya TYMOSHENKO von ihrem Posten als Premierminister zurücktreten.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Communications

Telephones - main lines in use
12.941 million (2009)

Telephones - mobile cellular
53.929 million (2009)

Telephone system
General assessment
Der Ukraine Telekommunikation Entwicklungsplan betont Verbesserung der inländischen Amtsleitungen, internationale Verbindungen und mobil-Cellular Systems
Domestic
Unabhängigkeit im Dezember 1991 erbte die Ukraine eine Telefonanlage, die veraltet war, ineffizient, und in schlechtem Zustand; mehr als 3,5 Millionen Anwendungen für Telefone konnte nicht erfüllt werden; Telefon-Dichte steigt und das inländischen Rumpf-System wird verbessert; etwa ein Drittel der Ukraine Netze sind Digital und eine Mehrheit der regionalen Zentren haben jetzt digitale switching Stationen; Verbesserungen in lokalen Netzen und Ortsvermittlungen weiter zurückbleiben; weitgehend aufgrund der Sättigung des Marktes hat die Handy-Mobiltelefon-Systemerweiterung verlangsamt die 120 Handys pro 100 Personen erreicht hat
International
Ländercode - 380; 2 neue inländische Amtsleitungen sind Teil des Glasfaser-Trans-Asien-Europa (TAE) Systems und 3 ukrainische Verknüpfungen installiert wurden, im Glasfaser-transeuropäische Linien (TEL) Projekt, das 18 Ländern verbindet; zusätzliche internationale durch die Glasfaser-Seekabel Italien, Türkei, Ukraine und Russland (ITUR) und eine unbekannte Zahl von Bodenstationen in den Intelsat, Inmarsat und Intersputnik Satellitensystemen Dienstleistung

Broadcast media
Ukraine des staatlich kontrollierten landesweiten TV broadcast-Kanal (UT1) und verschiedener privater TV-Sender bieten grundlegende TV-Berichterstattung; Multi-Channel-Kabel und Satelliten-TV-Dienste zur Verfügung stehen; Russische Fernsehsendungen haben ein kleines Publikum bundesweit, aber größeren Publikum in den östlichen und südlichen Regionen; Der Ukraine Radio Sendung Markt, eine Mischung aus unabhängigen und staatseigenen Netze, besteht aus einigen 300 Stationen (2007)

Internet country code
.ua

Internet hosts
1.997 million (2010)

Internet users
7.77 million (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Advertisement


Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

Ukraine (Kiev):


GPS-Punkte in Ukraine (Kiev)

Kodkitay Odessa

Neyman Donets'ka Oblast'

Khirovka Kirovohrads'ka Oblast'

Mlyny Zhytomyrs'ka Oblast'

Gora Perekhrest Ukraine (general)

Stantsiya Kichiksu Donets'ka Oblast'

Pesochnoye Volyns'ka Oblast'

Gal'chin Chernihivs'ka Oblast'




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0203 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2022  https://de.getamap.net/