getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Nach mehr als drei Jahrhunderten unter portugiesischer Herrschaft erlangte Brasilien seine Unabhängigkeit 1822 Fortführung einer monarchischen Systems der Regierung bis die Abschaffung der Sklaverei im Jahre 1888 und der anschließenden Ausrufung einer Republik durch das Militär im Jahr 1889. Brasilianischer Kaffee-Exporteure dominiert politisch das Land bis populistische Führer Getulio VARGAS Stärke 1930 stieg. Das größte und bevölkerungsreichste Land in Südamerika, Brasilien erlebte bei weitem mehr als ein halbes Jahrhundert populistischen und Militärregierung bis 1985, als das Militärregime an zivilen Herrscher friedlich macht abgetreten. Brasilien weiterhin industrielle und landwirtschaftliche Wachstum und die Entwicklung des Inneren zu verfolgen. Nutzung große natürliche Ressourcen und eine große Arbeitskräfte-Pools, ist es heute Süd-Amerikas führende Wirtschaftsmacht und ein regionaler Leader, einer der der erste in der Gegend um eine wirtschaftliche Erholung zu beginnen. Höchst ungleichen Einkommensverteilung und Kriminalität bleiben drängende Probleme.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



People And Society

Nationality
Noun Brazilian(s)
Adjective Brazilian

Ethnic groups
Weiße 53,7 %, Mulatten (gemischte weiß und schwarz) 38,5 %, schwarze 6,2 %, andere (einschließlich Japanisch, Arabisch, indianisch) 0,9 %, nicht spezifiziert, 0,7 % (Volkszählung 2000)

Languages
Portugiesisch (offizielle und am meisten gesprochene Sprache)
Note
Weniger verbreitete Sprachen sind Spanisch (Grenzgebieten und Schulen), Deutsch, Italienisch, Japanisch, Englisch und eine große Anzahl von kleineren Amerindische Sprachen

Religions
Römisch-katholisch (nominal) 73,6 %, Protestanten 15,4 %, Spiritualist 1,3 %, Bantu/Voodoo 0,3 %, andere 1,8 % keine Angabe 0,2 %, keine 7,4 % (Volkszählung 2000)

Population
199,321,413 (July 2012 est.)
Note
Brasilien durchgeführten Volkszählung im August 2000, die eine Bevölkerung von 169,872,855 berichtet; Diese Zahl war etwa 3,8 % niedriger als Projektionen des US Census Bureau, und liegt in der Nähe der impliziten Underenumeration von 4,6 % für die Volkszählung 1991

Age structure
0-14 years
26.2% (male 27,219,651/female 26,180,040)
15-64 years
67% (male 67,524,642/female 68,809,357)
65 years and over
6.7% (male 5,796,433/female 7,899,650) (2011 est.)

Median age
Total 29.6 years
Male 28.8 years
Female 30.5 years (2012 est.)

Population growth rate
1.102% (2012 est.)

Birth rate
17,48 Geburten/1.000 Einwohner (2012 est.)

Death rate
6,38 Todesfälle/1.000 Einwohner (Juli 2012 est.)

Net migration rate
0,09 Auswanderer(s) / 1.000 Einwohner (2012 est.)

Urbanization
Urban population
87 % der Gesamtbevölkerung (2010)
Rate of urbanization
1,1 % jährliche Veränderungsrate (2010-15 est.)

Major cities - population
Sao Paulo 19,96 Millionen; Rio De Janeiro 11,836 Millionen; Belo Horizonte 5,736 Millionen; Porto Alegre 4,034 Millionen; BRASILIA (Hauptstadt) 3,789 Millionen (2009)

Sex ratio
At birth 1.05 male(s)/female
Under 15 years 1.04 male(s)/female
15-64 years 0.98 male(s)/female
65 years and over 0.74 male(s)/female
Total population
0.98 male(s)/female (2011 est.)

Maternal mortality rate
56 Todesfälle/100.000 Lebendgeburten (2010)

Infant mortality rate
Total
20,5 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Male
23,9 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten
Female
16,93 Todesfälle/1.000 Lebendgeburten (2012 est.)

Life expectancy at birth
Total population 72.79 years
Male 69.24 years
Female 76.53 years (2012 est.)

Total fertility rate
1,82 Kinder geboren/Frau (2012 est.)

Health expenditures
9% of GDP (2009)

Physicians density
1.72 Ärzte/1.000 Einwohner (2007)

Hospital bed density
2.4 Betten/1, 000 Einwohner (2009)

Hiv/aids - adult prevalence rate
NA

Hiv/aids - people living with hiv/aids
NA

Hiv/aids - deaths
NA

Obesity - adult prevalence rate
11.1% (2003)

Children under the age of 5 years underweight
2,2 % (2007)

Education expenditures
5% of GDP (2007)

Literacy
Definition
15 Jahre können und mehr als lesen und schreiben
Total population 88.6%
Male 88.4%
Female 88,8 % (2004 geschätzt)

School life expectancy (primary to tertiary education)
Total 14 years
Male 14 years
Female 14 years (2008)

Unemployment, youth ages 15-24
Total 17.8%
Male 13.9%
Female 23.1% (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Brasilien (Brasi­lia):


  GPS-Punkte in Brasilien (Brasi­lia)

Corrego Do Palmital Estado De Minas Gerais

Ribeirao Da Onca Estado De Sao Paulo

Muquem Estado Do Parana

Sao Caetano Estado De Mato Grosso

Parauara Amazonas

Chacara Recreio Estado De Sao Paulo

Taruacu Estado De Minas Gerais

Fartura Estado Do Piaui




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0203 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/