getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Äquatorialguinea erlangte Unabhängigkeit 1968 nach 190 Jahre unter spanischer Herrschaft. Dieses kleine Land, bestehend aus einem Teil Festland sowie fünf bewohnten Inseln, ist eines der kleinsten auf dem afrikanischen Kontinent. Präsident Teodoro OBIANG NGUEMA MBASOGO regiert das Land seit 1979, wenn er in einem Staatsstreich Machtergreifung. Obwohl nominell einer konstitutionellen Demokratie seit 1991 wurden die Präsidentschaftswahlen 1996, 2002 und 2009 - ebenso wie die Parlamentswahlen 1999, 2004 und 2008 - weithin als mangelhaft betrachtete. Der Präsident übt fast totale Kontrolle über das politische System und politischen Opposition abgeraten hat. Äquatorialguinea hat erlebt das schnelle Wirtschaftswachstum durch die Entdeckung von großen offshore-Öl-Reserven und in den letzten zehn Jahren geworden drittgrößte Ölexporteur in Subsahara-Afrika. Trotz des Landes wirtschaftlichen Glücksfall aus Öl-Produktion, was zu einem massiven Anstieg der staatlichen Einnahmen in den letzten Jahren wurden Verbesserungen in der Lebensstandard der Bevölkerung nur langsam entwickelt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Zentralafrika, angrenzend an die Bucht von Biafra, zwischen Kamerun und Gabun

Geographic coordinates
2 00 N, 10 00 E

Map references
Afrika

Area
Total 28,051 sq km
Land 28,051 sq km
Water 0 sq km

Area - comparative
Etwas kleiner als Maryland

Land boundaries
Total 539 km
Border countries Cameroon 189 km, Gabon 350 km

Coastline
296 km

Maritime claims
Territorial sea 12 nm
Exclusive economic zone 200 nm

Climate
Tropischer; immer heiß, feucht

Terrain
Küstenebenen Aufstieg zur inneren Hügeln; Inseln sind vulkanischen Ursprungs

Elevation extremes
Lowest point Atlantic Ocean 0 m
Highest point Pico Basile 3,008 m

Natural resources
Erdöl, Erdgas, Holz, Gold, Bauxit, Diamanten, Tantal, Sand und Kies, Ton

Land use
Arable land 4.63%
Permanent crops 3.57%
Other 91.8% (2005)

Irrigated land
NA

Total renewable water resources
26 cu km (2001)

Freshwater withdrawal (domestic/industrial/agricultural)
Total 0.11 cu km/yr (83%/16%/1%)
Per capita 220 cu m/yr (2000)

Natural hazards
Heftige Stürme; Sturzfluten
Volcanism
Santa Isabel (ü.m 3.007 m), die zuletzt 1923 ausgebrochen ist das Land nur historisch aktiver Vulkan; Santa Isabel, zusammen mit zwei ruhende Vulkane bilden Bioko Insel im Golf von Guinea

Environment - current issues
Leitungswasser ist nicht trinkbar; Entwaldung

Environment - international agreements
Party to
Biologische Vielfalt, Klimawandel, Klima ändern-Kyoto Protokoll, Wüstenbildung, gefährdete Arten, gefährliche Abfälle, Gesetz des Meeres, Marine Dumping, Schutz der Ozonschicht, Schiff Verunreinigung, Feuchtgebiete
Signed, but not ratified
Keines der ausgewählten Abkommen

Geography - note
Insular und kontinentalen Regionen weit voneinander


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  äquatorialguinea (Malabo):


  GPS-Punkte in äquatorialguinea (Malabo)

M. Loca Provincia De Bioko Norte

Abanengui Provincia De Kie-ntem

Biameno Equatorial Guinea (general)

Memia Equatorial Guinea (general)

Nume Provincia De Litoral

Pablo Equatorial Guinea (general)

Oyem Provincia De Litoral

Arroyo Misolo Provincia De Kie-ntem




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0202 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/