getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Finnland war eine Provinz und dann ein Großherzogtum unter Schweden vom 12. bis 19. Jahrhundert und eine autonome Großherzogtum von Russland nach 1809. Es gewann seine vollständigen Unabhängigkeit im Jahr 1917. Während des zweiten WELTKRIEGS konnte es erfolgreich verteidigen die Freiheit und widerstehen Invasionen durch die Sowjetunion - wenn auch mit etwas Verlust des Territoriums. In den nachfolgenden fünfzig gemacht die Finnen eine bemerkenswerte Umgestaltung von einem Bauernhof/Wald-Wirtschaft zu einer diversifizierten moderne industrielle Wirtschaft; pro-Kopf-Einkommen gehört jetzt zu den höchsten in Westeuropa. Ein Mitglied der Europäischen Union seit 1995, wurde Finnland nur nordischen Staates, das Eurosystem mit seinen Beginn im Januar 1999 beizutreten. Im 21. Jahrhundert sind die Hauptmerkmale des modernen Wohlfahrtsstaates Finnlands ein hohes Niveau der Bildung, Förderung der Gleichstellung und nationalen Sozialversicherungssystem - derzeit durch eine alternde Bevölkerung und die Schwankungen einer exportorientierten Wirtschaft herausgefordert.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Communications

Telephones - main lines in use
1.25 million (2009)

Telephones - mobile cellular
8.39 million (2009)

Telephone system
General assessment
Modernes System mit ausgezeichnetem service
Domestic
Digitale Glasfaser-Festnetz und ein umfangreiches Handy-Mobilfunk-Netz bieten häusliche Bedürfnissen
International
Ländercode - 358; u-Boot-Kabel bieten Links zu Estland und Schweden; Satellitenfunkanlagen - Zugriff auf Intelsat-Getriebe-Service über einer schwedischen Satelliten-Bodenstation, 1 Inmarsat (Atlantik und Indischer Ozean-Regionen); Hinweis - Finnland teilt die Inmarsat-Bodenstation mit den anderen nordischen Ländern (Dänemark, Island, Norwegen und Schweden)

Broadcast media
Eine Mischung aus öffentlich betriebenen TV-Stationen und TV-Stationen Privatbesitz; die 2 staatlichen Fernsehsender kürzlich erweiterte Dienstleistungen und der größte private Fernsehsender hat mehrere thematische Pay-TV-Kanäle eingeführt; Kabel- und Satelliten-Mehrkanal-Abo-Dienste sind verfügbar; alle TV-Signale haben seit September 2007 Digital ausgestrahlt worden; Analoge Sendungen über Kabelnetze wurden im Februar 2008 beendet; öffentlich-rechtlichen Rundfunk unterhält ein Netz von 13 nationalen und 25 regionale Radiosender; eine große Anzahl von privaten Hörfunkveranstalter (2008)

Internet country code
.fi; note - Aland Islands assigned .ax

Internet hosts
4.7 million (2010)

Internet users
4.393 million (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Finnland (Helsinki):


  GPS-Punkte in Finnland (Helsinki)

Sumiainen Province Of Western Finland

Vavesaari Province Of Eastern Finland


Akkunasjoki Lapland

Norrkulla Southern Finland

Evajarvi Province Of Western Finland

Mickelsbole Southern Finland

Iso Khyulkmus Province Of Western Finland




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0214 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/