getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


963 Gegründete wurde Luxemburg 1815 ein Großherzogtum und einem unabhängigen Staat unter den Niederlanden. Es verlor mehr als die Hälfte seines Gebietes nach Belgien 1839 aber ein größeres Maß an Autonomie gewonnen. Voller Unabhängigkeit wurde 1867 erreicht. In beiden Weltkriegen von Deutschland überrannt, endete es seine Neutralität im Jahre 1948, als er eintrat, in der Benelux-Zollunion und wenn es im Folgejahr der NATO beigetreten. 1957 Wurde Luxemburg als eines der sechs Gründerstaaten der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (später der Europäischen Union), und trat 1999 der Euro-Währungsraum.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Dieser kleine, stabile, einkommensstarken Wirtschaft - profitiert von der Nähe zu Frankreich, Belgien und Deutschland - ist historisch, solides Wachstum, niedrige Inflation und niedriger Arbeitslosigkeit gekennzeichnet. Industriesektor zunächst dominiert von Stahl, hat zunehmend diversifiziert werden, um Chemikalien, Gummi und anderen Produkten enthalten. Wachstum im Finanzsektor, die jetzt etwa 28 % des BIP ausmacht, hat der Rückgang der Stahl mehr als kompensiert. Die meisten Banken sind in ausländischem Besitz und umfangreiche ausländische Kontakte, aber Luxemburg hat einige ihrer Vorteile als Steuerparadies verloren, aufgrund des Drucks der OECD und der EU. Die Wirtschaft hängt von außen- und grenzüberschreitende Arbeitnehmer rund 60 % seiner Arbeitskräfte. Luxemburg, wie alle EU-Mitglieder, litt unter der Weltwirtschaftskrise, die Ende 2008 begann, aber Arbeitslosigkeit hat unter dem EU-Durchschnitt tendierte. Starke Expansion von 2004 bis 2007 luxemburgische Wirtschaft vertraglich 3,6 % in 2009, jedoch erholte sich 2010 / 11. Das Land noch immer einen außergewöhnlich hohen Lebensstandard zu genießen - BIP pro Kopf gehört zu den höchsten der Welt, und ist die höchste in der Eurozone. Turbulenzen in der Weltfinanzmärkte und geringere globale Nachfrage während der 2008 / 09 aufgefordert die Regierung Kapital in den Bankensektor zu injizieren und Konjunkturmaßnahmen zur Ankurbelung der Konjunktur zu implementieren. Regierung Maßnahmen zur Stimulierung und Unterstützung für den Bankensektor, jedoch führte zu einem Haushaltsdefizit von 5 %-Regierung im Jahr 2009. Dennoch wurde das Defizit auf 1,1 % im Jahr 2011 abgesenkt. Auch während der Finanzkrise und der Wiederherstellung beibehalten Luxemburg den höchsten Leistungsbilanzüberschuss als Anteil am BIP in der Eurozone, was weitgehend auf ihre Stärke in der Finanzdienstleistungsbranche. Öffentliche Verschuldung bleibt die niedrigsten der Region, obwohl es als Prozentsatz des BIP seit 2007 mehr als verdoppelt hat.

Gdp (purchasing power parity)
$41.75 billion (2011 est.)
$41.33 billion (2010 est.)
$40.26 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$58.41 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
1% (2011 est.)
2.7% (2010 est.)
-5.3% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$81,100 (2011 est.)
$81,600 (2010 est.)
$80,900 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 0.4%
Industry 13.6%
Services 86% (2007 est.)

Labor force
207,500
Note
125.400 Arbeitnehmer pendeln täglich aus Frankreich, Belgien und Deutschland (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 2.2%
Industry 17.2%
Services 80.6% (2007 est.)

Unemployment rate
5.9% (2011 est.)
6% (2010 est.)

Population below poverty line
NA%

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 3.5%
Highest 10% 23.8% (2000)

Distribution of family income - gini index
26 (2005)

Investment (gross fixed)
19.4% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $25.06 billion
Expenditures $25.47 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
42.9% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-0.7% of GDP (2011 est.)

Public debt
16.9% of GDP (2011 est.)
17.4% of GDP (2010 est.)
Note
Daten Öffentlicher Schuldenstand zu decken, und enthält Schuldtitel ausgegeben (oder im Besitz) durch staatliche Stellen als das Finanzministerium; die Daten umfassen Staatsanleihen im Besitz ausländischer Gesellschaften; die Daten umfassen Anleihen mit subnationalen Entitäten sowie praktisch keinerlei; praktisch keinerlei besteht aus Finanzministerium-Entlehnungen aus Überschüsse in den Sozialfonds, wie z. B. für Ruhestand, medizinische Versorgung und Arbeitslosigkeit. Schuldtitel für den Sozialfonds werden nicht auf öffentlichen Auktionen verkauft.

Inflation rate (consumer prices)
3.4% (2011 est.)
2.3% (2010 est.)

Central bank discount rate
1,75 % (31. Dezember 2011)
1,75 % (31. Dezember 2010)
Note
Dies ist die Europäische Zentralbank Zinssatz für die Spitzenrefinanzierungsfazilität, bietet Übernachtkredit gegenüber Kreditinstituten im Euro-Währungsgebiet

Stock of narrow money
$122.7 billion (31 December 2011 est.)
$93.37 billion (31 December 2010 est.)
Note
Siehe Eintrag für die Europäische Union für die Geldmenge im Euro-Währungsgebiet; die Europäische Zentralbank (EZB) steuert die Geldpolitik für die 17 Mitglieder des Wirtschafts- und Währungsunion (WWU); einzelne Mitglieder der WWU haben keine Kontrolle über die Menge des Geldes im Umlauf innerhalb ihrer eigenen Grenzen

Stock of broad money
$263.3 billion (31 December 2011 est.)
$235.3 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$395.1 billion (31 December 2009 est.)
$369.6 billion (31 December 2008 est.)

Market value of publicly traded shares
$67.63 billion (31 December 2011)
$101.1 billion (31 December 2010)
$105.6 billion (31 December 2009)

Agriculture - products
Trauben, Gerste, Hafer, Kartoffeln, Weizen, Früchte; Molkerei und tierischen Erzeugnissen

Industries
Bank- und Finanzdienstleistungen Service, Eisen und Stahl, Informationstechnologie, Telekommunikation, Güterbeförderung, Lebensmittelverarbeitung, Chemikalien, Metallprodukte, Technik, Reifen, Glas, Aluminium, Tourismus

Industrial production growth rate
6.2% (2011 est.)

Electricity - production
2.667 billion kWh (2009 est.)

Electricity - consumption
6.453 billion kWh (2008 est.)

Electricity - exports
2.604 billion kWh (2009 est.)

Electricity - imports
3.418 billion kWh (2009 est.)

Oil - production
0 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
60.500 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
686.3 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
51.930 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
0 bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
0 cu m (2010 est.)

Natural gas - consumption
1.366 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - exports
0 cu m (2010 est.)

Natural gas - imports
1.366 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - proved reserves
0 cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
$3.7 billion (2011 est.)
$4.122 billion (2010 est.)

Exports
$19.9 billion (2011 est.)
$16.66 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Maschinen und Ausrüstung, Stahlprodukte, Chemikalien, Gummiwaren, Glas

Exports - partners
Deutschland 22,2 %, Frankreich 15,6 %, Belgien 13,2 %, UK 7,3 %, Italien 5,4 %, Schweiz 4,3 %, Niederlande 4,1 % (2011)

Imports
$26.27 billion (2011 est.)
$22.1 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Mineralien, Metalle, Lebensmittel, Konsumgüter Qualität

Imports - partners
Belgien 30,3 %, Deutschland 26 %, Frankreich 10,8 %, China 6,9 %, Niederlande 5,8 %, uns 5,2 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$1 billion (31 December 2011 est.)
$849 million

Debt - external
$2.146 trillion (30 June 2011)
$1.892 trillion (30 June 2010)

Stock of direct foreign investment - at home
$NA (31 December 2009 est.)
$11.21 billion (31 December 2008 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$NA

Exchange rates
Euros (EUR) per US dollar -
0.7194 (2011 est.)
0.755 (2010 est.)
0.7198 (2009 est.)
0.6827 (2008 est.)
0.7345 (2007 est.)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Luxemburg (Luxembourg City):


  GPS-Punkte in Luxemburg (Luxembourg City)

Our Riviere Luxembourg (general)

Jenkenhof District De Diekirch

Saeul District De Diekirch

Lintgen District De Luxembourg

The Herrenberg District De Diekirch

Weierbaach Luxembourg (general)

Canton De Capellen District De Luxembourg

Beyerholz District De Grevenmacher




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0193 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2021  http://de.getamap.net/