getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Macau, kolonisiert von den Portugiesen im 16. Jahrhundert, war die erste europäische Siedlung im Fernen Osten. Macau hat aufgrund einer Vereinbarung unterzeichnet von China und Portugal am 13. April 1987 die Macau Special Administrative Region (SAR) von der Volksrepublik China am 20. Dezember 1999 wurde. In diesem Abkommen versprach China unter der Formel "ein Land, zwei Systeme" Chinas politische und wirtschaftliche System würde nicht Macau auferlegt werden, und dass Macau ein hohes Maß an Autonomie in allen genießen würde außer auswärtige Angelegenheiten und Verteidigung für die nächsten 50 Jahre Angelegenheiten.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Nach Öffnung seiner lokal gesteuert-Casino-Industrie zu ausländischen Wettbewerb 2001, angezogen im Gebiet Dutzende von Milliarden von Dollar in Auslandsinvestitionen, Umwandlung von Macau in einer der größten Spiele-Zentren der Welt. Macau'' s-Gaming- und Tourismus-Unternehmen wurden durch China angetrieben '' s Entscheidung, um Reisebeschränkungen auf chinesische Staatsbürger, Macau besuchen zu entspannen. Bis 2006, Macau'' s-Gaming-Erträge übertrafen die der Las Vegas Strip, und Spiele steuern entfielen mehr als 70 % der gesamten Staatseinnahmen. Im Jahr 2008 führte Macau Maßnahmen um den sich rasch entwickelnden Sektor abzukühlen. Macau'' s Wirtschaft in 2009 aufgrund der weltweiten Konjunkturabschwächung drastisch verlangsamt, aber starkes Wachstum in 2010 weitgehend auf der Rückseite des Tourismus aus Festland-China und die Spiele-Sektor wieder aufgenommen. Diese Stadt mit 550.000 Gastgeber fast 25 Millionen Besucher im Jahr 2010. Fast 53 % kamen vom Festland China. Macau'' s traditionelle verarbeitende Industrie seit der Kündigung des Abkommens Bündelader 2005 stark verlangsamt. Die engere wirtschaftliche Partnerschaft Vereinbarung (CEPA) zwischen Macao und Festland China, das im Januar 2004 in Kraft getreten bietet Macau hergestellte Produkte zollfreien Zugang zum Festland; Dennoch ist China Macau'' s zweitgrößte waren Exportmarkt hinter Hongkong, und gefolgt von den Vereinigten Staaten. Jedoch waren Exporte in 2010 weniger als US$ 900 Millionen, wohingegen Spiele Einnahmen fast US$ 24 Milliarden, eine Steigerung von 58 % mehr als 2009. Macau weiterhin die Herausforderungen seiner wachsenden Casino-Industrie, Geldwäsche und die Notwendigkeit der Diversifizierung der Wirtschaft Weg von starken Abhängigkeit-Gaming-Erträge. Macau'' s Währung, der Pataca ist eng verbunden, der Hongkong-Dollar, die auch frei im Gebiet akzeptiert wird.

Gdp (purchasing power parity)
$18.47 billion (2009 est.)
$18.14 billion (2008 est.)
$14.4 billion (2006)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$22.1 billion (2009 est.)

Gdp - real growth rate
1% (2009 est.)
12.9% (2008)
26% (2007)

Gdp - per capita (ppp)
$33,000 (2009)
$31,800 (2008)
$28,400 (2006)

Gdp - composition by sector
Agriculture 0.1%
Industry 9.4%
Services 90.6% (2009 est.)

Labor force
330,900 (2010 est.)

Labor force - by occupation
Manufacturing 4.3%
Construction 8.7%
Transport and communications 5.5%
Wholesale and retail trade 13.3%
Restaurants and hotels 12.7%
Gambling 13.3%
Public sector 6.7%
Financial services 2.4%
Other services and agriculture 33.2% (2010 est.)

Unemployment rate
2.9% (2010)
3.6% (2009)

Population below poverty line
NA%

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% NA%
Highest 10% NA%

Budget
Revenues $14.52 billion
Expenditures $5.014 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
65.7% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
43% of GDP (2011 est.)

Inflation rate (consumer prices)
5.8% (2011 est.)
2.8% (2010 est.)

Commercial bank prime lending rate
5.25% (31 December 2011 est.)
5.3% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$4.482 billion (31 December 2011 est.)
$4.24 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$37.18 billion (31 December 2011 est.)
$30.37 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$8.612 billion (31 December 2011 est.)
$4.36 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$46.1 billion (31 February 2011 est.)
$2.3 billion (31 December 2008)
$413.1 million (2004 est.)

Agriculture - products
Nur 2 % der Landfläche ist hauptsächlich von Gemüseproduzenten angebaut; Angeln, vor allem für Krebstiere, ist wichtig; einige der Fänge wird exportiert nach Hong Kong

Industries
Tourismus, Glücksspiel, Bekleidung, Textilien, Elektronik, Schuhe, Spielzeug

Industrial production growth rate
-23.7% (2010)

Electricity - production
1.1 billion kWh (2010 est.)

Electricity - consumption
3.66 billion kWh (2010 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2010 est.)

Electricity - imports
2.79 billion kWh (2010 est.)

Oil - production
0 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
17.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
0 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - imports
15.400 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
0 bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
0 cu m (2010 est.)

Natural gas - consumption
154.7 million cu m (2010)

Natural gas - exports
0 cu m (2010 est.)

Natural gas - imports
154.5 million cu m (2010 est.)

Natural gas - proved reserves
174,000 cu m (July 2, 1905 est.)

Current account balance
$6.238 billion (2009 est.)
$12.23 billion (2009)

Exports
$1.045 billion (2010 est.)
$973 million (2009 est.)
Note Enthält reexports

Exports - commodities
Bekleidung, Textilien, Schuhe, Spielzeug, Elektronik, Maschinen und Teile

Exports - partners
Hongkong 44,1 %, China 15,6 %, uns 8,2 % (2009 est.)

Imports
$6.312 billion (2010 est.)
$4.5 billion (2009 est.)

Imports - commodities
Rohstoffe und als Halbzeug waren, Verbrauchsgüter (Lebensmittel, Getränke, Tabakwaren), Investitionsgüter, mineralische Brennstoffe und Öle

Imports - partners
China 30,8 %, Hongkong 18,8 %, Frankreich 8,4 %, Schweiz 6,4 %, Italien 6.3 %, uns 5,7 %, Japan 5,6 % (2009 est.)

Reserves of foreign exchange and gold
$23.73 billion (2010)

Debt - external
$0 (2010)

Stock of direct foreign investment - at home
$12.1 billion (2009 est.)
$10.5 billion (2008 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$240 million (2009 est.)
$964 million (2008 est.)

Exchange rates
Patacas (MOP) per US dollar -
8.0182 (2011 est.)
8.0022 (2010 est.)
7.983 (2008)
8.011 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Macau S A R (Special Administrative Region):


  GPS-Punkte in Macau S A R (Special Administrative Region)

Chu Wan Ilhas

Baia De Siac Pai Van Macau (general)

Colovane Ilhas

I-li-mi Ilhas

Macau Island Macau (general)


Laut Tjina Macau (general)

Pi-tan-ni-nan Wan Macau (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.2302 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/