getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


1891 Gegründet, wurde das britische Protektorat Nyassaland der unabhängigen Nation von Malawi 1964. Nach drei Jahrzehnten der Einparteienherrschaft unter Präsident Hastings Kamuzu BANDA Land Mehrparteienwahlen in 1994 entstand unter einer provisorischen Verfassung, die volle Wirkung im folgenden Jahr. Präsident Bingu wa MUTHARIKA, gewählt, der im Mai 2004 nach einem fehlgeschlagenen Versuch des früheren Präsidenten zur Änderung der Verfassung um eine weitere Amtszeit zu ermöglichen kämpfte um seine Autorität gegen seinen Vorgänger durchsetzen und anschließend begann seine eigene Partei, die Demokratische Progressive Partei (DPP) im Jahr 2005. MUTHARIKA wurde im Mai 2009 eine zweite Amtszeit bestätigt. Als Präsident leitete er einige wirtschaftliche Verbesserung. Er starb plötzlich im April 2012 und sein Nachfolger wurde sein Vizepräsident, Joyce BANDA. Bevölkerungswachstum, steigender Druck auf landwirtschaftliche Grundstücke, Korruption und die Ausbreitung von HIV/AIDS darstellen Hauptprobleme für Malawi.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Südafrika, östlich von Sambia, westlich und nördlich von Mosambik

Geographic coordinates
13 30 S, 34 00 E

Map references
Afrika

Area
Total 118,484 sq km
Land 94,080 sq km
Water 24,404 sq km

Area - comparative
Etwas kleiner als Pennsylvania

Land boundaries
Total 2,881 km
Border countries
Mozambique 1,569 km, Tanzania 475 km, Zambia 837 km

Coastline
0 km (landlocked)

Maritime claims
Keiner (binnen-)

Climate
Subtropisch; Regenzeit (November bis Mai); Trockenzeit (Mai bis November)

Terrain
Schmale langgestreckte Hochebene mit rollenden Ebenen, gerundeten Hügeln, einige Berge

Elevation extremes
Lowest point
Junction of the Shire River and international boundary with Mozambique 37 m
Highest point Sapitwa (Mount Mlanje) 3,002 m

Natural resources
Wasserkraft, unerschlossenen Lagerstätten von Uran, Kohle und Bauxit und Kalkstein, Ackerland

Land use
Arable land 20.68%
Permanent crops 1.18%
Other 78.14% (2005)

Irrigated land
590 sq km (2003)

Total renewable water resources
17.3 cu km (2001)

Freshwater withdrawal (domestic/industrial/agricultural)
Total 1.01 cu km/yr (15%/5%/80%)
Per capita 78 cu m/yr (2000)

Natural hazards
NA

Environment - current issues
Entwaldung; Verschlechterung der Böden; Wasserverschmutzung durch landwirtschaftliche Abwässer, Abwasser, industrielle Abfälle; Verschlammung der Laichgründe gefährdet Fischpopulationen

Environment - international agreements
Party to
Biologische Vielfalt, Klimawandel, Klima ändern-Kyoto Protokoll, Wüstenbildung, gefährdete Arten, ökologische Modifikation, gefährliche Abfälle, Wasserbewohner Erhaltung, Schutz der Ozonschicht, Schiff Verunreinigung, Feuchtgebiete
Signed, but not ratified Seerecht

Geography - note
Binnenstaaten; Nyasasee, ist etwa 580 Kilometer lang, das Land der wichtigste körperliche Merkmal


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Malawi (Lilongwe):


  GPS-Punkte in Malawi (Lilongwe)

Cendesula Central Region

Machedwa Malawi (general)

Mpwero Stream Northern Region

Kanyenda Central Region

Nkanga Hill Central Region

Kapulanga Central Region

Mchinga Kasungu

Namegwa Southern Region




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0208 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/