getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


788, Etwa ein Jahrhundert nach der arabischen Eroberung Nordafrikas begann eine Reihe von marokkanischen muslimischen Dynastien, in Marokko zu regieren. Im 16. Jahrhundert die Sa'adi Monarchie, besonders unter Ahmad AL-MANSUR (1578 – 1603), fremde Eindringlinge zurückgeschlagen und eröffnet ein goldenes Zeitalter. Die Alawiden, zu der die aktuelle marokkanische königliche Familie, stammt aus dem 17. Jahrhundert gehört. 1860 Spanien besetzte Nordmarokko und leitete ein halbes Jahrhundert Handel Rivalität zwischen den europäischen Mächten, die marokkanischen Souveränität stetig Erodieren sah; 1912 verhängte die Franzosen ein Protektorat über das Land. Eine langwierige Unabhängigkeitskampf mit Frankreich wurde 1956 erfolgreich beendet. Die internationalisierte Stadt Tanger und die spanischen Besitzungen wurden übergab an das neue Land im selben Jahr. Sultan MOHAMMED V, der gegenwärtige Monarch Großvater, organisiert den neuen Staat als konstitutionelle Monarchie und 1957 nahm den Titel eines Königs. Marokko annektierte Westsahara während der späten 70er, aber endgültige Entschließung über den Status des Territoriums bleibt ungelöst. Allmähliche politische Reformen in den 90er Jahren führte die Einrichtung eine Zweikammern-Legislative, die 1997 kennengelernt. Unter König MOHAMMED VI - wer 1999 folgte seinem Vater auf den Thron - haben Menschenrechte verbessert. Marokko genießt eine mäßig freie Presse, aber die Regierung hat Maßnahmen gegen Journalisten, die sie wahrnehmen, die Monarchie, Islam und den Status der Westsahara Herausforderung sein, ergriffen. Beeinflusst durch Proteste an anderer Stelle in den Nahen Osten und in Nordafrika, im Februar 2011 begann tausende Marokkaner pro Kundgebungen in mehreren Städten landesweit mehr Demokratie und eine Razzia gegen die Korruption der Regierung zu verlangen. Antwort der Polizei auf die meisten der Proteste war gedämpft im Vergleich zu der Gewalt an anderer Stelle in der Region. Eine Kommission eingerichtet, die im März 2011 präsentierte einen Verfassungsentwurf, der durch Volksabstimmung im Juli 2011 verabschiedet wurde. Unter der neuen Verfassung einige neue Kräfte wurden dem Parlament und den Premierminister verlängert, aber höchste Autorität blieb in den Händen des Monarchen. Im selben Monat fordert der König rasche Umsetzung der neuen Verfassung, beginnend mit dem Betrieb der Parlamentswahlen 2011 statt im Jahr 2012. Eine prominente moderate islamistische Partei, die Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung, gewann anschließend die größte Anzahl der Sitze am 25. November 2011, die ersten islamistischen Partei der marokkanischen Regierung zu führen. Im Januar 2012 übernahm Marokko einen Telekommunikationsanbieters Sitz im UN-Sicherheitsrat für die Amtsperiode 2012-13.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Marokko hat auf seine Nähe zu Europa und relativ niedrigen Arbeitskosten, zum Aufbau einer vielfältigen, offen, marktorientierte Wirtschaft aktiviert. In den 1980er Jahren verfolgte Marokko Sparmaßnahmen und marktwirtschaftliche Reformen, die unter der Aufsicht des IWF. Seit er den Thron im Jahre 1999, hat eine stabile Wirtschaft gekennzeichnet durch stetiges Wachstum und niedriger Inflation generell rückläufige Schuldenstand König MOHAMMED VI vorsaß. Industrielle Entwicklungsstrategien und Verbesserungen in der Infrastruktur - am deutlichsten illustriert von einem neuen Anschluss und Freihandelszone in der Nähe von Tanger - verbessern Marokko die Wettbewerbsfähigkeit. Schlüsselsektoren der Wirtschaft sind Landwirtschaft, Tourismus, Phosphate, Textilien, Bekleidung und Unterkomponenten. 2006 Trat Marokko in ein bilaterales Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten; Es bleibt das einzige afrikanische Land, einen zu haben. Im Jahr 2008 haben Marokko eine Advanced Status-Vereinbarung mit der Europäischen Union. Das Land leidet trotz Marokkos wirtschaftlichen Fortschritt hohe Arbeitslosigkeit und Armut. Im Jahr 2011 hohe Lebensmittel- und Treibstoffpreise belastet den Staatshaushalt und verbreitert das Land Leistungsbilanzdefizit. Wichtige wirtschaftliche Herausforderungen für Marokko gehören der Korruptionsbekämpfung, Verringerung der Staatsausgaben, Reform des Bildungssystems und der Justiz, Adressierung sozioökonomische Disparitäten und Aufbau vielfältiger, höhere Wertschöpfung Industrien.

Gdp (purchasing power parity)
$164.7 billion (2011 est.)
$157.9 billion (2010 est.)
$152.3 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$99.24 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
4.3% (2011 est.)
3.7% (2010 est.)
4.9% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$5,100 (2011 est.)
$5,000 (2010 est.)
$4,800 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 16.6%
Industry 32.2%
Services 51.2% (2011 est.)

Labor force
11.54 million (2011 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 44.6%
Industry 19.8%
Services 35.5% (2006 est.)

Unemployment rate
8.9% (2011 est.)
9.1% (2010 est.)

Population below poverty line
15% (2007 est.)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 2.7%
Highest 10% 33.2% (2007)

Distribution of family income - gini index
40.9 (2007 est.)
39.5 (1999 est.)

Investment (gross fixed)
30.8% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $25.69 billion
Expenditures $31.38 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
25.9% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-5.7% of GDP (2011 est.)

Public debt
64% of GDP (2011 est.)
61.1% of GDP (2010 est.)

Inflation rate (consumer prices)
1.4% (2011 est.)
1% (2010 est.)

Central bank discount rate
6,5 % (31. Dezember 2010 est.)
3,31 % (31. Dezember 2009 est.)

Commercial bank prime lending rate
6.5% (31 December 2011 est.)
6.3% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$64.75 billion (31 December 2011 est.)
$66.1 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$107.2 billion (31 December 2011 est.)
$109.8 billion (31 December 2009 est.)

Stock of domestic credit
$94.01 billion (31 December 2011 est.)
$88.84 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$60.09 billion (31 December 2011)
$69.15 billion (31 December 2010)
$62.91 billion (31 December 2009)

Agriculture - products
Gerste, Weizen, Zitrusfrüchte, Weintrauben, Gemüse, Oliven; Vieh; Wein

Industries
Phosphat Felsen Bergbau und Verarbeitung, Lebensmittelverarbeitung, Leder waren, Textilien, Bau, Energie, Tourismus

Industrial production growth rate
4.4% (2010 est.)

Electricity - production
19.49 billion kWh (2008 est.)

Electricity - consumption
21.47 billion kWh (2008 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2009 est.)

Electricity - imports
3.429 billion kWh (2009 est.)

Oil - production
3.938 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
209.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
25.090 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
221.000 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
680,000 bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
60 million cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
560 million cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
500 million cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
1.444 billion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
-$8.868 billion (2011 est.)
-$4.209 billion (2010 est.)

Exports
$20.99 billion (2011 est.)
$17.58 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Bekleidung und Textilien, elektrische Komponenten, anorganische Chemikalien, Transistoren, rohe Mineralien, Düngemittel (einschließlich Phosphate), Mineralölprodukte, Zitrusfrüchte, Gemüse, Fisch

Exports - partners
Spanien Frankreich 18,6 % 16,9 %, Brasilien 6 %, uns 4,8 %, Indien 4,5 % (2011)

Imports
$40.39 billion (2011 est.)
$32.65 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Erd÷l, Textilgewebe, Telekommunikationsgeräte, Weizen, Gas und Strom, Transistoren, Kunststoffe

Imports - partners
Frankreich 15,4 %, Spanien 14,4 %, China 7,7 %, uns 7,3 %, Saudi-Arabien 6,1 %, Italien 5,1 %, Deutschland 4,8 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$20.65 billion (31 December 2011 est.)
$23.61 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$28.08 billion (31 December 2011 est.)
$26.58 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - at home
$46.43 billion (31 December 2011 est.)
$45.26 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - abroad
$1.329 billion (31 December 2011 est.)
$1.851 billion (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Moroccan dirhams (MAD) per US dollar -
8.0899 (2011 est.)
8.4172 (2010 est.)
8.0571 (2009)
7.526 (2008)
8.3563 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen




Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Marokko (Rabat):


  GPS-Punkte in Marokko (Rabat)

Ouled Zbir Marrakech-tensift-al Haouz

Oued Telanene Region De Tanger-tetouan

Sidi Hamed Tanger-tetouan

Sidi Moussa Taza-al Hoceima-taounate

Jebel Lebiar Region De Tanger-tetouan

Ain Et Tor Guelmim-es Smara

Nouaji Oulad Lahouel Marrakech-tensift-al Haouz

Ait Bouih Souss-massa-draa




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0457 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/